1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-App: Google schmeißt…

Die APP ist momentan nicht mehr benutzbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die APP ist momentan nicht mehr benutzbar

    Autor: Mixermachine 30.06.14 - 00:09

    Habe die App früher gerne benutzt und wollte sie mir deshalb gerade nochmal ansehen.
    Der einfache Druck "Datei öffnen" führt aber schon zu einem FC (force close).
    Schade. Früher hatte ich keinen einzigen Absturz.

    Möchte nichts unterstellen, allerdings ist es sehr auffällig, dass solch eine App kurz vor der Überleitung nicht mehr funktionstüchtig ist

    Edit:
    Error ist übrigens eine activitynotfoundexception
    Weniger wohl ein Anwendungsfehler, sondern eine komplett umbenannt/gelöschte activity.
    Schade drum -.-



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.14 00:13 durch Mixermachine.

  2. Re: Die APP ist momentan nicht mehr benutzbar

    Autor: Anonymer Nutzer 30.06.14 - 04:31

    Versionsnummer von App und System sind bei sowas immer ganz sinnvoll.
    Bei mir zeigt die App sowohl unter 4.3.1, als auch mit 4.4.4 keinerlei Auffälligkeiten. Selbst in der Preview von L läuft es völlig stabil. Die App hat bei mir die Versionsnummer 6.3.1.041.

  3. Re: Die APP ist momentan nicht mehr benutzbar

    Autor: Mixermachine 30.06.14 - 06:44

    Android 4.4.4
    Open Kang Projekt
    CM11 Basis
    Galaxy Note 2 GSM Edition (N7100)

    Habe dir Version erst vor ein Paar Tagen geflashed

  4. Re: Die APP ist momentan nicht mehr benutzbar

    Autor: Xennor 30.06.14 - 08:21

    Android 4.4.2 / CM11(2014-01-19)
    Motorola XT 925
    QO Version 6.2.5.310

    läuft ohne Probleme.

  5. Re: Die APP ist momentan nicht mehr benutzbar

    Autor: wakefred 30.06.14 - 08:59

    Läuft hier reibungslos auf Nexus 5, Nexus 4 und Galaxy Nexus:

    - Quickoffice 6.3.1.041
    - aktuelles Nightly von OmniRom (Android 4.4.4)
    - jeweils aktuellster franco.kernel (bei N5 und N4; Gnex mit Stock Kernel)

  6. Re: Die APP ist momentan nicht mehr benutzbar

    Autor: bofhl 30.06.14 - 10:01

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android 4.4.4
    > Open Kang Projekt
    > CM11 Basis
    > Galaxy Note 2 GSM Edition (N7100)
    >
    > Habe dir Version erst vor ein Paar Tagen geflashed

    Und wieso regst du dich auf?
    Eher liegt das an deinem "neuen" OS, dass einfach nicht alles oder nicht alles korrekt implementiert!

  7. Re: Die APP ist momentan nicht mehr benutzbar

    Autor: Phreeze 30.06.14 - 10:16

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mixermachine schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Android 4.4.4
    > > Open Kang Projekt
    > > CM11 Basis
    > > Galaxy Note 2 GSM Edition (N7100)
    > >
    > > Habe dir Version erst vor ein Paar Tagen geflashed
    >
    > Und wieso regst du dich auf?
    > Eher liegt das an deinem "neuen" OS, dass einfach nicht alles oder nicht
    > alles korrekt implementiert!


    hehe eben

    N5 4.4.4 no probs

  8. Re: Die APP ist momentan nicht mehr benutzbar

    Autor: Mixermachine 30.06.14 - 16:41

    Rege mich nicht auf :)
    Gehöre nicht zu den Wutbürgern aus dem Forum hier.
    Hätte es schade gefunden, wenn die App "kaputt" gemacht worde wäre.
    Da es bei den Anderen aber funktioniert werde ich den Fehler bei mir suchen :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH, Rostock
  3. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck
  4. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,49€
  2. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
    Geforce RTX 3060 Ti im Test
    Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

    Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
    2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
    3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

    Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
    Gemanagte Netzwerke
    Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

    Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
    Von Boris Mayer