1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android Wear 2.0…

Android Wear 2.0: Lenovos lange Smartwatch-Pause

Vorerst wird es von Lenovo keine neue Smartwatch geben. Auch mit der Veröffentlichung von Android Wear 2.0 ändert sich daran nichts. Ganz aufgeben will Lenovo den Smartwatch-Markt allerdings nicht.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Android Wear 2.0: Lenovos lange Smartwatch-Pause" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Jeden Abend aufladen 2

    Fistinator | 02.12.16 12:52 02.12.16 13:38

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Senior Data Architekt (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt
  2. Softwareentwickler C++/Qt/QML (m/w/d)
    MVTec Software GmbH, München
  3. Data Integration Manager (m/w/d)
    Verlag Herder GmbH, Freiburg
  4. SAP-PLM & SAP-ECTR IT Consultant (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ (UVP 19€)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LG OLED42C27LA im Test: Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz
LG OLED42C27LA im Test
Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz

Der 42 Zoll große LG OLED C2 passt doch perfekt auf den Tisch. Er gibt einen tollen Monitor für Games und Office ab, trotz TV-Herkunft.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Display LG will kleine 20-Zoll-OLED-Panels für Monitore herstellen
  2. LG 2,4 Meter großer OLED-Fernseher vibriert für 5.1-Sound
  3. Rollable Video zeigt LGs aufrollbares Smartphone

Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    Antimaterie: Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen
    Antimaterie
    Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen

    Forscher haben Antiprotonen in supraflüssigem Helium eingefangen und spektroskopisch untersucht. Das ermöglicht neue Untersuchungen an exotischen Atomen.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

    1. Hybridmagnet Chinesische Forscher erzeugen Rekord-Magnetfeld
    2. Biologisch abbaubar Schweizer Team entwickelt Papierbatterie
    3. Supraleiter DNA baut Kohlenstoffnanoröhren um