1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Tablet: Asus nennt…

$ = ¤

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. $ = ¤

    Autor: vistahr 05.07.12 - 18:20

    vor 10Jahren konnte man mal 1:1 wechseln

  2. Re: $ = ¤

    Autor: masiminder 05.07.12 - 18:51

    Glaubst du das wirklich? Was ist denn die Leitwährung des Euro? Es gibt nur eine Währung auf dieser Erde und die heißt Dollar. Große Firmen wissen das.

  3. Re: $ = ¤

    Autor: grorg 05.07.12 - 19:07

    masiminder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt nur eine Währung auf dieser Erde und die heißt Dollar
    Eigentlich heisst sie Yuan und kommt aktuell aus China ;).

  4. Re: $ = ¤

    Autor: genab.de 05.07.12 - 19:11

    in China heisst Sie Remidemi oder so, auf jeden fall nicht Juan!!!

  5. Re: $ = ¤

    Autor: Sebbi 05.07.12 - 19:20

    masiminder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glaubst du das wirklich? Was ist denn die Leitwährung des Euro? Es gibt nur
    > eine Währung auf dieser Erde und die heißt Dollar. Große Firmen wissen das.

    Was hat das damit zu tun, dass der OP den Umtauschkurs vieler Firmen bemängelt (mal abgesehen, dass hier noch die 19% MwSt. enthalten ist)?

    249 Dollar sind aktuell inklusive MwSt. 239,40 Euro. 10 Euro Aufpreis für ein anderes Netzteil, CE-Zeichen, längere Gewährleistung ... geht doch eigentlich noch fast ;-)

  6. Re: $ = ¤

    Autor: goobob 05.07.12 - 19:23

    genab.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > in China heisst Sie Remidemi oder so, auf jeden fall nicht Juan!!!

    ...Renminbi (und ja ich habe verstanden, dass das witzig sein sollte). Yuan wird aber synonym verwendet.

  7. Re: $ = ¤

    Autor: foo bar 05.07.12 - 19:23

    "Der Renminbi (chinesisch 人民幣 / 人民币 Rénmínbì ‚Volkswährung‘) ist die Währung der Volksrepublik China und wird von der Chinesischen Volksbank herausgegeben.
    Die internationale Abkürzung nach ISO 4217 ist CNY, in China wird RMB verwendet, das Symbol ist ¥. Die Einheiten der Währung sind Yuán (元, formell: 圓 / 圆), Jiǎo (角) und Fēn (分). Ein Yuan entspricht 10 Jiao bzw. 100 Fen.
    Umgangssprachlich wird anstatt Yuán häufig Kuài (塊 / 块, Stück) und anstatt Jiǎo Máo (毛, Haar) verwendet. Im Westen wird die Währung selbst auch oft Yuan genannt."
    https://de.wikipedia.org/wiki/Renminbi

  8. Re: $ = ¤

    Autor: Anonymer Nutzer 05.07.12 - 19:55

    aber die 249 dollar, die das ding in den USA kostet/kosten wird, sind ja netto...

  9. Re: $ = ¤

    Autor: __destruct() 05.07.12 - 20:33

    Das hat er doch berücksichtigt und sogar mit in seinen Beitrag geschrieben. 250 $ sind 201,99 ¤ und mit MwSt sind es 240,37 ¤. Dass er auf etwa einen Euro weniger kommt, als ich, liegt vll. daran, dass der Kurs inzwischen geschwankt ist oder er eine grob gerundete Umrechnung aus der Vergangenheit zu Grunde gelegt hat. Ich habe die aktuelle Umrechnung genommen und komme sogar noch näher an die 250 ¤, die es hier kosten soll.

  10. Re: $ = ¤

    Autor: KleinerWolf 05.07.12 - 20:39

    in den 250 Dollar sind aber keine Märchensteuer drin.

  11. Re: $ = ¤

    Autor: pythoneer 05.07.12 - 20:46

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > in den 250 Dollar sind aber keine Märchensteuer drin.

    Die muss man in den USA auch nicht bezahlen ;)

  12. Re: $ = ¤

    Autor: __destruct() 05.07.12 - 20:48

    Genau davon reden wir doch. Die 250 $ sind Netto, die 250 ¤ aber brutto.

  13. Re: $ = ¤

    Autor: __destruct() 05.07.12 - 20:49

    Doch.

  14. Re: $ = ¤

    Autor: chrulri 05.07.12 - 20:52

    Also ists in Euroland günstiger?

  15. Re: $ = ¤

    Autor: pythoneer 05.07.12 - 20:54

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch.

  16. Re: $ = ¤

    Autor: __destruct() 05.07.12 - 21:13

    Nein, es ist etwa 10 ¤ teurer, wenn man es hier kauft. Allerdings hat man hier geringere Versandkosten, muss sich kein extra Netzteil mit Euro-Stecker kaufen und hat außerdem keine so großen Probleme im Garantiefall, wie man es in den USA kaufen würde.

  17. Re: $ = ¤

    Autor: BigRed 05.07.12 - 21:47

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > __destruct() schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch.
    >
    > Nö

    It depends.

    Die USA haben so ziemlich das größte Mwst-Chaos. Jeder Staat hat seine eigene Steuerberechnung. Deshalb hat man sich schon lange auf den kleinsten gemeinsamen Nenner geeinigt: Es werden ausschließlich Netto-Preise angeboten.

    Klingt seltsam, ist aber so. Kennt der Bruttopreis verwöhnte Europäer halt nicht.

  18. Re: $ = ¤

    Autor: kaputt 06.07.12 - 01:25

    das liegt wohl auch daran, dass ueber staatsgrenzen hinweg oft genau die steuern garnich gezahlt werden müssen. das nutzen online haendler natürlich aus

  19. Re: $ = ¤

    Autor: Blablablork 06.07.12 - 08:27

    Auch hier nochmal: http://de.wikipedia.org/wiki/Pauschalabgabe
    36¤, die u.a. an die Gema gezahlt werden müssen.
    Soetwas gibt es meines Wissens nach in den USA nicht.

  20. Re: $ = ¤

    Autor: katzenpisse 06.07.12 - 08:43

    Blablablork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch hier nochmal: de.wikipedia.org
    > 36¤, die u.a. an die Gema gezahlt werden müssen.
    > Soetwas gibt es meines Wissens nach in den USA nicht.


    Tablets sind da aber nicht aufgeführt und ein Mobiltelefon ist es ohne Empfänger wohl kaum.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Köln, Köln
  2. Helios IT Service GmbH, Dippoldiswalde
  3. DATEXT iT-Beratung GmbH, Großraum Franken, Würzburg, Aschaffenburg, München
  4. Minebea Intec, Aachen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11€
  2. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)
  3. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme