1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 8.0: Google bestätigt…

Android 8 oder Google Apps?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android 8 oder Google Apps?

    Autor: Flogs 03.09.17 - 22:18

    Mal davon abgesehen, dass ich die Wichtigkeit einer PIP-Funktion wohl eindeutig anders einschätze als Ingo Pakalski, stellt sich für mich die frage, wo denn nun das beobachtete Problem genau liegt.

    Der Artikel hier auf Golem wirft ja alles in einen Topf und klagt Android 8 an. Aber der verlinkte Support-Eintrag von Google spricht ja eindeutig von App-Updates. Ist also Android 8 gar nicht das Problem, sondern nur fehlerhafte Funktionen in den Google Apps?

  2. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: ve2000 04.09.17 - 01:56

    Flogs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal davon abgesehen, dass ich die Wichtigkeit einer PIP-Funktion wohl
    > eindeutig anders einschätze als Ingo Pakalski...

    Eben.
    Aber Du musst vermutlich auch nicht versuchen, mit unwichtigen Banalitäten, um jeden Preis Klicks zu erzeugen. ;-)
    Das ist Spielkram, den man mal ausprobiert und dann vermutlich vergisst.

  3. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: LASERwalker 04.09.17 - 09:22

    Flogs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Artikel hier auf Golem wirft ja alles in einen Topf und klagt Android 8
    > an.

    Ingo Pakalski ist auch der einzige von dem ich gehört habe Android 8 sei unfertig. Ich nehme an er muss das jetzt irgendwie rechtfertigen.

    Dass neue Betriebssystemfunktionen erst etwas nach deren Veröffentlichung von der Software genutzt werden ist doch völlig normal und betrifft seit Jahrzenten alle Hersteller.

  4. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: Sinbad 04.09.17 - 13:26

    vielen Oreo-Tests merkt man an, dass die versprochenen Funktionen eben nicht ausprobiert wurden. Es scheint eher so, dass viele andere schlampig gearbeitet haben und Golem.de eine der wenigen Medien ist, die auf die Defizite von Oreo hinweist. Aber die einzigen sind sie nicht, auch Area Mobile hat sich die Sache genauer angeschaut und kommt zum gleichen Ergebnise:

    http://www.areamobile.de/specials/45579-android-8-oreo-im-test-so-richtig-fertig-wirkt-das-nicht

  5. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: LASERwalker 04.09.17 - 14:32

    Sinbad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vielen Oreo-Tests merkt man an, dass die versprochenen Funktionen eben
    > nicht ausprobiert wurden.

    Hättest du den Artikel gelesen ...

    > http://www.areamobile.de/specials/45579-android-8-oreo-im-test-so-richtig-fertig-wirkt-das-nicht
    > Viel problematischer ist, dass die hauseigenen Google-Apps mehrere der Funktionen noch nicht unterstützen [...]

    Es wurde hier vom Autor bemängelt, dass verschiedene Google Apps noch nicht die neuen Funktionen nutzen. Das ist aber kein Problem vom Betriebssystem. Hier Google Apps und Android zu vermischen ist IMHO billiger Sensationalismus.

  6. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: ip (Golem.de) 04.09.17 - 16:20

    > Ist also Android 8 gar nicht das Problem, sondern nur
    > fehlerhafte Funktionen in den Google Apps?

    nein, denn in den Android-Einstellungen wurde Google Maps als unterstützt gekennzeichnet. Es wird also so getan, als ob der Bild-in-Bild-Modus mit Google Maps funktioniert, es klappt aber eben nicht. Das wurde erst mit dem jetzt offenbar verteilten Update von Google Maps erledigt, siehe dazu auch der verlinkte Test, in dem es in aller Ausführlichkeit erklärt wurde.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm, Berlin
  2. Hays AG, Ansbach
  3. über duerenhoff GmbH, Oldenburg
  4. Kreis Segeberg, Bad Segeberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme