1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 5.0: Lollipop-Update…

Lobenswert dass selbst das E

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lobenswert dass selbst das E

    Autor: George99 16.10.14 - 10:37

    weiter aktuell gehalten wird, bei welchem 100 ¤ Gerät gibt es das sonst schon?

  2. Re: Lobenswert dass selbst das E

    Autor: kellemann 16.10.14 - 10:48

    Wenn ich ehrlich sein soll, fällt mir kein einziges Gerät ein, welches in der Preisklasse schon einmal ein neues Major Release Update erhalten hat.

    Eher im Gegenteil, die meisten Geräte in der Preisklasse werden heute noch mit 2.3.3 ausgeliefert ...
    Ich hoffe Motorola bleibt länger bei dem Konzept, damit ist der gute Ruf vorprogrammiert. Ich empfehle Bekannten aktuell auch nur noch Motorola Handys, vor allem weil man die Wahl hat ob man 100, 250 oder 500 Euro ausgeben will.

  3. Re: Lobenswert dass selbst das E

    Autor: ErekMerten 16.10.14 - 10:59

    Doch alle Windows Phone Modelle von günstig bis teuer von 8.0 auf 8.1

  4. Re: Lobenswert dass selbst das E

    Autor: zeneox 16.10.14 - 10:59

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe Motorola bleibt länger bei dem Konzept, damit ist der gute Ruf
    > vorprogrammiert.

    Ich mag mich noch an das Motorola Milestone erinnern, welches schon nach knapp einem Jahr kein Updates mehr bekam. Diese Updatepolitik hat mich dazu gebracht, wieder von Motorola abzuwenden, obwohl ich schon zig Geräte von Motorola hatte. Die neuen Geräte gefielen mir zwar aber die Tatsache, dass die Updates nach kurzer Zeit ausblieben besiegelten meinen Entschluss. Ich wechsele danach auf Nexus, wobei ich mit dem neuen übergrossen 6er auch nichts mehr anfangen kann. Wer weis vielleicht ist das nächste Phone wieder ein Moto :-)

  5. Re: Lobenswert dass selbst das E

    Autor: kellemann 16.10.14 - 11:02

    zeneox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kellemann schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hoffe Motorola bleibt länger bei dem Konzept, damit ist der gute Ruf
    > > vorprogrammiert.
    >
    > Ich mag mich noch an das Motorola Milestone erinnern, welches schon nach
    > knapp einem Jahr kein Updates mehr bekam. Diese Updatepolitik hat mich dazu
    > gebracht, wieder von Motorola abzuwenden, obwohl ich schon zig Geräte von
    > Motorola hatte. Die neuen Geräte gefielen mir zwar aber die Tatsache, dass
    > die Updates nach kurzer Zeit ausblieben besiegelten meinen Entschluss. Ich
    > wechsele danach auf Nexus, wobei ich mit dem neuen übergrossen 6er auch
    > nichts mehr anfangen kann. Wer weis vielleicht ist das nächste Phone wieder
    > ein Moto :-)

    Daher meinte ich auch die neue Politik, die sie seit Google/Lenovo fahren, welche sie hoffentlich beibehalten. Alles was vor Moto E/G/X kam, zähle ich aktuell nicht dazu. Daher muss Motorola sich da auch noch beweisen, denn solange sind die Geräte noch nicht auf dem Markt.

  6. Re: Lobenswert dass selbst das E

    Autor: AlphaStatus 16.10.14 - 11:06

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weiter aktuell gehalten wird, bei welchem 100 ¤ Gerät gibt es das sonst
    > schon?

    Hätte das moto E ein kameralicht würde ich es meiner mutter sofort untern weihnachtsbaum legen. Nur schade dass so eine lampe für sie ein K.O. kriterium ist, als praktischer Taschenlampen ersatz den man nachts ganz gut gebrauchen kann.

    Dann vielleicht das moto G, das erste modell weils kleiner ist.

    Oder kennt von euch jemand ein (fast) stock android phone für 100¤ mit Foto Licht das nicht komplett abkackt wie der Samsung und huawei mist?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.14 11:06 durch AlphaStatus.

  7. Re: Lobenswert dass selbst das E

    Autor: kellemann 16.10.14 - 11:11

    AlphaStatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder kennt von euch jemand ein (fast) stock android phone für 100¤ mit Foto
    > Licht das nicht komplett abkackt wie der Samsung und huawei mist?

    Wirklich schwierig, aktuell sind ja viele recht angetan von den Wiko Smartphones, aber ich weiß noch nicht was ich von denen halten soll. Ich glaube die haben auch einige SP im Angebot, welche im 100-150 Euro Bereich liegen und sich an Stock Android halten.

    Aber wie es da mit Updates, Haltbarkeit, usw aussieht kann ich dir nicht sagen.

  8. Re: Lobenswert dass selbst das E

    Autor: Knarzi 16.10.14 - 12:21

    Lumia 520, 620, 530, 630.

  9. Re: Lobenswert dass selbst das E

    Autor: Knarzi 16.10.14 - 12:23

    Seit Lenove wird noch gar nichts gefahren, weil Motorola noch gar nicht Lenovo gehört. Kann sich nächstes Jahr also alles wieder schlagartig ändern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Sachsenmilch Leppersdorf GmbH, Leppersdorf
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. INFODAS, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 8,99€
  3. 34,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme