1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: 30-Tage-Standby beim…

Es gibt eine Lösung für das Problem!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 15.01.18 - 10:39

    Das Problem des erhöhten Energiebedarfs trat bei meinem MacBook Air 2010 nicht auf, bei meinem MacBook Pro 2015 jedoch schon. Es verlor über Nacht 10-15% der Ladung. Laut Apple alles ok!

    Schlussendlich habe ich mir mal die Einstellungen für die Sleepverwaltung angeschaut und angepasst. Unter
    /System/Library/Extensions/IOPlatformPluginFamily.kext/Contents/PlugIns/X86PlatformPlugin.kext/Contents/Resources sind die wichtigestend Parameter für die jeweiligen Geräte zu finden. Die Lösung des Problems war es drei Parameter auf die Einstellungen des MacBook Airs 2010 zu setzen:
    <key>TCPKeepAliveDuringSleep</key>
    <false/>
    <key>NotificationWake</key>
    <false/>
    <key>DNDWhileDisplaySleeps</key>
    <true/>


    Der erste Parameter unterbricht TCP-Verbindungen im Sleep Mode, der zweite das Aufwachen aufgrund von Notifications, der Dritte setzt "Do not disturb" wenn das Gerät schläft.
    Jetzt komme ich auf <1% pro Nacht. Bitte beachten, dass man das korrekte "Board" bearbeitet.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.18 10:42 durch chrysaor1024.

  2. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: Dagobert 15.01.18 - 12:08

    chrysaor1024 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem des erhöhten Energiebedarfs trat bei meinem MacBook Air 2010
    > nicht auf, bei meinem MacBook Pro 2015 jedoch schon. Es verlor über Nacht
    > 10-15% der Ladung. Laut Apple alles ok!
    >
    > Schlussendlich habe ich mir mal die Einstellungen für die Sleepverwaltung
    > angeschaut und angepasst. Unter
    > /System/Library/Extensions/IOPlatformPluginFamily.kext/Contents/PlugIns/X86
    > PlatformPlugin.kext/Contents/Resources sind die wichtigestend Parameter für
    > die jeweiligen Geräte zu finden. Die Lösung des Problems war es drei
    > Parameter auf die Einstellungen des MacBook Airs 2010 zu setzen:
    > TCPKeepAliveDuringSleep
    >
    > NotificationWake
    >
    > DNDWhileDisplaySleeps
    >
    > Der erste Parameter unterbricht TCP-Verbindungen im Sleep Mode, der zweite
    > das Aufwachen aufgrund von Notifications, der Dritte setzt "Do not disturb"
    > wenn das Gerät schläft.
    > Jetzt komme ich auf <1% pro Nacht. Bitte beachten, dass man das korrekte
    > "Board" bearbeitet.

    Ironie an:
    Dies ist eine Offizielle Meldung von Apple. Ziehen sie diesen Artikel sofort zurück.
    Dieser vorgehen erhöht die Akkulaufzeit des MacBooks, so dass Apple weniger neue Geräte mit neuen Akkus verkaufen kann. Dies führt zu Rückläufigen Umsetzen bei Apple, wodurch das Unternehmen weniger Innovative Produkte entwickeln und bei den Anwendern Testen kann.
    Bei nicht Einhaltung der Anweisung droht ihnen Steve Jobs mit ihrem restlichen Dasein in der Apple Hölle, welches sich durch zahlreiche Bugs in ihren Apple Produkten bemerkbar macht.
    Ironie aus

  3. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: McWasa 15.01.18 - 22:20

    Hey chrysaor1024,
    vielen Dank für die interessanten Details!
    Bei meinem betagen MBA Mid 2011 4,2 ist im Standby-Modus nach 2-5 Tagen auch der Akku platt, obwohl er sonst noch rüstig ist.
    Daher wollte ich deinem Ansatz einen Versuch geben.

    Wie finde ich denn die passende "Mac-<ID>.plist" für mein Gerät?
    Google half mir hier bislang nicht weiter...

  4. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 15.01.18 - 23:05

    Gerne, gerne!

    ioreg -l | grep IOPlatformFeatureDefaults

  5. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 16.01.18 - 09:13

    Sorry... mein Fehler... war gestern spät!

    Board-ID:
    ioreg -l | awk '/board-id/{print $4}' | sed 's/[<">]//g'

  6. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: McWasa 16.01.18 - 18:13

    Vielen Dank!
    Das ist seltsam: Den String, den ich zurückerhalte, finde ich im Verzeichnis nicht als *.plist: Mac-742912EFDBEE19B3
    Hast du eine Idee?

  7. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 17.01.18 - 00:14

    Sehr interessant. Also deine Mac-ID taucht da tatsächlich nicht auf...

    Die vorhandenen sind:
    Mac-00BE6ED71E35EB86.plist Mac-551B86E5744E2388.plist Mac-B4831CEBD52A0C4C.plist
    Mac-031AEE4D24BFF0B1.plist Mac-65CE76090165799A.plist Mac-B809C3757DA9BB8D.plist
    Mac-031B6874CF7F642A.plist Mac-66E35819EE2D0D05.plist Mac-BE088AF8C5EB4FA2.plist
    Mac-06F11F11946D27C5.plist Mac-66F35F19FE2A0D05.plist Mac-BE0E8AC46FE800CC.plist
    Mac-06F11FD93F0323C5.plist Mac-6F01561E16C75D06.plist Mac-C3EC7CD22292981F.plist
    Mac-189A3D4F975D5FFC.plist Mac-77EB7D7DAF985301.plist Mac-CAD6701F7CEA0921.plist
    Mac-27ADBB7B4CEE8E61.plist Mac-77F17D7DA9285301.plist Mac-CF21D135A7D34AA6.plist
    Mac-2BD1B31983FE1663.plist Mac-7BA5B2D9E42DDD94.plist Mac-DB15BD556843C820.plist
    Mac-2E6FAB96566FE58C.plist Mac-7DF21CB3ED6977E5.plist Mac-E43C1C25D4880AD6.plist
    Mac-35C1E88140C3E6CF.plist Mac-7DF2A3B5E5D671ED.plist Mac-EE2EBD4B90B839A8.plist
    Mac-35C5E08120C7EEAF.plist Mac-81E3E92DD6088272.plist Mac-F305150B0C7DEEEF.plist
    Mac-3CBD00234E554E41.plist Mac-90BE64C3CB5A9AEB.plist Mac-F60DEB81FF30ACF6.plist
    Mac-42FD25EABCABB274.plist Mac-937CB26E2E02BB01.plist Mac-F65AE981FFA204ED.plist
    Mac-473D31EABEB93F9B.plist Mac-9AE82516C7C6B903.plist Mac-FA842E06C61E91C5.plist
    Mac-4B682C642B45593E.plist Mac-9F18E312C5C2BF0B.plist Mac-FC02E91DDD3FA6A4.plist
    Mac-4B7AC7E43945597E.plist Mac-A369DDC4E67F1C45.plist Mac-FFE5EF870D7BA81A.plist
    Mac-4BFBC784B845591E.plist Mac-A5C67F76ED83108C.plist
    Mac-50619A408DB004DA.plist Mac-AFD8A9D944EA4843.plist


    Mein MBP Early 2015 hat die ID: Mac-E43C1C25D4880AD6

  8. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: han_swurst 17.01.18 - 11:57

    Hallo,
    wie ändere ich die Datei, bzw wie bekomme ich Zugriff auf /System..... im Finder?
    sudo vi MAC-xxxx funktioniert nicht.
    MfG
    Chris



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.18 12:00 durch han_swurst.

  9. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: han_swurst 17.01.18 - 12:34

    Hat sich erledigt, die SIP war mir im weg :-)
    @chrysaor1024
    Kann man die Parameter irgendwo nachlesen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.18 12:35 durch han_swurst.

  10. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 17.01.18 - 12:53

    Scroll einfach hoch :), da solltest du alles finden!

  11. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: han_swurst 17.01.18 - 14:26

    Hi chrysaor1024
    die drei oben hab ich schon gelesen,
    ich meine allgemein die Parameter in der .plist
    Chris

  12. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 17.01.18 - 15:11

    Kann ich dir leider nicht sagen! Ich denke viele sind selbsterklärend.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), Berlin (Remote-Office möglich)
  2. ED. ZÜBLIN AG, Stuttgart
  3. Bayern Card-Services GmbH, München
  4. Basler AG, Ahrensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. The Last of Us: Part 2 + Doom Eternal für 73,10€, Thrustmaster eSwap Pro Controller PS4...
  3. (u. a. Trolls World Tour (4K UHD) für 19,99€, Distburbing The Peace (Blu-ray) für 14,03€, Der...
  4. (u. a. Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit: Become Human - Epic Games Store Key für 27...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt