1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Motorola will…

Support

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Support

    Autor: Zeratul 23.01.14 - 13:18

    +Motorola Sollte erstmal ihren Support und ihre Software verbessern, das MotoG funktioniert erst vernünftig seit CM drauf ist.
    der zu erst konsultierte Motorola Support , war Unfreundlich und wollte das gerät zum 4. mal austauschen ohne das der Fehler behoben wird auf den nicht einmal eingegangen wurde.

    auch ist der Support für die Altgeräte wie das Xoom2 ME völlig daneben bis nicht vorhanden.
    bevor das nicht behoben ist können die auch Handys raus bringen wo sie dem kunden Geld geben, sie bleiben kacke!

    ------------------------------------------------------------
    Rechtschreib fehler sind bei mir normal (aber ich Arbeite dran),
    und sollen nicht der allgemeinen belustigung dienen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie

  2. Re: Support

    Autor: katze_sonne 23.01.14 - 13:40

    Was genau sind denn deine Probleme mit dem Moto G gewesen? Ich habe das inzwischen auch endlich und bin echt mega zufrieden damit (16GB Version). Echte "Probleme" habe ich bisher noch nicht feststellen können?

    LG, k_s

  3. Re: Support

    Autor: boiii 23.01.14 - 13:46

    Der Support ist schlecht, wenn die dir sogar zum 4. Mal anbieten, das Handy zu tauschen?

  4. Re: Support

    Autor: hackCrack 23.01.14 - 13:53

    Vor dem kommentar habe ich nur zufriedene leute gehört...
    Kann ja sein dass das problem nicht der support ist oder das gerät sondern der Benutzer... Kommt oft drauf an wie man den support anschreibt...

  5. Re: Support

    Autor: katze_sonne 23.01.14 - 13:56

    Was das angeht, kann ich ihn teilweise verstehen: Was bringt es mir, wenn es sich offensichtlich um einen Serienfehler handelt und ich das 3. oder 4. Mal ein neues Handy mit dem selben Fehler bekomme. Aber wenn man das mal nüchtern betrachtet: Bei einem Software-Problem können die auch nur sagen: Bei gehäuft auftretenden Problemen bekommt die Entwicklungsabteilung Bescheid. Ansonsten ab in die Tonne mit dem Bugreport, schließlich können die ja nicht jeden (angeblichen) Fehler an die Entwickler weiterleiten, das wäre einfach nicht praktikabel. Aber wie bereits in meinem anderen Beitrag geschrieben, bin ich echt darauf gespannt, WAS genau sein Problem mit dem Handy sein soll.

    Achja vonwegen Support schlecht und so: Versuch das mal bei Samsung. Die lassen dich bei den meisten Problemen was Handys angeht eiskalt abblitzen. War zumindest vor ein paar Jahren bei meiner Schwester mal so...

  6. Re: Support

    Autor: Niaxa 23.01.14 - 14:39

    Samsung Galaxy S3 Rückdeckel gebrochen ---> Support angerufen 2 Taage später kam der neue Deckel.

    Selbes Handy --> Akku defekt entlädt sich zu schnell Support sendete mir nach 4 Taagen einen neuen.

    Jeder Support hat mal gute und mal schlechte Taage. Die einen schwören auf den Provider, die anderen könnten beim bloßem Erwähnen bereits kotzen. Hatte bisher mit fast jedem Support ob Handy, Handyvertrag oder sonst was Glück.

  7. Re: Support

    Autor: hackCrack 23.01.14 - 14:53

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wie bereits in meinem anderen Beitrag
    > geschrieben, bin ich echt darauf gespannt, WAS genau sein Problem mit dem
    > Handy sein soll.

    Ich glaube da können wir alle lange warten ^^

  8. Re: Support

    Autor: Zeratul 23.01.14 - 14:56

    Boot Probleme und die Erkennung der Simkarte.
    3mal getauscht und keine Änderung.

    nach aufspielen des CM waren die Fehler weg

    ------------------------------------------------------------
    Rechtschreib fehler sind bei mir normal (aber ich Arbeite dran),
    und sollen nicht der allgemeinen belustigung dienen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie

  9. Re: Support

    Autor: Zeratul 23.01.14 - 14:58

    Austausch ohne frage nach dem fehler, der 3 mal nicht behoben wurde
    und nur mit aufspielen des CM vollständig behoben ist!

    das nenne ich sehr schlechten Service!

    ------------------------------------------------------------
    Rechtschreib fehler sind bei mir normal (aber ich Arbeite dran),
    und sollen nicht der allgemeinen belustigung dienen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie

  10. Re: Support

    Autor: Zeratul 23.01.14 - 15:01

    das anschreiben war sachlich und doch freundlich, wer aber sofort austauscht ohne auch nur nach dem Fehler zu fragen hat nichts beim Support zu suchen!

    die sim karte wurde nach aufspielen des CM ohne probleme erkannt auch waren die fehler in der display darstellung und performance behoben!

    selbst beim 4ten austausch wäre ein Gerät mit fehlerhafter software gekommen!

    ------------------------------------------------------------
    Rechtschreib fehler sind bei mir normal (aber ich Arbeite dran),
    und sollen nicht der allgemeinen belustigung dienen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie

  11. Re: Support

    Autor: Zeratul 23.01.14 - 15:04

    Könnt ihr nicht.

    Abstürze, Performance Probleme, Sim-Karten Erkennung, Display Darstellung und Beleuchtung, Akku Laufzeit, sporadisches Löschen des Speicherinhaltes, Verlust der Bluetooth Koppelung, ....

    alles behoben mit dem aufspielen des CM11

    ------------------------------------------------------------
    Rechtschreib fehler sind bei mir normal (aber ich Arbeite dran),
    und sollen nicht der allgemeinen belustigung dienen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.14 15:07 durch Zeratul.

  12. Re: Support

    Autor: monkeybusyness 23.01.14 - 15:10

    Mach doch mal eine ausführliche Aufstellung deiner Gerätespezifikation - Modelnummer, Android-Version, Kernel, System ... !
    Was meinst du mit Performance-Problem?
    Welche Simkarte benutzt du, Provider, Selber ausgeschnitten?

    Gab es die Probleme auf dem jungfräulichen system bevor du irgendwelche Apps etc draufgespielt hast - ganz ehrlich!

    Ich bin mir sicher das wollen viele wissen ... Und einige können dir bestimmt auch helfen. Du musst nur mitmachen!

  13. Re: Support

    Autor: katze_sonne 23.01.14 - 15:15

    Was für eine Art von "Boot Problemen" denn? Also ich habe mein Handy bisher erst 3 mal booten müssen (das erste Mal, einmal war der Akku leer und einmal hatte sich eine App für's An- und Ausschalten vom W-LAN aufgehängt und ich konnte das W-LAN nicht mehr anschalten, ein Reboot war das einzige was geholfen hat) und wüsste nicht, was es da für ein Problem geben sollte? Wenn du schon von solchen Problemen berichtest, wären ein paar mehr Details echt interessant. Ich sage nicht, dass du keine Probleme gehabt haben kannst, aber so klingt es wie eine einfach nur dahergesagte Behauptung (sorry).

    Also meine SIM-Karte wurde ohne Probleme erkannt und wie es aussieht auch die vieler anderer Leute. Da liegt es doch nah, dass das Problem bei der SIM-Karte oder der Hardware liegt. Wenn Motorola sagt "nicht unser Problem, die SIM-Karte ist defekt" und es nachher doch nicht so war, sind sie nachher die "Blöden". Also ist - zumindest der erste Hardwareaustausch - vollkommen gerechtfertigt. Aber ich denke eher, dass etwas mit deiner SIM-Karte nicht stimmt. Denn auch, wenn der Cyanogen-Mod sie im Gegensatz zum originalen OS erkennt, heißt das nicht, dass sie nicht vielleicht eine Macke hat (ich gehe mal davon aus, dass dein Handy KEIN SIM-Lock hat und die Probleme nicht daher stammen). Vielleicht läuft sie scheinbar fehlerfrei mit Cyanogen-Mod, aber verursacht früher oder später doch Probleme (ähnlich wie bei den Triple-Core CPUs von AMD, wo man den vierten Kern freischalten konnte und das ganze auch stabil laufen konnte, aber letztlich vielleicht doch der eine oder andere Fehler dadurch aufgetreten ist, der dann aber auf andere Ursachen geschoben wurde). Oder hast du die SIM-Karte zwischenzeitlich mal entfernt und da es sich um einen mechanischen Defekt handelt (--> Wackelkontakt), ist es Zufall, dass es jetzt unter Cyanogen-Mod funktioniert? Ich kenne extrem viele sehr alte und verratzt aussehende SIM-Karten, bei denen ich mich immer wieder wundere, dass die Dinger überhaupt noch funktionieren... Auf jeden Fall kommt es mir sehr komisch vor, dass eine SIM-Karte unter Cyanogen-Mod läuft, die im originalen OS nicht funktioniert oO

  14. Re: Support

    Autor: DennisMenace 23.01.14 - 15:15

    sein problem ist doch schon gelöst...

  15. Re: Support

    Autor: boiii 23.01.14 - 15:32

    Gerade bei Geräten, die neu auf dem Markt sind macht es oft Sinn direkt die Ware zu tauschen. Die Altgeräte gehen dann ins Labor und werden auf die Fehler überpfüft um die Fehler in der weitereren Serienproduktion auszuschließen. Dass kann man nicht machen, wenn du dein Handy am besten so schnell wie möglich repariert zurück haben möchtest.

  16. Re: Support

    Autor: katze_sonne 23.01.14 - 16:18

    lol, das werden ja von Beitrag zu Beitrag mehr Probleme. Sorry, das was du schreibst klingt nach "Handy ziemlich am Arsch". Und das kommt bestimmt nicht einfach so. Da wird irgendeine App dran Schuld sein oder was auch immer, aber alles was du an Fehler auflistest klingt ziemlich komisch und ist definitiv kein Serienfehler, der gleich bei drei Geräten am Stück auftritt ^^ Und wenn tatsächlich eine App dran Schuld ist, dann ist *eventuell* der App Entwickler Schuld und Motorolas Support *kann* dir in einem solchen Fall nicht weiterhelfen.

  17. Re: Support

    Autor: Zeratul 24.01.14 - 13:14

    es bleibt im Bootvorgang einfach stehen und bootete erst nach 5 Minuten weiter,
    die Simkarte funktioniert in anderen Geräten ohne Probleme.

    auch hängen viele Apps mit der Motorola Rom die mit dem CM ohne probleme und ruckler laufen.

    das erste und zweite gerät wurden getauscht weil es eben zu den Bootproblemem kam
    das dritte wegen mangelnder Akkuleistung.
    im 4ten wurde die Sim nicht erkannt udn das boot- Performance- Problem waren wieder da. dort wurde das CM aufgespeilt und es läuft jetzt fast 2 monate ohne probleme mit korrekter akkulaufzeit und ohne performance probleme

    ------------------------------------------------------------
    Rechtschreib fehler sind bei mir normal (aber ich Arbeite dran),
    und sollen nicht der allgemeinen belustigung dienen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie

  18. Re: Support

    Autor: Zeratul 24.01.14 - 13:17

    sowohl mit als auch ohne apps dauerte der Start bis zu 5 minuten.
    die simkarte ist von Vodafone und wurde schon 1 mal ausgetauscht, weil der verdacht auf der simkarte lag!

    mit dem CM bootet es schnell und auch die sim wird erkannt, daher wird keine Hilfe mehr benötigt die eigentlich vom Motorola Support kommen sollte!

    ------------------------------------------------------------
    Rechtschreib fehler sind bei mir normal (aber ich Arbeite dran),
    und sollen nicht der allgemeinen belustigung dienen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie

  19. Re: Support

    Autor: Zeratul 24.01.14 - 13:19

    die Fehler sind über die Drei Handys verteilt.
    und auch bei Jungfräulichem System vorhanden.

    gegen test mit dem Motorola rom gemacht und die Fehler sind alle wieder da ;) also der CM bleibt, damit läuft es Fehlerfrei!

    ------------------------------------------------------------
    Rechtschreib fehler sind bei mir normal (aber ich Arbeite dran),
    und sollen nicht der allgemeinen belustigung dienen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie

  20. Re: Support

    Autor: Zeratul 24.01.14 - 13:22

    wie gesagt das gerät wurde schon 3 mal ausgetauscht!

    also 4 Geräte mit unterschiedlichen Fehlern.

    mit CM ohne Fehler
    mit Motorola Rom Fehler

    hab es auch gegen getestet!

    ------------------------------------------------------------
    Rechtschreib fehler sind bei mir normal (aber ich Arbeite dran),
    und sollen nicht der allgemeinen belustigung dienen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Projektleiterin/IT Projektleiter (w/m/d) Release- und Deploymentmanagement
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  2. Projektmanager - Produktentwicklung Vermögensverwaltung (m/w/d)
    Flossbach von Storch, Köln
  3. Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Prozessmanagement
    Universität Bielefeld, Bielefeld
  4. Technical Software Designer (m/f/d)
    Molecular Machines & Industries GmbH, Eching bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G923 Rennlenkrad und Pedale für PC, PS4, PS5 für 254,99€, G923 für Xbox X/S, Xbox One...
  2. 569,99
  3. 166,59€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  4. 338,39€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tretroller: Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen
Tretroller
Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen

Elektrische Tretroller sind in deutschen Städten oft ein Umweltärgernis, für das die Betreiber einstehen sollten.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Tretroller Bergung eines E-Scooters kostet um die 200 Euro
  2. Rhein Versenkte E-Scooter werden von Unterwasser-Drohnen geborgen
  3. Forderung der Städte Verleihfirmen sollen schrottreife E-Scooter entsorgen

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner


    Streaming: Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf
    Streaming
    Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf

    Fast alles von Star Wars kann man bei Disney+ streamen. Ein paar Kleinigkeiten haben aber noch gefehlt. Am 18. Juni gibt es Nachschub an neuem Alten.
    Von Peter Osteried

    1. National Air and Space Museum Der X-Wing-Jäger aus Star Wars kommt ins Museum
    2. Star Wars Disney zeigt erstmals ausfahrbares Lichtschwert
    3. Star Wars - The Bad Batch Die Schaden-Charge hat jetzt ihre eigene Serie