Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 7.0 im Test: Zwei…

Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: Weyland Yutani 26.09.16 - 14:23

    ... so wie beim Release von 6.0 ebenfalls nicht. Eine der simpelsten Features fehlt also nach wie vor: Das Wetter im Lockscreen elegant integriert - und nur da. Ich rede nicht von einem Desktop-Widget das mir den Homescreen zumüllt. Und auch der Appstore hat keine (brauchbaren!) Apps die diese Funktionalität elegant integrieren (hab alle durch).

    Dafür zig Enhancements für die Settings :) Das sind noch echte Schwerpunkte die da gesetzt werden von Google. Ich wage auch zu behaupten das die 2-Window Funktion von wenig bis gar nicht genutzt wird...

  2. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: TrollNo1 26.09.16 - 15:12

    Gabs das nicht mal von HTC? Ich meine damals gabs sogar das Feature, dass virtuelle Wassertropfen aufs Display geregnet sind, wenn es regnet bzw. der Bildschirm leicht zufriert, wenn es sehr kalt ist.

  3. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: StefanGrossmann 26.09.16 - 15:12

    Je nach lockscreen ist das doch drin.

  4. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: slemme 26.09.16 - 15:17

    Einstellungen -> Sperrbildschirm -> Wetter anzeigen

    Wobei ich nicht weis ob das vielleicht nur in CM enthalten ist.

  5. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: jreppin 26.09.16 - 15:27

    Ich kann die App 1weather empfehlen, da bekommt man eine dauerhafte Notification die das Wetter anzeigt, auch auf dem Lockscreen...

  6. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: Weyland Yutani 26.09.16 - 15:40

    Wir reden hier schon über Googles Android oder? :) Und pure Android 5/6/7 kann kein Wetter im Lockscreen darstellen. Nur über ein Widget das dann auch im Homescreen rumeiert. Es gibt keine Möglichkeit das aktuelle Wetter z.B. neben dem Datum im Lockscreen ganz klein und fein einzublenden. Ohne Notification, ohne Widget, ohne Box ohne Hacking Murks. Geht einfach nicht.

    Edit: und auch diverse Launcher funzen nicht wirklich. Ich will nicht den Launcher tauschen nur um so eine pille palle Info einzublenden.

    Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Jahrelanger Entwicklungsaufwand in Android und kann nicht mal die Wetterinfo einblenden... ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.16 15:46 durch Weyland Yutani.

  7. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: TrollNo1 26.09.16 - 15:57

    Jep, scheint so, als ob die aus dem Fenster schauen können.

  8. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: thorben 26.09.16 - 16:01

    hmm, golem-forum und android...
    wie wäre es mit selber programmieren? sofern man einen wetteranbieter findet, der vernünftig daten liefert, sollte sowas doch machbar sein?

  9. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: humpfor 26.09.16 - 16:11

    Anderen Launcher/Lockscreen installieren und Thema is fertig ;-)

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cmcm.locker
    Ob es der Launcher alleine kann, keine Ahnung:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mobiistar.cmlauncher

    Oder sowas hier, das habe ich damals zu Android 2.X Zeiten gekauft:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.teslacoilsw.widgetlocker

    Wird sicher schon bessere geben.

    Man kann ja ALLES ändern. Also tut es auch, wenn euch die Standard-Features nicht genügen..

  10. Im Bildschirmschoner geht es...

    Autor: Nikolai 26.09.16 - 19:06

    Nicht dass Selbe... aber zumindest im Dock hättest du dann das Wetter.
    (Anzeige / Bildschirmschoner / News&Wetter aktivieren)

  11. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: AntiiHeld 26.09.16 - 19:36

    Falls du ein Samsung mit Marshmallow hast: Lad dir Good Lock herunter (ist von Samsung selbst), damit kannst du dir Widgets auf dem Lockscreen hinzufügen (der Lockscreen wird mit Goodlock direkt im System durch ein neuen, aosp ähnlichem lockscreen ersetzt), dann einfach mit Minimalistic Text oder Kustom Widget ein Widget erstellen und hinzufügen.

    Achja, root ist nicht notwendig.

  12. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: BLi8819 26.09.16 - 19:42

    Oh ja, das ist natürlich auch ein super wichtige Funktion, die jeder benutzt... nicht.

    Ich verstehe bis heute diese Wetter Widgets nicht. Das aktuelle Wetter sehen ich, wenn ich raus schaue. Wenn ich Details will installiere ich eine Wetter-App. Eine kleine Anzeige auf den Lockscreen bringt doch nichts...

    Und der Lockscreen mutiert bei vielen schon zum zweiten Homescreen. Das Wort "Lock" müsste man eigentlich schon streichen.

    *GenugGemeckert* Tschö

  13. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: Niaxa 26.09.16 - 20:23

    Weil es als nicht wichtig angesehen wird. Weil man dauerhaft Inet Verbindung aufrecht erhalten muss, damit im LS schnell mal das belanglose Wetter (schau nach oben, dann siehst du wie das Wetter ist) von jetzt angezeigt wird. Weil es scheinbar fast kein Mensch braucht, denn man liest echt selten Beschwerden darüber. Usw.

    Sry bei einer Forderung der Anzeige des aktuellen Wetters kann ich nur schmunzeln. Der nächste regt sich darüber auf, das ihm sein LS nicht anzeigt, wenn der Bildschirm dreckig ist.

    So banales Zeug steht aufgrund der Belanglosigkeit einfach auf keiner Agenda. Wäre wahrscheinlich in 5 Minuten integriert, das wären kleine Katzen die über den Bildschirm schnurren auch. Wollen aber eben die wenigsten :-).

    Und nein ich bestimme nicht was die Leute brauchen oder wollen, ihr aber auch nicht xD.

  14. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: bastie 26.09.16 - 20:59

    Weyland Yutani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will nicht den
    > Launcher tauschen nur um so eine pille palle Info einzublenden.

    Android ist sehr gut konfigurierbar. Probier's doch mal aus. Es gibt genug Lock-Screens, die dein Wetter zeigen können.
    Bei Android muss soetwas nicht im Betriebssystem verankert sein. Das Betriebssystem gibt dir die Möglichkeit es zu erweitern. Ganz simpel per App oder per Launcher.

  15. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: Grortak 27.09.16 - 03:55

    CM kann das.
    Ganz einfach und diskret wird da das Wetter angezeigt, und zwar seit Jahren, aber das wüsstest du wahrscheinlich, wenn du eine Version ausprobiert hättest (keine Anschuldigung, nicht falsch verstehen)
    Also bringt dir der Gedanke vlt auch nichts. Es sei denn du probierst es aus ;)
    Bleibt deine Entscheidung, ob es dir wichtig genug ist, dein Smartphone neu aufzusetzen :)

  16. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: Niaxa 27.09.16 - 07:57

    Sry aber CM ist hier fehlt am Platz. Hier geht es um Stock und CM hat hier so gut wie keine Vorteile mehr.

  17. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: TrollNo1 27.09.16 - 15:04

    Klar gibt es Vorteile. Z.B. sehr langen Support. Frag mal mein Galaxy S2 ;)

  18. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: Niaxa 27.09.16 - 15:56

    Ja für vereinzelte Modelle und nach Gutdünken des Modders. Wenn der keine Lust mehr hat ist ende.

  19. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 28.09.16 - 00:52

    BLi8819 schrieb:
    -------------------

    > Ich verstehe bis heute diese Wetter Widgets nicht. Das aktuelle Wetter
    > sehen ich, wenn ich raus schaue.

    Dann erkennt man auch direkt, wie warm oder kalt es ist und was die Höchst- und Tiefsttemperaturen am jeweiligen Tag sind…

  20. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen integriert...

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 28.09.16 - 01:03

    Weyland Yutani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und auch der Appstore hat keine (brauchbaren!) Apps
    > die diese Funktionalität elegant integrieren (hab alle durch).

    Der Picturesque Lockscreen von Microsoft. Ja, Microsoft. Kein Scherz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Hamburg
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt, Kerpen (bei Köln)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 4,19€
  3. (-75%) 3,75€
  4. (-68%) 9,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

  1. Ladestation: Tesla eröffnet Supercharger für 1.500 Fahrzeuge täglich
    Ladestation
    Tesla eröffnet Supercharger für 1.500 Fahrzeuge täglich

    Tesla hat in Las Vegas eine Elektrofahrzeug-Ladestation eröffnet, mit der 1.500 Autos täglich geladen werden können.

  2. Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
    Indiegames-Rundschau
    Von Bananen und Astronauten

    In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.

  3. ADAC: Privaten Tiefgaragen fehlen Lademöglichkeiten
    ADAC
    Privaten Tiefgaragen fehlen Lademöglichkeiten

    In Tiefgaragen von Mehrfamilienhäusern gibt es laut einer Umfrage des ADAC kaum Lademöglichkeiten für Elektroautos - was sich in absehbarer Zeit wohl nicht ändern wird.


  1. 09:13

  2. 09:00

  3. 08:55

  4. 08:19

  5. 07:55

  6. 07:30

  7. 22:38

  8. 17:40