Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 5.0.2: Erstes Nexus 7…

Nexus 7 3G

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nexus 7 3G

    Autor: Chris0706 22.12.14 - 12:20

    Natürlich mal wieder kein Update für die 3G Version -.-

  2. Re: Nexus 7 3G

    Autor: nf1n1ty 22.12.14 - 12:24

    Und auch nicht für das Nexus 7 (2013) LTE. Das war definitiv mein letztes Google-Gerät. Zwischen dem Release von 4.4.4 für das N7 WiFi und dem für die LTE-Version lagen gut 180 Tage.

    Habe zwar CM12 mittlerweile darauf laufen, aber dafür habe ich mir das Nexus nicht zugelegt.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  3. Re: Nexus 7 3G

    Autor: Everest 22.12.14 - 12:24

    Ich schätze mal Google wird hier (2012 und 2013 mit Mobilfunk) erst ausrollen, wenn sie keine weiteren Änderungen mehr an 5.0 vorhaben - also etwa Januar/Februar.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.14 12:24 durch Everest.

  4. Re: Nexus 7 3G

    Autor: SkynetworX 22.12.14 - 12:36

    Ich bepisse mich ja fast vor lachen. Bitte was? Google stoppt Updates schon nach 180 Tagen? WTF?

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."

  5. Re: Nexus 7 3G

    Autor: Jeddix 22.12.14 - 12:44

    Wie zum Teufel kann man denn das aus dem Satz herauslesen? Da steht nur, daß die Updates für die LTE Variante 180 länger benötigen.

  6. wahrscheinlich hat niemand das Nexus 7 3G

    Autor: pk_erchner 22.12.14 - 12:59

    - weil es mehr kostet
    - jedes Smartphone Tethering kann

    wenn jetzt nur 0,4% ein 3G Nexus haben ...

    lohnt sich dann die Arbeit ?

  7. Re: wahrscheinlich hat niemand das Nexus 7 3G

    Autor: SkynetworX 22.12.14 - 13:19

    @jeddix
    Sorry, verlesen. :)

    @pk_erchnr
    Tethering ist kompletter Müll, saugt den Akku in wenigen Stunden weg, ist umständlich und langsamer sowie beschissen Integriert - WhatsApp aufm Tablet? Dödüm.

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."

  8. Re: wahrscheinlich hat niemand das Nexus 7 3G

    Autor: Lapje 22.12.14 - 13:20

    Hauptsache man hat der Welt mitgeteilt, dass dies das letzte Nexus-Gerät war, was man sich in seinem ganzen Leben kaufen wird...

    Dabei zeichnen sich die bisher aktuellen Geräte eben durch ein gutes Update-Verhalten aus. das 2012 N7 ist ja jetzt auch schon fast 2 1/2 Jahre alt...

  9. Re: Nexus 7 3G

    Autor: nolonar 22.12.14 - 13:54

    [Bitte diesen Post löschen]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.14 13:58 durch nolonar.

  10. Re: wahrscheinlich hat niemand das Nexus 7 3G

    Autor: stucki 23.12.14 - 12:22

    SkynetworX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @pk_erchnr
    > Tethering ist kompletter Müll, saugt den Akku in wenigen Stunden weg, ist
    > umständlich und langsamer sowie beschissen Integriert - WhatsApp aufm
    > Tablet? Dödüm.

    Hast du schon mal Bluetooth Tethering probiert? Schont den Akku und der Speed ist für absolut ausreichend, wenn du nicht grad Videos streamst...

  11. Re: wahrscheinlich hat niemand das Nexus 7 3G

    Autor: SkynetworX 23.12.14 - 13:53

    Bluetooth Tethering ist eine (bessere) Alternative. Leider jedoch kaum unterstützt, vor allem nicht wenn man zwischen den Geräten hantiert. Ein iPad bekommt man nicht mit einem Windows Phone oder einem iOS zu Bluetooth Tehtering überredet, nur mit einem iPhone. Das gleiche bei Android-Tablets oder Windows-Tablets, irgendwie hakt es immer.

    Ich habe für mich daher das Thema Tethering abgehakt, gibt nur noch mit UMTS im Gerät.

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."

  12. Re: wahrscheinlich hat niemand das Nexus 7 3G

    Autor: Bill S. Preston 23.12.14 - 17:16

    N4 und N10 tethern wunderbar zusammen über Bluetooth. Auch SD-Videos.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Tübingen, Tübingen
  2. UDG United Digital Group, Mainz, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Hamburg
  3. iWelt AG, Eibelstadt
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Powerbanks ab 22,99€, Powerports ab 16,14€)
  3. (u. a. Mindecraft für 20,99€, Borderlands 2 GOTY für 6,99€, Call of Duty 8 - Modern Warfare 3...
  4. 449,94€ (bei Mindfactory.de)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

  1. Personalmangel: Digitalisierung der Verwaltung schreitet nur langsam voran
    Personalmangel
    Digitalisierung der Verwaltung schreitet nur langsam voran

    Von 40 neuen Stellen im Innenministerium, die bei der Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen helfen sollen, ist erst eine besetzt: Experten halten das Ziel, ab 2022 digitale Verwaltungsdienste anbieten zu können, entsprechend für gefährdet.

  2. Asus Zenscreen Touch: Zweiter Bildschirm für Notebook und Smartphone zum Mitnehmen
    Asus Zenscreen Touch
    Zweiter Bildschirm für Notebook und Smartphone zum Mitnehmen

    Computex 2019 Asus wird 30 Jahre alt und zeigt auf einer Pressekonferenz den Zenscreen Touch. Das ist ein tragbarer zweiter Bildschirm, an den per USB Typ-C ein Smartphone oder ein Notebook angeschlossen werden kann. Ein integrierter Akku soll deren Energiereserven schonen.

  3. Netzausbau: Telekom nimmt 300 neue LTE-Mobilfunkstandorte in Betrieb
    Netzausbau
    Telekom nimmt 300 neue LTE-Mobilfunkstandorte in Betrieb

    Die Telekom verdichtet ihr LTE-Netz. Die Bundesnetzagentur macht sich dennoch Sorgen um das Tempo des Mobilfunkausbaus in Deutschland.


  1. 15:36

  2. 14:45

  3. 14:30

  4. 14:15

  5. 14:00

  6. 13:45

  7. 13:30

  8. 13:15