1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Startbildschirm…

Unübsichtlich und hässlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unübsichtlich und hässlich.

    Autor: Turkishflavor 03.08.12 - 10:10

    Was soll daran so toll sein? Ist ja fast noch schlimmer, als der Stock-Launcher.
    Für mich viel zu unübersichtlich und hässlich. Vor allen Dingen ist es auch noch viel zu langsam.

  2. Re: Unübsichtlich und hässlich.

    Autor: Christian72D 03.08.12 - 10:44

    Es ist halt eine Beta, die wird bestimmt noch flotter.
    Zudem ist das geziegte Tablet auch schon was älter denke ich (ein altes Motorola).

    Aber mir gefällt die Oberfläche auch nicht, ich benutze auf meinem Tablet ganze ZWEI Homescreens, wobei der zweite zur Hälfte frei ist.

    Aber dank Orndern (oder einer entsprechenden App) und einem Drawer bekomme ich so alles unter was ich zum täglichen "Leben" brauche.

  3. Re: Unübsichtlich und hässlich.

    Autor: Lapje 03.08.12 - 12:23

    Turkishflavor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll daran so toll sein? Ist ja fast noch schlimmer, als der
    > Stock-Launcher.
    > Für mich viel zu unübersichtlich und hässlich. Vor allen Dingen ist es auch
    > noch viel zu langsam.

    Ist halt Deine Meinung. Ich finde das Konzept sehr interessant - zumindest wenn man es so einrichten kann wie man will - immerhin besser als für alles ein eigenes Widget auf dem Screen zu haben...so hat man ein einheitliches "Erscheinungsbild"...

    Würde es gerne mal ausprobieren...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Saalfeld
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt
  3. iS Software, Regensburg
  4. Schlenotronic Computervertriebs GmbH, Frankenthal (Pfalz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,99€
  2. (-80%) 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann