1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Fragmentierung: 24…

Android-Fragmentierung: 24.093 Android-Geräte von 1.294 Herstellern

Opensignal hat für das bisherige Jahr 2015 einen neuen Rekord an unterschiedlichen Android-Geräten gemessen: Insgesamt wurden mehr als 24.000 verschiedene Smartphones und Tablets registriert. Das Thema Fragmentierung bleibt ein Problem bei Android.

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hat sich bei Windows-PCs schon jemals wer den Kopf über Fragmentierung zerbrochen? 11

    Otto d.O. | 05.08.15 20:29 06.08.15 13:51

  2. Das Problem liegt bei GOOGLE... 6

    flasherle | 06.08.15 09:03 06.08.15 12:00

  3. Android benötigt eine update engine 1

    Pwnie2012 | 06.08.15 09:49 06.08.15 09:49

  4. "Nicht einmal 20 Prozent der Android-Nutzer verwenden Lollipop" 1

    Peter Später | 06.08.15 09:06 06.08.15 09:06

  5. Die Hälfte ist bestimmt von Samsung 7

    Anonymer Nutzer | 05.08.15 18:46 06.08.15 01:04

  6. treiberunabhängigere Update-Funktion wär doch was?! 3

    Neuro-Chef | 05.08.15 20:17 05.08.15 22:24

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Universität Potsdam, Potsdam
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 369,45€ (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de