1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 4.2…

Android 4.2: Cyanogenmod 10.1 jetzt für Galaxy S und Asus-Tablet

Das Cyanogenmod-Team hat neue Nightly Builds seiner alternativen Android-Distribution CM10.1 herausgebracht. Die auf Android 4.2 basierenden Versionen sind jetzt erstmals offiziell für Geräte erhältlich, für die es die aktuelle Version des mobilen Betriebssystems eigentlich nicht gibt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Galaxy S1 geflasht nach 2 Update passiert nichts mehr 4

    M.st | 20.03.13 11:56 07.12.14 22:24

  2. Aussage zur Stabilität nicht möglich! 4

    denta | 17.12.12 14:30 03.01.13 15:20

  3. CM 10.1 i9300 (intl) 4

    || | 17.12.12 17:56 30.12.12 11:24

  4. Leicht OT: Nicht auf jedem i9000 stabil! [Hilfegesuch] 8

    action_papst | 17.12.12 14:48 18.12.12 17:50

  5. Galaxy S offiziell mit 2.3.6? 6

    bastie | 17.12.12 14:42 18.12.12 11:48

  6. Auch für das Galaxy SII verfügbar 6

    OBrown | 17.12.12 12:45 17.12.12 20:41

  7. Neue Nightly herausgebracht? 1

    RitterRunkel | 17.12.12 17:55 17.12.12 17:55

  8. Ich hab schon drauf gewartet! 5

    PaulMenz | 17.12.12 12:49 17.12.12 17:38

  9. CM10.1 auf Galaxy Nexus... 5

    x2phantom | 17.12.12 13:02 17.12.12 16:45

  10. CM10.1 von Vortex 1

    Bujin | 17.12.12 14:51 17.12.12 14:51

  11. Wipe? 11

    SlicSide | 17.12.12 13:04 17.12.12 13:40

  12. Das beste Feature fehlt... 1

    diedmatrix | 17.12.12 13:09 17.12.12 13:09

  13. Überschrift verwirrend... 6

    ölpest | 17.12.12 12:41 17.12.12 13:06

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior-IT-Architekt Mobile-App Entwicklung (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd, Wuppertal
  2. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Software-Entwickler mobile Applikationen/App-Entwicklung für Frontend oder Backend (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd
  4. IT-Softwareentwickler / Fachinformatiker (w/m/d)
    Seele GmbH, Gersthofen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 888€ (Bestpreis)
  2. 777€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Game of Thrones - Die komplette Serie Blu-ray für 79,97€)
  4. (u. a. Monitore und PC-Komponenten nach Marken sortiert und zu drastisch reduzierten Preisen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Top500: China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen
Top500
China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen

Ohne US-Technik: China hat nicht nur einen, sondern gleich zwei Exaflops-Supercomputer. Doch die Regierung hält sich vorerst bedeckt.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Top500 Microsofts Azure-Supercomputer ist mit dabei
  2. Exascale Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern
  3. Ocean Light & Tianhe-3 China hat offenbar bereits Exaflops-Supercomputer

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform