Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: SMS-Fehler setzt…

Weckerbug gibts schon ewig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weckerbug gibts schon ewig

    Autor: oslo 03.01.11 - 23:05

    Der Wecker vom iPhone war übrigens schon immer verbuggt. Vor iOS 4 war's so, dass wenn in der Nacht eine SMS ankam, der Wecker erst läutete, NACHDEM die Tastensperre entfernt wird.

    Wurde mir bereits zum Verhängnis: Verpennt, mit Verspätung in der Schule angekommen, iPhone entsperrt --> Wecker. Peinlich.

    Zur Verteidigung vom iPhone muss ich allerdings sagen, dass EXAKT DER GLEICHE Bug bei meinem alten Sony Ericcson Handy mit Symbian vorhanden war. Hab nicht schlecht gestaunt, als das iPhone das gleiche Problem aufwies.

  2. Re: Weckerbug gibts schon ewig

    Autor: Demonews 03.01.11 - 23:18

    Das iPhone ist nciht das einzige Handy mit Uhrzeit problemen.

    Bei irgend einem Andoit Handy konnte man ab einen bestimmten Tag 30 Tage lang die Kamera nicht benutzen wegen einem Uhr Bug

  3. Re: Weckerbug gibts schon ewig

    Autor: YolessnoAccount 04.01.11 - 08:15

    Habs gerade mal auf einem 3g mit iOS3 ausprobiert. Keinerlei Probleme. Ging alles, wie es soll... Ich bekomme ständig SMS in der Nacht und der Wecker ging immer. Bist du dir sicher, das du da nichts verwechselst?

  4. Re: Weckerbug gibts schon ewig

    Autor: slatch.de 04.01.11 - 08:57

    Bei meinem Symbian gibt es mit nächtlichen SMS und Wecker am nächsten Morgen auch kein Problem.

  5. Re: Weckerbug gibts schon ewig

    Autor: oslo 04.01.11 - 13:52

    Kann auch sein, dass wenn man während dem Schlummern eine SMS bekommt, der Bug auftritt. War auch nicht jeden morgen so. Ist mir aber definitiv mehrmals passiert (und ich habe nicht geträumt)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HERMA GmbH, Filderstadt-Bonlanden
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. DGUV - Deutsche gesetzliche Unfallversicherung, Sankt Augustin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

  1. Bundesverkehrsminister: Uber soll in Deutschland erlaubt werden
    Bundesverkehrsminister
    Uber soll in Deutschland erlaubt werden

    Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will in Deutschland Fahrdienste wie Uber zulassen, die eigentlich in der Taxibranche wildern. Noch in dieser Wahlperiode sollen die Dienste erlaubt werden. Dazu wäre eine Gesetzesänderung nötig.

  2. Digital Signage: Samsungs 65-Zoll-Displays haben 3,7 mm dünne Rahmen
    Digital Signage
    Samsungs 65-Zoll-Displays haben 3,7 mm dünne Rahmen

    Künftig wird es an Flughäfen oder in Hotel-Lobbys hochauflösend: Samsung hat einen 65-Zoll-Bildschirm für Digital Signage veröffentlicht, der 4K-UHD darstellt. Das soll nicht nur besser aussehen, sondern auch Kosten bei der Installation einer großen Videowand sparen.

  3. Asus Vivobook S13: Günstiges Ultrabook hat fast rahmenloses Display
    Asus Vivobook S13
    Günstiges Ultrabook hat fast rahmenloses Display

    Mit dem Vivobook S13 verkauft Asus ein 13-Zoll-Ultrabook für deutlich unter 1.000 Euro, das dennoch gut ausgestattet ist: Neben kompakten Maßen und sehr schmalem Rahmen gibt es sinnvolle Anschlüsse, einen Quadcore-Chip und optional sogar eine dedizierte Geforce-Grafikeinheit.


  1. 12:15

  2. 11:50

  3. 11:15

  4. 10:47

  5. 10:11

  6. 12:55

  7. 12:25

  8. 11:48