1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android L Preview: Google…

Samsung und Co.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsung und Co.

    Autor: ikso 25.06.14 - 23:53

    Was passiert eigentlich bei Samsung und Co. jetzt die eine eigene Oberfläche verwenden?

    Spielt da Material Design eine Rolle?

  2. Re: Samsung und Co.

    Autor: Sander Cohen 26.06.14 - 01:20

    Denke mal die werden ihre Oberfläche ein wenig in der Richtung anpassen, ein paar Ruckler einbauen & jeglichen Softwaresupport streichen :D

  3. Re: Samsung und Co.

    Autor: Chronos 26.06.14 - 09:22

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (..),
    > ein paar Ruckler einbauen & jeglichen Softwaresupport streichen :D

    harhar :D

  4. Re: Samsung und Co.

    Autor: marc1601 26.06.14 - 20:56

    Die Frage ist inwieweit Google striktere Designrichtlinien vorgibt. Beispielsweise müssen unter kitkat ja die Symbole in der Statusleiste weiß sein, da kann sich auch kein Hersteller drüber hinwegsetzen. Ähnliches gilt ja für das "powered by Android"-Logo im Bootscreen.
    Zu erwarten ist es allerdings nicht, dass Google da strikte Vorgaben machen wird.

  5. Re: Samsung und Co.

    Autor: kellemann 26.06.14 - 21:10

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denke mal die werden ihre Oberfläche ein wenig in der Richtung anpassen,
    > ein paar Ruckler einbauen & jeglichen Softwaresupport streichen :D

    +1 :D

  6. Re: Samsung und Co.

    Autor: plutoniumsulfat 27.06.14 - 09:15

    marc1601 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist inwieweit Google striktere Designrichtlinien vorgibt.
    > Beispielsweise müssen unter kitkat ja die Symbole in der Statusleiste weiß
    > sein, da kann sich auch kein Hersteller drüber hinwegsetzen. Ähnliches gilt
    > ja für das "powered by Android"-Logo im Bootscreen.
    > Zu erwarten ist es allerdings nicht, dass Google da strikte Vorgaben machen
    > wird.

    gibts diesen Bootscreen erst seit neuem?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Wirtgen GmbH, Windhagen
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. BARMER, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  2. 19,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de