1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 6.0 im Test…

Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: Salzbretzel 22.10.15 - 12:13

    Was ich seit langem bei google vermisse ist der gute alte Massenspeichermodus (aka Wechselspeichermodus).
    Wenn ich nur einen Film auf die SD Karte schieben will geht es ja noch. Es ist nicht schnell aber ok. aber wehe ich will nach den Urlaub alles vom Handy mal auf den PC schieben.
    Mal einen Ordner mit 1000 Bildern dauert durch das MTP arg lange. Und wenn ich die Bilder kopiere kann ich natürlich nichts anderes tun.
    >..>

    Nennt mich altmodisch - aber ich würde gerne schneller arbeiten und mehr als eine Sache tun

  2. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: Schattenwerk 22.10.15 - 12:17

    Da das Ganze von dir rein subjektiv beschrieben ist folgende Frage: Schon einmal eine andere SD-Karte verwendet? Die Lese- und Schreibgeschwindigkeit hängt, ähnlich wie bei USB, nicht unwesentlich vom Speichermedium ab.

    Davon abgesehen: Das lesen von vielen kleinen Dateien ist immer extrem langsam.

  3. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: Phantomal 22.10.15 - 12:22

    Hm. Also ich empfinde MTP grundsätzlich als sehr langsam. Ein kopiervorgang mit dem ES Dateiexplorer per WLAN auf ein freigegebenes Netzwerkshare geht im Normalfall in der halben Zeit vonstatten, wie der gleiche Kopiervorgang per MTP.

    Ist zumindest meine Wahrnehmung wenn ich das Handy mit neuer Musik ausstatten will, oder eben wie der Threadersteller meine Bilder herunterkopieren will.

    Wobei ich bei den Fotos mittlerweile auf Dropbox Sync umgestiegen bin. Passiert automatisch wenn ich im Wlan bin, und der Computer zieht sie sich automatisch wieder runter.

  4. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: ibsi 22.10.15 - 12:23

    Sehe ich auch so :-/
    Kopieren mit dem MTP ist echt doof :-/

  5. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 22.10.15 - 12:32

    [gelöscht]

  6. Zumal es auch nicht gut funktioniert

    Autor: Mingfu 22.10.15 - 12:32

    Der Massenspeichermodus war natürlich ungünstig, weil er eklusiven Zugriff auf die SD-Karte voraussetzte und diese deshalb im Gerät unmounted werden musste. Andererseits ist der MTP-Modus auch nicht das Gelbe vom Ei. Er bemerkt beispielsweise nicht, wenn Dateien durch eine App auf dem Gerät selbst direkt im Dateisystem angelegt werden. Diese Dateien bleiben für MTP unsichtbar, bis es seinen Dateibaum neu aufbaut, was in der Regel nur beim Neustart des Gerätes passiert.

  7. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: gorden 22.10.15 - 12:34

    nutzer immer BitTorrent Sync das geht recht schnell, dann ist auch kein anstöpsel notwenigt legedlich WLAN ;)

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bittorrent.sync&hl=de

  8. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: Spawn182 22.10.15 - 12:35

    Schließe mich da an.

    MTP stört mehr als das es nutzt. Es kommt ja noch dazu, dass das Speichermedium für alle anderen Aktionen gesperrt ist, wenn z.B. ein Kopiervorgang läuft. Ich kann nicht eben schnell ein Foto anschauen, welches in einem anderen Ordner ist oder Umbenennen.

    Zudem ist es einfach gähnend langsam.

  9. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: _BJ_ 22.10.15 - 12:41

    Falsch, Seit Android 3 gibt es nur noch den MTP Modus zum Übertragen von Daten auf den internen oder externen Speicher des Handys per USB.

    Es ändert sich also rein garnichts. Der OP würde sich nur gerne die direkte Anbindung der SD-Karte des Handys per Wechselspeichermedium wünschen wie es in Android <= 2.X möglich gewesen war.

    Allerdings muss man verstehen warum Google das geändert hat. Per Massenspeicher Modus ist erstens nur die SD-Karte per USB am Rechner sichtbar nicht der interne Speicher, weil per Massenspeicher Modus nur ein exklusiver Zugriff gestattet ist. Massenspeicher Modus bedeutet also das die SD-Karte für das Handy in dem Augenblick nicht mehr sichtbar ist, was zu Datenverlust und App abstürzen führen kann weil manche Apps auf die SD-Karte zugreifen.
    Per MTP Kann sowohl Android als auch der PC parallel auf die Daten zugreifen und alle Probleme sind gelöst. Da aber MTP über Android "emuliert" wird ist es etwas langsamer.

  10. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: gema_k@cken 22.10.15 - 12:50

    Danke, das war interessant zu lesen. Bisher war ich auch immer der Meinung, dass MTP Müll ist, aber jetzt kenn ich wenigstens die Gründe warum es den Massenspeichermodus nicht mehr gibt.

    Beim S3 (i9300) allerdings über den Boeffla Kernel durchaus möglich ...

  11. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: HorrorClown 22.10.15 - 12:58

    Bei meinem Xperia Z2 kann ich das umstellen. MTP oder Massenspeichermodus. MTP nervt mich total. Manchmal werden mir Dateien gar nicht angezeigt (was wohl damit zu tun hat was Mingfu schrieb) oder der Windows Explorer hängt sich komplett auf und freezt quasi mein kompletten PC, bis ich das Handy entferne. Das nervt enorm. Deswegen verwende ich hauptsächlich den MSC Modus, kann dann zwar nur auf die SD Karte zugreifen, aber dort möchte ich i.d.R. auch meine ganzen Daten haben. Zudem kann ich damit Daten von meinem Oszilloskope auf mein Handy übertragen. Interessanterweise ist die Übertragung dennoch um ein vielfaches schneller, wenn ich meinen USB Kartenleser nutze. Ob das alles nun am Handy liegt, weiß ich leider nicht.

  12. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: Mixermachine 22.10.15 - 13:16

    Ich habe schon so oft über MTP geflucht...

    Wenn ich z.B. Einen neuen Ordner umbenennen will, stürzt das ganze sehr gerne ab.
    Die Ordnerübersicht braucht gefühlt eine Ewigkeit bis alles angezeigt wird.
    Datenübertragung ist meist langsam.

    Braucht es wirklich so viel Leistung um ein Dateisystem für den PC zu emulieren??

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  13. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: Salzbretzel 22.10.15 - 13:17

    Mir ist klar warum google den Massenspeicher loswerden wollte. Das Problem ist, das MTP auch Nachteile mit bringt.
    Das MTP unter Linux ruckelt und mein Autoradio nix damit anfangen kann lassen wir mal außen vor.
    Die Datensicherung ist damit einfach unsagbar stockend. Klar kann man dann kabellose Lösungen nehmen. Diese sind aber Naturgegeben dann aber langsamer. Und wenn ich dann noch einen Online Service nutze - dann kann ich fast schon wieder MTP nehmen da wir dann in etwa gleich schnell sind. >..>

    MTP stammt noch aus einer Prä Smartphone Zeit. Für den Zweck einen MP3 Player zu befüllen oder die Bilder der Kamera zu sichern ist es passend. Nur ist es für ein Smartphone eben nicht perfekt.
    Hier wäre es schön wenn google eine alternative bereit stellt.

  14. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: nille02 22.10.15 - 13:18

    Phantomal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei ich bei den Fotos mittlerweile auf Dropbox Sync umgestiegen bin.
    > Passiert automatisch wenn ich im Wlan bin, und der Computer zieht sie sich
    > automatisch wieder runter.

    Ich benutze dafür Syncthing Silk für Android. Vorteil: Kein Dritter hängt dazwischen. Nachteil: Die Gegenstelle selbst muss auch an sein.

    So Synce ich meine Musik und Bilder zwischen PC, Tablett und Handy. Darüber hinaus landen so einige Dokumente, die ich regelmäßig brauche, auch auf den Geräten.

  15. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: nille02 22.10.15 - 13:19

    gorden schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nutzer immer BitTorrent Sync das geht recht schnell, dann ist auch kein
    > anstöpsel notwenigt legedlich WLAN ;)
    >
    > play.google.com

    Schau dir mal Syncthing an. Ist zwar noch nicht so komfortable, aber FOSS.

  16. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: nille02 22.10.15 - 13:23

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MTP stammt noch aus einer Prä Smartphone Zeit. Für den Zweck einen MP3
    > Player zu befüllen oder die Bilder der Kamera zu sichern ist es passend.
    > Nur ist es für ein Smartphone eben nicht perfekt.
    > Hier wäre es schön wenn google eine alternative bereit stellt.

    MTP passiert perfekt fürs Smartphone. Google müsste nur mal ihre MTP Implementierung überarbeiten. Bei meinem Windows Phone Gerät klappte das bisher immer sehr gut. Bei meinem Moto G Versuche ich es eher über Netshares oder Syncting zu machen, da MTP dort einfach nicht richtig Funktioniert (Langsam, Dateien und Ordner sind nicht aktuell, etc)

  17. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: muh3 22.10.15 - 13:29

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe den Artikel noch nicht gelesen, aber bedeutet das die Geräte mit
    > der neuen Version nicht mehr wie ein USB Stick als Mass Storage Device zur
    > Verfügung stehen? :o
    >
    > Wenn ja: WAS FÜR EINE SCHEIßE! :(

    Ich denke man sollte auch den Grund kennen für den verlorenen Massenspeichermodus.

    Damit der Massenspeichermodus funktioniert _muss_ das Desktop OS das Dateisystem unterstützen. Damit aber für das Handy die Karte nutzbar ist muss Android das Dateisystem unterstützen. Das einzige Dateisystem ist FAT welches von Android und Windows gleichermaßen unterstützt wird.
    Da aber Android auf FAT nicht vernünftig läuft (fehlende Nutzerverwaltungung) hat man so Krücken wie App2SD geschaffen.

    Damit der neue Modus (SD als interner Speicher) funktioniert muss das Dateisystem der SD von Android unterstützt werden + gewisse Minimalanforderungen erfüllen, dazu zählt eine Dateirechteverwaltung. FAT fällt also weg. Es wird wohl ext4 sein. ext4 kann aber ein Windows nicht mounten.

    Das eigentliche Problem ist also das Windows keine sinnvollen Dateisysteme kann, da kann Android absolut nichts dafür.

    Das der Massenspeichermodus nicht funktioniert liegt also ganz allein daran, das MS mit Windows nur Hinterwäldlerdateisysteme unterstützt. Es liegt also an MS!

    Eine SD im Handy per Linux zu mounten ist kein Problem, egal mit welcher Androidversion. Das Problem ist Windows.

  18. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: nille02 22.10.15 - 13:33

    muh3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das eigentliche Problem ist also das Windows keine sinnvollen Dateisysteme
    > kann, da kann Android absolut nichts dafür.

    Ab hier machst du dich lächerlich und enttarnst dich als Windows Basher ohne Ahnung zu haben.

  19. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: Clown 22.10.15 - 13:36

    Nett.. Meine Horror-Variante hat also auch ein Z2 :)

    If they have to advertise it, you either don't need it or it's crap.

  20. Re: Wie vermisse ich den Massenspeichermodus

    Autor: SuperAggy 22.10.15 - 13:39

    Hast Du schon mal versucht eine ext3 oder ext4 formatierte Karte in einem Androidgerät zu mounten? Jedenfalls meine Geräte (LG G-Pad, Defy und Moto G) erkennen die Karten nicht und formatieren die dann mit FAT32, leider.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische*r Manager*in mit Schwerpunkt System Safety (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm
  2. Testingenieur anforderungsbasierte Software-Absicherung (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Ingolstadt
  3. Mitarbeiter (m/w/d) - Anwendungsbetreuung mit Schwerpunkt Veranstaltungs- und Wissensmanagement
    Universität Passau, Passau
  4. Junior SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Vereinigte Papierwarenfabriken GmbH, Feuchtwangen / Bayern

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 222€ (Bestpreis, UVP 299€)
  2. 199€ (Tiefstpreis, UVP 319€)
  3. (u. a. Return to Monkey Island -30%, Age of Empires IV - Anniversary Edition -45%, For Honor...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de