1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Swype-Tastatur…

Kann Platzhirsch SwiftKey schon lange (kwt)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann Platzhirsch SwiftKey schon lange (kwt)

    Autor: elgooG 24.04.13 - 13:18

    Kann Platzhirsch SwiftKey schon lange (kwt)

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  2. Re: Kann Platzhirsch SwiftKey schon lange (kwt)

    Autor: Sirence 24.04.13 - 13:21

    Swype gab es doch lange vor SwiftKey.

  3. Re: Kann Platzhirsch SwiftKey schon lange (kwt)

    Autor: Himmerlarschundzwirn 24.04.13 - 13:29

    Japp, hat "Platzhirsch" SwiftKey sich auch wirklich ganz prima abgeguckt ;-)

  4. Re: Kann Platzhirsch SwiftKey schon lange (kwt)

    Autor: MatzeXXX 24.04.13 - 14:55

    Ein Vorteil von SwiftKey: es bemerkt ohne Umschalten, ob ich gerade Englisch oder Deutsch schreibe...

  5. Re: Kann Platzhirsch SwiftKey schon lange (kwt)

    Autor: Sirence 24.04.13 - 15:39

    Kann meine vorinstallierte auch. Aber bin mir nicht sicher ob das von Swype selbst kommt oder vom Hersteller eingebaut wurde.

  6. Re: Kann Platzhirsch SwiftKey schon lange (kwt)

    Autor: MatzeXXX 24.04.13 - 16:12

    Bei der Swype Version aus dem Playstore scheint das nicht zu funktionieren... oder ich habe die Einstellung nicht gefunden.

  7. Re: Kann Platzhirsch SwiftKey schon lange (kwt)

    Autor: Sirence 24.04.13 - 16:40

    Man muss auf jeden Fall in den Einstellungen vorher ankreuzen, welche sprachen man verwenden will, also Englisch und Deutsch. Ohne diese Einstellungen nimmt es immer die Standard Spracheinstellung. Alternativ kann man auch 'ausschließlich' eine Sprache auswählen und dann per extra Knopf auf der Tastatur zwischen den Sprachen wechseln. Aber das ist in den Telefoneinstellungen bei mir, ich habe wirklich keine Ahnung wo diese Einstellungen beim seperat installieren Swype wären / bzw. ob es die dort gibt :(

  8. Re: Kann Platzhirsch SwiftKey schon lange (kwt)

    Autor: katzenpisse 24.04.13 - 17:45

    Sirence schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Swype gab es doch lange vor SwiftKey.

    Dummerweise für Swype kam SwiftKey aber schneller in die Pötte als Swype :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Salesforce Sales Cloud Consultant / Developer (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. VBA-Entwickler und IDV-Koordinator (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  3. Softwareentwickler (m/w/d)
    LOGSOL GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  4. Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
    Staatliches Bauamt Kempten, Kempten (Allgäu)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.595€ Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC Version) für 32,99€, Going Medieval für 12,99€)
  3. 99,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis