1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 6.0: Doch kein…

Kauft ein Nexus haben sie gesagt

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: violator 06.10.15 - 10:17

    Denn damit bekommt man immer zeitnah Updates haben sie gesagt.

  2. Re: Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: ChriDDel 06.10.15 - 10:23

    Bekommst du ja auch. Und mehr als bei anderen. Nur eben nicht unendlich lange.

  3. Re: Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: derChef 06.10.15 - 10:58

    Naja, alle Nexus Geräte ab 2013 bekommen Marshmallow, wogegen es bei Top-Modellen anderer Hersteller (z.B. LG G2, Galaxy S4) aus dem gleichen Jahr im Moment eher nicht danach aussieht.

  4. Re: Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: Enter the Nexus 06.10.15 - 11:21

    derChef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, alle Nexus Geräte ab 2013 bekommen Marshmallow, wogegen es bei
    > Top-Modellen anderer Hersteller (z.B. LG G2, Galaxy S4) aus dem gleichen
    > Jahr im Moment eher nicht danach aussieht.

    Das Nexus 4 wurde allerdings auch bis September 2013 von Google verkauft. Dass es zwei Jahre nach Verkauf der letzten Geräte keine Updates mehr bekommt, ist eigentlich schon reichlich schwach für ein Nexus Gerät.

  5. Re: Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: datenmuell 06.10.15 - 11:47

    Soweit ich weiss garantiert Google 18 Monate nach Verkaufsstop im Google Store. Damit wäre es eigentlich klar, dass das Nexus 4 rausfällt.

    Ich habe ein Nexus 6, also noch zweieinhalb Jahre Zeit bis ich mir was neues kaufe (ich kann auch ein halbes Jahr mal mit einer zweitneusten Version leben).

    Was mich eher bedenklich stimmt ist die Tatsache, dass die Hardware - Updates eher schwach sind bzw. in die falsche Richtung Laufen. Ich mag keinen Fingerabdrucksensor haben. Hoffentlich gibts dann Hüllen die den verdecken.

    Grüsse

  6. Re: Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: violator 06.10.15 - 12:19

    Na und? Bloß weil andere auch scheisse sind macht das das Problem an sich nicht geringer. Immer dieses auf-andere-zeigen, um vom Problem abzulenken...

  7. Re: Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: datenmuell 06.10.15 - 12:28

    Wenn ich mir anschaue was aus dem Nexus 7 geworden ist, ist es mir lieber sie bieten kein Update an und sagen dass die Hardware zu schwach ist als dass die User Experience von gut nach mieserabel umschlägt.

  8. Re: Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: kayozz 06.10.15 - 12:40

    Naja, ein "Wir garantieren 18 Monate" heißt ja nicht, das Google kein Update bereitstellen DARF.

    Ich besitze selber ein Nexus 4, dass ich Anfang 2014 gekauft habe, das technisch noch einwandfrei in Ordnung ist und die Performance völlig ausreichend für alle Aufgaben ist.

    Ich meine damals gelesen zu haben, dass das Nexus 7 (2013) technisch fast identisch mit dem Nexus 4 ist (abgesehen vom Formfaktor).

    Finde ich schade, weil ich fest damit gerechnet habe, dass es ein Update gibt. Bleibt abzuwarten, wann die ersten Roms nachlegen.

  9. Re: Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: datenmuell 06.10.15 - 12:43

    Der Vorgänger hat kein Lollipop mehr bekommen. Wieso sollte das Nexus 4 dann eins bekommen.

    Ich gehe sogar ziemlich stark davon aus dass nächstes Jahr für Nexus 5 Feierabend ist.

  10. Re: Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: token 06.10.15 - 12:50

    Welches Problem denn? Mein nexus hat seit dem ich es habe 3 Jahre lang immer das neueste OS bekommen. Ich wüsste da spontan kein Android gerät anderer Hersteller welches längeren und schnelleren support bekommen hat.
    Ich bin mir auch relativ sicher, Android m auf meinem nexus 4 ohne Einschränkungen nutzen zu können, bevor beispielsweise das s6 edge ein update bekommt.
    Das ich dabei die Rom manuell 3 min downloaden muss und mein Handy dann in den recovery modus booten muss, ist für mich persönlich keine wirkliche Einschränkung. Die 10min Lebenszeit kann ich dafür investieren.
    Wenn ich also darüber nachdenken, dass mich das gerät vor fast 3 Jahren "nur" 350¤ gekostet hat und ich wohl auch noch die nächsten 3 Jahre immer die neuste Android Version bei xda developers bekommen werde, die ohne jegliche Einschränkung wie zB fehlende cam oder Bluetooth funktioniert, ist es wirklich kein Fehler jemanden ein nexus gerät zu empfehlen, wenn langer android software support ein Kaufkriterium ist.

  11. Re: Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: Robert.Mas 06.10.15 - 13:30

    Du bekommst zwar vielleicht nicht Android 6.0 aber dafür wirst du für 5.1.1 ja auch weiter mit Sicherheitsupdates versorgt. Das ist doch schonmal was ;)

  12. Re: Kauft ein Nexus haben sie gesagt

    Autor: a140829 05.01.16 - 15:00

    Dachte ich auch, stimmt aber leider nicht!
    5.1.1 war das letzte Update inkl. Sicherheitsupdates.

    Sicherheitspatches
    Nexus-Geräte erhalten auch Updates für Sicherheitsprobleme, die in unseren öffentlichen Nexus-Sicherheitsmitteilungen dokumentiert sind. Diese Updates sind mindestens für folgende Zeiträume verfügbar:
    + Drei Jahre ab der ersten Verfügbarkeit des Geräts im Google Store
    + Oder 18 Monate nach Beendigung des Verkaufs des Geräts im Google Store
    https://support.google.com/nexus/answer/4457705?hl=de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Mannheim
  2. Hays AG, Niedersachsen
  3. Hays AG, Illertissen
  4. Modis GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Silicon: Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik
Apple Silicon
Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik

Geforce und Radeon fliegen raus - zumindest in Macs mit Apple Silicon statt Intel x86.

  1. Developer Transition Kit Apples A12Z trotz Emulation flotter als Snapdragon 8cx

HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
HTTPS/TLS
Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Von Hanno Böck

  1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
  2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
  3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter