Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Smartphones: Weg mit…

Nach Jahren Android

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nach Jahren Android

    Autor: zonk 27.12.14 - 15:29

    2010 im Mai hab ich mir meinen ersten Droiden gekauft. Mit den Jahren ist es immer schlechter geworden. Mehr Abstuerze Weniger Akkulaufzeit. Auch neue Geraete haben nichts genutzt. (Hatte ingesamt drei Droiden) Jetzt habe ich ein iPhone, bin begeistert, am besten gefaellt mir, dass ich meine Owncloud einfach ganz offiziell verwenden kann ohne irgendwelche Apps zur Kalender oder Kontakte synchronisation nachinstallieren zu muessen.

  2. Re: Nach Jahren Android

    Autor: Anonymer Nutzer 27.12.14 - 17:35

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2010 im Mai hab ich mir meinen ersten Droiden gekauft. Mit den Jahren ist
    > es immer schlechter geworden. Mehr Abstuerze Weniger Akkulaufzeit. Auch
    > neue Geraete haben nichts genutzt. (Hatte ingesamt drei Droiden) Jetzt habe
    > ich ein iPhone, bin begeistert, am besten gefaellt mir, dass ich meine
    > Owncloud einfach ganz offiziell verwenden kann ohne irgendwelche Apps zur
    > Kalender oder Kontakte synchronisation nachinstallieren zu muessen.

    Ja,Apps zu installieren ist auch echt schlimm. Dafür sind die Telefone ja überhaupt nicht ausgelegt. Wie funktioniert das eigentlich mit der Owncloud Anbindung bei iOS? Ich hab auch ein iPhone und hätte das auch gerne. Kannst du mir da bitte weiterhelfen?

  3. Re: Nach Jahren Android

    Autor: der kleine boss 27.12.14 - 20:21

    gleich bei mir, hatte das Galaxy S damals, ist auch schon 4 Jahre her und könnte mit dem iPhone 6 nicht glücklicher sein... Das einzige Problem ist, dass ich nicht einfach selber schnell ne App schreiben kann um zB meinen RPi zu steuern, aber dank jailbreak geht ja auch das. Alles in allem bin ich froh, gewechselt zu haben!

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  4. Re: Nach Jahren Android

    Autor: Bill Carson 27.12.14 - 22:55

    3 mal Samsung? :P

    #nurmeinemeinung

  5. Re: Nach Jahren Android

    Autor: Anonymer Nutzer 27.12.14 - 23:20

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gleich bei mir, hatte das Galaxy S damals, ist auch schon 4 Jahre her und
    > könnte mit dem iPhone 6 nicht glücklicher sein... Das einzige Problem ist,
    > dass ich nicht einfach selber schnell ne App schreiben kann um zB meinen
    > RPi zu steuern, aber dank jailbreak geht ja auch das. Alles in allem bin
    > ich froh, gewechselt zu haben!


    Und was bringt dir da der Jailbreak konkret? Als wenn man für SSH,UDP,HTTP,HTTPS oder ne TCP Verbindung seine Firmware erneuern müsste.

  6. Re: Nach Jahren Android

    Autor: zonk 02.01.15 - 12:43

    kontakte und kalender einfach eintragen, wenn die owncloud richtig aufgesetzt ist, musst nicht mehr als den servernamen und den user kennen

  7. Re: Nach Jahren Android

    Autor: zonk 02.01.15 - 12:43

    nein ein htc war auch dabei

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bock 1 GmbH & Co. KG, Postbauer-Heng
  2. Hays AG, Frankfurt
  3. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  4. Dirk Rossmann GmbH, Großburgwedel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 7, Star Trek: Into Darkness, Fifty Shades of Grey, Jurassic World, Hulk...
  2. 15,99€
  3. (u. a. DOOM 7,99€, Lords of the Fallen - Game of the Year Edition 3,99€, Dawn of War III 16...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  2. Crosshelmet Motorradhelm mit Rückwärtskamera für Head-up-Display
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  2. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  3. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. Industrie Viele Interessenten für lokale 5G-Netze
  2. 5G Bundesnetzagentur wird Frequenzen auch lokal vergeben
  3. Bundesnetzagentur Frequenzen für 5G werden erst 2019 versteigert

  1. Solo - A Star Wars Story: Gar nicht so solo, dieser Han
    Solo - A Star Wars Story
    Gar nicht so solo, dieser Han

    Solo ist Disneys erster Star-Wars-Ableger, den selbst Fans nicht unbedingt im Kino sehen müssen. Im Gegensatz zu Rogue One und Die Letzten Jedi nimmt er immerhin kaum Einfluss auf den Serienkanon, mit dem Produzentin Kathleen Kennedy und ihre Autoren zuletzt ein weniger glückliches Händchen bewiesen haben.

  2. Fortnite Battle Royale: Epic verspricht 100 Millionen US-Dollar an Preisgeldern
    Fortnite Battle Royale
    Epic verspricht 100 Millionen US-Dollar an Preisgeldern

    Dagegen wirken selbst die millionenschweren Preisgelder für Dota 2 ärmlich: Epic Games will allein in der kommenden Saison rund 100 Millionen US-Dollar für die Förderung von E-Sport bei Fortnite Battle Royale bereitstellen.

  3. Twitter-Handy: Trump schlampt angeblich bei iPhone-Sicherheit
    Twitter-Handy
    Trump schlampt angeblich bei iPhone-Sicherheit

    US-Präsident Donald Trump dürfte ein lohnendes Ziel für Spionageattacken sein. Doch mit der Sicherheit seiner Kommunikationsgeräte scheint er es nicht so genau zu nehmen.


  1. 12:07

  2. 11:52

  3. 11:40

  4. 11:30

  5. 11:20

  6. 11:10

  7. 11:00

  8. 10:45