Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android L: Heißt die nächste…

Android L: Heißt die nächste Android-Version Lemon Meringue Pie?

Lemon Meringue Pie könnte der Beiname der nächsten Android-Version lauten. Die entsprechende Abkürzung dafür wurde in verschiedenen internen Unterlagen entdeckt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Viel wichtiger als der Name ist doch... (Seiten: 1 2 3 ) 47

    Lala Satalin Deviluke | 24.08.14 12:53 26.08.14 09:53

  2. Egal wie sie heißen wird (Seiten: 1 2 3 ) 57

    Driss | 24.08.14 11:58 25.08.14 21:59

  3. Wen interessiert das überhaupt? 11

    deadbeatcat | 24.08.14 12:26 25.08.14 18:49

  4. Überzogene Stilisierung ist Mist. (Seiten: 1 2 ) 32

    iu3h45iuh456 | 24.08.14 15:35 25.08.14 18:24

  5. Irgendwann gibt es 40 Versionen und das Chaos ist Perfekt 10

    millionär | 24.08.14 13:57 25.08.14 16:46

  6. Na hoffentlich verkaufen sie den Namen nicht... 6

    Felix_Keyway | 24.08.14 22:57 25.08.14 13:45

  7. Der Name ist zu kompliziert 2

    High_Nibble | 24.08.14 17:09 25.08.14 08:16

  8. Nach KitKat kommt vllt. Lion :-) 5

    Bujin | 24.08.14 13:13 25.08.14 08:12

  9. Warum nicht Android Licorice (oder Android Lakritz in deutsch) 7

    chriz.koch | 24.08.14 19:50 25.08.14 08:05

  10. Antwort: 1

    attitudinized | 25.08.14 00:19 25.08.14 00:19

  11. Fakten, Fakten, Fakten... 4

    Johnny Cache | 24.08.14 12:01 24.08.14 22:22

  12. "Android L wird im Herbst erwartet" 1

    klink | 24.08.14 22:09 24.08.14 22:09

  13. Rezept & Fotos von LMP 3

    KeyserSoze | 24.08.14 13:43 24.08.14 18:38

  14. zu erst las ich mlp anstatt lmp 2

    moppi | 24.08.14 17:07 24.08.14 18:21

  15. Sehe ich das richtig? 4

    sithik | 24.08.14 12:23 24.08.14 16:35

  16. Wenn es feststeht ist das evtl. eine dreizeilige Meldung wert 1

    furanku1 | 24.08.14 15:53 24.08.14 15:53

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Funkinform Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  3. MT AG, Frankfurt am Main
  4. ene't GmbH, Hückelhoven

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

  1. Verdi: Streik bei Amazon an zwei Standorten
    Verdi
    Streik bei Amazon an zwei Standorten

    Eine Lohnerhöhung um zwei Prozent führt zu mehrtägigen Streiks bei Amazon Deutschland. Die Unterschiede zum Tarifvertrag blieben damit bestehen.

  2. Frequenzauktion: CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise
    Frequenzauktion
    CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise

    Die Unions-Vize-Chefs und der Vorsitzende des Beirats der Bundesnetzagentur wollen die Bedingungen für die Vergabe der 5G-Frequenzen ändern. Höhere Abdeckung und eine verpflichtende Zulassung von MVNOs seien nötig. Deutschland werde sonst kein 5G-Leitmarkt.

  3. Gerichtsverfahren: Mirai-Entwickler hoffen auf Sozialstunden beim FBI
    Gerichtsverfahren
    Mirai-Entwickler hoffen auf Sozialstunden beim FBI

    Drei US-Studenten haben das Mirai-Botnetzwerk aufgebaut. Seit 18 Monaten arbeiten sie mit dem FBI zusammen. Nun hoffen sie, dass sich die Zusammenarbeit in ihrem Gerichtsverfahren auszahlt.


  1. 18:12

  2. 16:54

  3. 15:59

  4. 15:35

  5. 15:00

  6. 14:46

  7. 14:31

  8. 13:20