1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Swype-Tastatur…

Alternative Wisch-Tastaturen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternative Wisch-Tastaturen

    Autor: Bugul 24.04.13 - 12:48

    Wieso wird in dem Artikel es so dargestellt, als wäre diese Tastatur etwas besonderes?
    Es gibt zahlreiche Wisch-Tastaturen im Play-Store und viele auch noch Kostenlos.
    Mit dieser hier bin ich sehr zufrieden:
    TouchPal Keyboard

  2. Re: Alternative Wisch-Tastaturen

    Autor: Himmerlarschundzwirn 24.04.13 - 12:52

    Soweit ich mich erinnere, war das zumindest eine der ersten Tastaturen dieser Art unter Android. Von daher dürfte die Nutzerbasis entsprechend groß sein.

  3. Re: Alternative Wisch-Tastaturen

    Autor: DeeZiD 24.04.13 - 13:09

    Und man muss leider sagen, dass keine dieser Alternativen Swype das Wasser reichen kann...

  4. Re: Alternative Wisch-Tastaturen

    Autor: Sirence 24.04.13 - 13:15

    Weil sie etwas besonderes ist. Die erste, die (meiner Meinung nach beste) und vor allem haben sie auch viele Hersteller bereits vorinstalliert.

  5. Re: Alternative Wisch-Tastaturen

    Autor: shokked 24.04.13 - 13:20

    Ich nutze nun seit gut einem halben jahr SwiftKey und bin absolut zufrieden. Kann die app nur empfehlen :)

    Damit schreibe ich sehr viel schneller als durch die Textvorhersage.

  6. Re: Alternative Wisch-Tastaturen

    Autor: nf1n1ty 24.04.13 - 15:35

    DeeZiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und man muss leider sagen, dass keine dieser Alternativen Swype das Wasser
    > reichen kann...

    Hm...ich denke SwiftKey kann das schon. Ist aber wohl Geschmackssache.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  7. Re: Alternative Wisch-Tastaturen

    Autor: J.K. 24.04.13 - 15:43

    DeeZiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und man muss leider sagen, dass keine dieser Alternativen Swype das Wasser
    > reichen kann...


    Swiftkey kann das definitiv!

  8. Re: Alternative Wisch-Tastaturen

    Autor: kein.Beobachter 24.04.13 - 15:54

    J.K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeeZiD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > Und man muss leider sagen, dass keine dieser Alternativen Swype das
    > Wasser
    > > reichen kann...
    >
    > Swiftkey kann das definitiv!

    Habe lange Zeit Swype genutzt und vor einigen Monaten auf Swiftkey Flow umgestellt.

    Was mich bei Swiftkey im Vergleich zu Swype aber stört:

    keine deutschen Umlaute auf der Tastatur. Dadurch sind die Zeichen zwar etwas größer, die korrekte Erkennung, ob ich "schon" oder "schön" schreiben will, ist aber reine Glückssache.

    Großschreibung: bei Swype muss ich nur nach dem 1. Buchstaben einmal oberhalb der Tastatur entlangwischen und der 1. Buchstabe des aktuellen Wortes wird groß geschrieben. Bei Swiftkey funktioniert die automatische Erkennung zwar oft, bei vielen Worten ist es aber wieder Glück (z.B. "rennen" und "Rennen").

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Service Techniker (m/w/d) für den Innen- und Außendienst
    VORAX-IT GmbH, Heddesheim, Speyer
  2. Java-Entwickler*in
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  3. PHP-Entwickler (w/m/d)
    Personalwerk Holding GmbH, Karben
  4. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt Atlassian Tools
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  2. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Science-Fiction-Filme aus den 80ern: Damals gefloppt, heute gefeiert
Science-Fiction-Filme aus den 80ern
Damals gefloppt, heute gefeiert

Manchmal ist erst nach Jahrzehnten klar, dass mancher Flop von gestern seiner Zeit einfach weit voraus war. Das gilt besonders für diese fünf Sci-Fi-Filme.
Von Peter Osteried

  1. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  2. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  3. Vor 25 Jahren: Space 2063 Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Elektroautos Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden
    2. Neue Firmenstrategie Mercedes setzt ab 2025 voll auf Elektroautos
    3. Software für Ladesäulen Chargepoint übernimmt Mobililtätsdienstleister Has-to-be