Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Stabile Version von…

Danke

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke

    Autor: dragonbsd 14.11.12 - 11:24

    An dieser Stelle ein Dankeschön an das CM-Team.

    Ich habe es auf meinem S3 und auf einem S2 installiert und es läuft sehr gut. Ich würde nie mehr eine Stock Firmware von Samsung wollen.

  2. Re: Danke

    Autor: Bujin 14.11.12 - 11:28

    +1 Auf meinem S1 läuft es auch sehr gut. Allerdings scheint der Singlecore ein wenig zu schwach für die Street View Funktion der 4.2 Kamera. (Hab mir eben die neue Kamera geflasht) Ich bange deshalb um CM10.1 für ältere Modelle :-(

  3. Re: Danke

    Autor: uiuiuiuiui 14.11.12 - 11:47

    Das liegt nicht an der CPU, sondern am fehlenden Gyrometer (gyroscope sensor)

  4. Re: Danke

    Autor: Itchy 14.11.12 - 12:20

    Hast Du/habt Ihr das Update OTA aufs Handy bekommen oder manuell draufgeflashed? Mein Galaxy S mit 9.1 Stable zeigt mir beim OTA-Check kein Update an...

    Falls man manuell flashen muss: reicht Cache-Flush bei Update von 9.1 oder muss man einen Factory-Reset durchführen? Im letzteren Fall überlege ich mir nämlich noch, ob ich das will...

  5. Re: Danke

    Autor: atlan2 14.11.12 - 12:25

    habe die Entwicklung von CM10 für mein Xperia Arc schon einige Zeit im xda beobachtet und nun auch den Schritt gewagt von CM9 zu updaten.

    Kann man wirklich nur empfehlen! Schon CM9 war für das Arc wesentlich angenehmer (keine Bloatware, schneller) als die Stock ICS Rom von Sony. CM10 setzt da nochmal eins drauf.

  6. Re: Danke

    Autor: tk (Golem.de) 14.11.12 - 12:27

    Hallo!

    Ich habe auf unserem Samsung Galaxy S das Update angezeigt bekommen und direkt über die Updatefunktion heruntergeladen und installiert. Schau mal, was für Versionen du unter "Update-Typen" eingestellt hast.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  7. Re: Danke

    Autor: Itchy 14.11.12 - 12:51

    tk (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schau mal, was für Versionen du unter "Update-Typen" eingestellt hast.

    Hmm gerade nach so einem Punkt gesucht, aber nicht gefunden. Wo wäre der? Sorry, falls ich mich grad blöd anstelle..

    Edit: ah, kann es sein, dass Du schon einen 10er Nightly drauf hattest? OTA von 9.1 auf 10.0 scheint wohl nicht zu gehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 13:00 durch Itchy.

  8. Re: Danke

    Autor: tk (Golem.de) 14.11.12 - 13:08

    Ach so, du hattest die 9.1er drauf. Ich hatte eine 10er-Nightly auf dem Smartphone.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  9. Re: Danke

    Autor: Itchy 14.11.12 - 14:54

    So, hab jetzt manuell geflashed, ging aber leider nicht ohne Factory Reset :( Na gut, bin ich halt wieder eine Weile beschäftigt wieder alles einzurichten...

  10. Re: Danke

    Autor: iDroide 14.11.12 - 17:37

    Dank CM10 bzw. eines Ports rennt mein altes HTC Desire wie Sau - ich hätte nie gedacht, dass man allein mit der richtigen ROM so viel rausholen kann! Und obwohl der offizielle Support seitens HTC längst eingefroren ist, werde ich dennoch fast wöchentlich mit Updates versorgt. Was will man mehr?

  11. Re: Danke

    Autor: emyaz 14.11.12 - 20:12

    Leider will Qualcomm die OpenMax Treiber für Android 4 für armv6 nicht veröffentlichen, weshalb es keine Hardwarebeschleunigung für mein Gerät (Samsung Galaxy Gio) gibt und daher Android 4 bzw. Cm9/Cm10 kein Spaß macht :/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Lampe & Schwartze KG, Bremen
  4. M & R Kreativ GmbH, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Falscher Schulz-Tweet: Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News
    Falscher Schulz-Tweet
    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

    Im Gesetz gegen Hasskommentare warnte die Koalition vor der Gefahr durch strafbare Falschnachrichten. Nun liefert die bayerische Junge Union selbst ein Beispiel.

  2. BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip
    BiCS3 X4
    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    Vier statt drei Bit je Zelle: Der BiCS3 X4 genannte Flash-Speicher von Western Digital kommt so auf hohe 768 GBit. Vorerst wird der Hersteller aber nur Prototypen präsentieren.

  3. ARM Trustzone: Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme
    ARM Trustzone
    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

    Die Umsetzung von ARMs Trustzone in den meisten Qualcomm- und in fast allen Exynos-Chips ist extrem mangelhaft und teilweise unrettbar kaputt, schreibt ein Google-Forscher. Angreifer können darüber die Android-Verschlüsselung knacken, biometrische Daten stehlen oder Vollzugriff auf das Gerät erlangen.


  1. 18:42

  2. 15:46

  3. 15:02

  4. 14:09

  5. 13:37

  6. 13:26

  7. 12:26

  8. 12:12