Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android, iOS und Co.: Ein…

Asus Slate ep121

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Asus Slate ep121

    Autor: lijen 28.12.11 - 12:56

    Das o.g. Gerät wurde dann bereits 2010 getestet?
    Ist es doch ein würdiger Vertreter der Win7 Tablets.

    Finde das Gerät persönlich sehr gut, zumal es auch mit der Developer Preview von Win8 ziemlich flott unterwegs ist (mit Windows 7 war es auch performant etc)

  2. Re: Asus Slate ep121

    Autor: RazorHail 28.12.11 - 13:15

    ich hatte mir damals ebenfalls überlegt ob ich mir das teil hole....

    2 dinge waren aber ein no-go für mich

    1. windows 7
    2. lüfter


    damit war das ding als tablet für mich so ziemlich tot


    ich finde auch win8 tablets mit lüfter eine katastrophe....

    werde mir dann eher die ARM-versionen zulegen....oder auf medfield warten

  3. Re: Asus Slate ep121

    Autor: lijen 28.12.11 - 13:29

    1. du kannst das OS frei wählen, gibt ja USB :)
    2. man sollte nicht vergessen, dass dort ein core i5 werkelt, der nunmal Abwärme produziert.
    Eine Atom-CPU ist da keine Alternative, da dann die Performance fehlt.

    Den Lüfter habe ich noch nicht wirklich gehört.

    Da wird man wirklich auf die ARM Cpus warten müssen, wenn man ganz lüfterlos an die Sache herangehen möchte.

  4. Re: Asus Slate ep121

    Autor: Crass Spektakel 28.12.11 - 14:10

    lijen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Eine Atom-CPU ist da keine Alternative, da dann die Performance fehlt.

    Also mein Atom-Netbook bootet in 10 Sekunden und wacht in drei Sekunden aus dem Standby auf. Alle Flashanwendungen laufen ruckfrei und normale Office-Anwendungen sowieso, Filme und Musik laufen perfekt. Mir reicht das, mein i7-PC braucht zum Booten 50 Sekunden und für den Wakeup zehn Sekunden.

    Achja, der Atom läuft unter Netbook-Ubuntu, der i7 unter Windows 7.

  5. Re: Asus Slate ep121

    Autor: lijen 28.12.11 - 14:59

    Das mag alles gut und schön sein und für dich und dein Ubuntu auch zutreffen, aber eigentlich ging es hier schon um Vertreter mit Win7.

  6. Re: Asus Slate ep121

    Autor: QDOS 28.12.11 - 16:34

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lijen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Eine Atom-CPU ist da keine Alternative, da dann die Performance fehlt.
    >
    > Also mein Atom-Netbook bootet in 10 Sekunden und wacht in drei Sekunden
    > aus dem Standby auf. Alle Flashanwendungen laufen ruckfrei und normale
    > Office-Anwendungen sowieso, Filme und Musik laufen perfekt. Mir reicht das,
    > mein i7-PC braucht zum Booten 50 Sekunden und für den Wakeup zehn
    > Sekunden.
    >
    > Achja, der Atom läuft unter Netbook-Ubuntu, der i7 unter Windows 7.
    Atom-Tablets verwenden aber noch langsamere - und stromsparenderer - Modelle der Z-Reihe und deren Performance ist anscheinend wirklich unterirdisch…

  7. Re: Asus Slate ep121

    Autor: dome1994 28.12.11 - 21:38

    >2 dinge waren aber ein no-go für mich
    >
    > 1. windows 7
    >2. lüfter

    hab nen Acer Iconia Tab W500 mit Lüfter und nem AMDC-50 1GHz
    die Performance ist echt gut - kann 1080p abspielen, Unigine Engine läuft, Need for Speed Most Wanted auch
    der Akku hebt bei Vollast gute 4 Stunden und im Idle 8 h
    den Lüfter hört man nicht wirklich - auch nicht bei Volllast ;)
    gut finde ich noch, dass das BIOS frei ist^^

    >ich finde auch win8 tablets mit lüfter eine katastrophe....
    why das?
    die Lüfter hörst eh nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. spectrumK GmbH, Berlin
  2. AUDI AG, Ingolstadt
  3. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt, Kerpen (bei Köln)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,49€
  2. 1,12€
  3. 4,32€
  4. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
    TLS-Zertifikat
    Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

  2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
    Ari 458
    Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

    Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

  3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
    Quake
    Tim Willits verlässt id Software

    Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


  1. 17:52

  2. 15:50

  3. 15:24

  4. 15:01

  5. 14:19

  6. 13:05

  7. 12:01

  8. 11:33