1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 3.1: Xoom-Besitzer…

Applaus für Golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Applaus für Golem

    Autor: ranzassel 15.07.11 - 17:26

    Wart ihr es nicht, die zwischenzeitlich ohne jegliche Quellenangabe und ohne das jemand Anderes je etwas davon gehört hatte das große Update angekündigt hattet??? Seriös ist anders.

    Und zu Motorola muss man wohl nichts mehr sagen. Ich habe den Fehler gemacht mir mit dem Xoom mein erstes Gerät von denen zu kaufen. Es war definitiv auch das Letzte.

  2. Applaus für Google ..!

    Autor: AndyGER 15.07.11 - 17:31

    Das verstehe ich nicht. Wer sich für ein Android OS-Gerät entscheidet, weiß doch, dass Updates nicht zwingend zeitnah für "sein" Gerät erscheinen müssen?! Das erste Update erschien zuerst für das Xoom und alle so "Yeeaah!". Alle anderen "Oooh no!". Nun bekommt wohl Asus den "Zuschlag" und alle Asus Kunden so "Yeeeaaah!". Alle anderen "Mememe!"? Leute, wenn ihr so einen Blödsinn generell nicht wollt, dann kauft euch keine Geräte mit Android drauf. Fertig. Dann gibts auch kein Gemecker und Google merkt, dass dieser ganze Update-Quatsch kompletter Mist ist. Apple bietet Updates für alle. Microsoft bietet Updates für alle. HP bietet ab sofort für Web OS-Kunden Updates für alle. Und das gleichzeitig. Geht doch. :-) ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.11 17:31 durch AndyGER.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Modis GmbH, München
  3. STRABAG BRVZ GmbH & Co. KG, Köln
  4. INFODAS, Nordrhein-Westfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de