Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android L: Heißt die nächste…

Android L: Heißt die nächste Android-Version Lemon Meringue Pie?

Lemon Meringue Pie könnte der Beiname der nächsten Android-Version lauten. Die entsprechende Abkürzung dafür wurde in verschiedenen internen Unterlagen entdeckt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Viel wichtiger als der Name ist doch... (Seiten: 1 2 3 ) 47

    Lala Satalin Deviluke | 24.08.14 12:53 26.08.14 09:53

  2. Egal wie sie heißen wird (Seiten: 1 2 3 ) 57

    Driss | 24.08.14 11:58 25.08.14 21:59

  3. Wen interessiert das überhaupt? 11

    deadbeatcat | 24.08.14 12:26 25.08.14 18:49

  4. Überzogene Stilisierung ist Mist. (Seiten: 1 2 ) 32

    iu3h45iuh456 | 24.08.14 15:35 25.08.14 18:24

  5. Irgendwann gibt es 40 Versionen und das Chaos ist Perfekt 10

    millionär | 24.08.14 13:57 25.08.14 16:46

  6. Na hoffentlich verkaufen sie den Namen nicht... 6

    Felix_Keyway | 24.08.14 22:57 25.08.14 13:45

  7. Der Name ist zu kompliziert 2

    High_Nibble | 24.08.14 17:09 25.08.14 08:16

  8. Nach KitKat kommt vllt. Lion :-) 5

    Bujin | 24.08.14 13:13 25.08.14 08:12

  9. Warum nicht Android Licorice (oder Android Lakritz in deutsch) 7

    chriz.koch | 24.08.14 19:50 25.08.14 08:05

  10. Antwort: 1

    attitudinized | 25.08.14 00:19 25.08.14 00:19

  11. Fakten, Fakten, Fakten... 4

    Johnny Cache | 24.08.14 12:01 24.08.14 22:22

  12. "Android L wird im Herbst erwartet" 1

    klink | 24.08.14 22:09 24.08.14 22:09

  13. Rezept & Fotos von LMP 3

    KeyserSoze | 24.08.14 13:43 24.08.14 18:38

  14. zu erst las ich mlp anstatt lmp 2

    moppi | 24.08.14 17:07 24.08.14 18:21

  15. Sehe ich das richtig? 4

    sithik | 24.08.14 12:23 24.08.14 16:35

  16. Wenn es feststeht ist das evtl. eine dreizeilige Meldung wert 1

    furanku1 | 24.08.14 15:53 24.08.14 15:53

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Strautmann, Bad Laer
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. SICK AG, Hamburg
  4. BSH Hausgeräte GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Fertigungstechnik: Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips
    Fertigungstechnik
    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

    Für 10 nm und 7 nm setzt Intel auf Kobalt statt Wolfram oder Kupfer für die Interconnects in Prozessoren, was die Elektronenmigration verringern soll. In Israel wird zudem die Fab 28 bei Kiryat Gat für 4,5 Milliarden US-Dollar aufgerüstet.

  2. Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
    Homepod im Test
    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

    Lange nach der Konkurrenz hat Apple einen smarten Lautsprecher auf den Markt gebracht und wirbt mit einem sensationellen Klang. Wir haben den Homepod getestet und festgestellt, dass das Gerät nicht für jeden etwas ist.

  3. Microsoft: Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung
    Microsoft
    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

    Entweder 4K mit der Xbox One X oder Full-HD mit der Xbox One - dazwischen gibt es derzeit keine nativ unterstützte Auflösung, etwa für angeschlossene PC-Monitore. Mit einem Update soll sich das demnächst auf beiden Konsolenversionen ändern.


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13