1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: HTCs One M8 trickst…

Benchmarks?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Benchmarks?

    Autor: Replay 31.03.14 - 10:18

    Nicht nur wegen der Bescheißerei interessieren mich Benchmarks nicht, genauso wie es mir egal ist, wie schnell ein Auto fahren kann.

    Mich interessiert nur die Praxis. Also ob das Gerät die von mir geforderte Geschwindigkeit bringt oder ob das Auto bei 120 km/h noch nicht am Limit ist. Was darüber hinausgeht, ist mir egal (ich weiß auch so, daß ich Eier in der Hose habe ;-).

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.14 10:18 durch Replay.

  2. Re: Benchmarks?

    Autor: pierrot 31.03.14 - 12:24

    Richtig. Benchmarks sind sowas von irrelevant. Am Ende steht da eine Zahl, die keinerlei Nutzen hat. Auch nicht, um Vergleiche anzustellen, da es tausende andere Variablen gibt, die die Performance beeinflussen. Und eben die Schummeleien, die sowieso alles verzerren.

    Etwas nützlicher wäre der Vergleich von Alltagsaufgaben und Langzeittests. Wobei es für die "user experience" auch ziemlich wurscht ist, ob ein Browser in 0,5 oder 0,3 Sekunden startet...

    Am Ende zählt doch der subjektive Eindruck von der Performanz und ob das Gerät einfach flüssig läuft. Ob das nun durch einen starken Prozessor erreicht wird oder über gut angepasst Software, ist mir fast egal. Ich würde letzteres vorziehen ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verwaltungsmitarbeiter als Fachberater SGB IX (m/w/d)
    KVJS - Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Künstliche Intelligenz in der zivilen Sicherheitsforschung
    Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Rosenheim
  3. Softwareentwickler C# / DevOps (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Bochum, Koblenz, Ettlingen (Home-Office möglich)
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    Zeitfracht GmbH, Stuttgart, Leipzig, Erfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,49€
  2. 8,99€
  3. 59,99€ (PC), 69,99€ (PS4, PS5, Xbox One/Series X)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
Army of the Dead
Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
Ein Bericht von Daniel Pook

  1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
  3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
Software-Projekte
Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
Von Rajiv Prabhakar

  1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
  2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
  3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf