Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 8.0: Google bestätigt…

Android 8 oder Google Apps?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android 8 oder Google Apps?

    Autor: Flogs 03.09.17 - 22:18

    Mal davon abgesehen, dass ich die Wichtigkeit einer PIP-Funktion wohl eindeutig anders einschätze als Ingo Pakalski, stellt sich für mich die frage, wo denn nun das beobachtete Problem genau liegt.

    Der Artikel hier auf Golem wirft ja alles in einen Topf und klagt Android 8 an. Aber der verlinkte Support-Eintrag von Google spricht ja eindeutig von App-Updates. Ist also Android 8 gar nicht das Problem, sondern nur fehlerhafte Funktionen in den Google Apps?

  2. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: ve2000 04.09.17 - 01:56

    Flogs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal davon abgesehen, dass ich die Wichtigkeit einer PIP-Funktion wohl
    > eindeutig anders einschätze als Ingo Pakalski...

    Eben.
    Aber Du musst vermutlich auch nicht versuchen, mit unwichtigen Banalitäten, um jeden Preis Klicks zu erzeugen. ;-)
    Das ist Spielkram, den man mal ausprobiert und dann vermutlich vergisst.

  3. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: LASERwalker 04.09.17 - 09:22

    Flogs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Artikel hier auf Golem wirft ja alles in einen Topf und klagt Android 8
    > an.

    Ingo Pakalski ist auch der einzige von dem ich gehört habe Android 8 sei unfertig. Ich nehme an er muss das jetzt irgendwie rechtfertigen.

    Dass neue Betriebssystemfunktionen erst etwas nach deren Veröffentlichung von der Software genutzt werden ist doch völlig normal und betrifft seit Jahrzenten alle Hersteller.

  4. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: Sinbad 04.09.17 - 13:26

    vielen Oreo-Tests merkt man an, dass die versprochenen Funktionen eben nicht ausprobiert wurden. Es scheint eher so, dass viele andere schlampig gearbeitet haben und Golem.de eine der wenigen Medien ist, die auf die Defizite von Oreo hinweist. Aber die einzigen sind sie nicht, auch Area Mobile hat sich die Sache genauer angeschaut und kommt zum gleichen Ergebnise:

    http://www.areamobile.de/specials/45579-android-8-oreo-im-test-so-richtig-fertig-wirkt-das-nicht

  5. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: LASERwalker 04.09.17 - 14:32

    Sinbad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vielen Oreo-Tests merkt man an, dass die versprochenen Funktionen eben
    > nicht ausprobiert wurden.

    Hättest du den Artikel gelesen ...

    > http://www.areamobile.de/specials/45579-android-8-oreo-im-test-so-richtig-fertig-wirkt-das-nicht
    > Viel problematischer ist, dass die hauseigenen Google-Apps mehrere der Funktionen noch nicht unterstützen [...]

    Es wurde hier vom Autor bemängelt, dass verschiedene Google Apps noch nicht die neuen Funktionen nutzen. Das ist aber kein Problem vom Betriebssystem. Hier Google Apps und Android zu vermischen ist IMHO billiger Sensationalismus.

  6. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: ip (Golem.de) 04.09.17 - 16:20

    > Ist also Android 8 gar nicht das Problem, sondern nur
    > fehlerhafte Funktionen in den Google Apps?

    nein, denn in den Android-Einstellungen wurde Google Maps als unterstützt gekennzeichnet. Es wird also so getan, als ob der Bild-in-Bild-Modus mit Google Maps funktioniert, es klappt aber eben nicht. Das wurde erst mit dem jetzt offenbar verteilten Update von Google Maps erledigt, siehe dazu auch der verlinkte Test, in dem es in aller Ausführlichkeit erklärt wurde.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  2. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Wolfsburg
  3. Kardex Deutschland GmbH, deutschlandweit
  4. ADAC SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS
  2. (u. a. Star Wars, Architecture und Minecraft)
  3. 114,99€
  4. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

  1. Elektroauto: Opel Corsa-e soll 330 km weit kommen
    Elektroauto
    Opel Corsa-e soll 330 km weit kommen

    Vor der Vorstellung des Opel Corsa-e am 4. Juni hat der deutsch-französische Konzern bereits erste Details des kommenden Elektroautos bekanntgegeben.

  2. SpaceX: 60 von 12.000 Satelliten sind im Orbit
    SpaceX
    60 von 12.000 Satelliten sind im Orbit

    Die Starlink-Konstellation soll weltweit Internetverbindungen mit Satelliten möglich machen. Am Freitag sind die ersten Prototypen gestartet. Golem erklärt, was es mit der Konstellation auf sich hat.

  3. Günther Schuh: Streetscooter-Gründer will Unternehmen zurückkaufen
    Günther Schuh
    Streetscooter-Gründer will Unternehmen zurückkaufen

    Der Elektroautohersteller Streetscooter steht offenbar vor dem Verkauf. Der Aachener Maschinenbauprofessor und Mitbegründer Günther Schuh will das Unternehmen angeblich von der Deutschen Post zurückerwerben.


  1. 08:45

  2. 08:26

  3. 07:30

  4. 07:11

  5. 07:00

  6. 19:15

  7. 19:00

  8. 18:45