Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: 30-Tage-Standby beim…

Es gibt eine Lösung für das Problem!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 15.01.18 - 10:39

    Das Problem des erhöhten Energiebedarfs trat bei meinem MacBook Air 2010 nicht auf, bei meinem MacBook Pro 2015 jedoch schon. Es verlor über Nacht 10-15% der Ladung. Laut Apple alles ok!

    Schlussendlich habe ich mir mal die Einstellungen für die Sleepverwaltung angeschaut und angepasst. Unter
    /System/Library/Extensions/IOPlatformPluginFamily.kext/Contents/PlugIns/X86PlatformPlugin.kext/Contents/Resources sind die wichtigestend Parameter für die jeweiligen Geräte zu finden. Die Lösung des Problems war es drei Parameter auf die Einstellungen des MacBook Airs 2010 zu setzen:
    <key>TCPKeepAliveDuringSleep</key>
    <false/>
    <key>NotificationWake</key>
    <false/>
    <key>DNDWhileDisplaySleeps</key>
    <true/>


    Der erste Parameter unterbricht TCP-Verbindungen im Sleep Mode, der zweite das Aufwachen aufgrund von Notifications, der Dritte setzt "Do not disturb" wenn das Gerät schläft.
    Jetzt komme ich auf <1% pro Nacht. Bitte beachten, dass man das korrekte "Board" bearbeitet.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.18 10:42 durch chrysaor1024.

  2. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: Dagobert 15.01.18 - 12:08

    chrysaor1024 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem des erhöhten Energiebedarfs trat bei meinem MacBook Air 2010
    > nicht auf, bei meinem MacBook Pro 2015 jedoch schon. Es verlor über Nacht
    > 10-15% der Ladung. Laut Apple alles ok!
    >
    > Schlussendlich habe ich mir mal die Einstellungen für die Sleepverwaltung
    > angeschaut und angepasst. Unter
    > /System/Library/Extensions/IOPlatformPluginFamily.kext/Contents/PlugIns/X86
    > PlatformPlugin.kext/Contents/Resources sind die wichtigestend Parameter für
    > die jeweiligen Geräte zu finden. Die Lösung des Problems war es drei
    > Parameter auf die Einstellungen des MacBook Airs 2010 zu setzen:
    > TCPKeepAliveDuringSleep
    >
    > NotificationWake
    >
    > DNDWhileDisplaySleeps
    >
    > Der erste Parameter unterbricht TCP-Verbindungen im Sleep Mode, der zweite
    > das Aufwachen aufgrund von Notifications, der Dritte setzt "Do not disturb"
    > wenn das Gerät schläft.
    > Jetzt komme ich auf <1% pro Nacht. Bitte beachten, dass man das korrekte
    > "Board" bearbeitet.

    Ironie an:
    Dies ist eine Offizielle Meldung von Apple. Ziehen sie diesen Artikel sofort zurück.
    Dieser vorgehen erhöht die Akkulaufzeit des MacBooks, so dass Apple weniger neue Geräte mit neuen Akkus verkaufen kann. Dies führt zu Rückläufigen Umsetzen bei Apple, wodurch das Unternehmen weniger Innovative Produkte entwickeln und bei den Anwendern Testen kann.
    Bei nicht Einhaltung der Anweisung droht ihnen Steve Jobs mit ihrem restlichen Dasein in der Apple Hölle, welches sich durch zahlreiche Bugs in ihren Apple Produkten bemerkbar macht.
    Ironie aus

  3. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: McWasa 15.01.18 - 22:20

    Hey chrysaor1024,
    vielen Dank für die interessanten Details!
    Bei meinem betagen MBA Mid 2011 4,2 ist im Standby-Modus nach 2-5 Tagen auch der Akku platt, obwohl er sonst noch rüstig ist.
    Daher wollte ich deinem Ansatz einen Versuch geben.

    Wie finde ich denn die passende "Mac-<ID>.plist" für mein Gerät?
    Google half mir hier bislang nicht weiter...

  4. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 15.01.18 - 23:05

    Gerne, gerne!

    ioreg -l | grep IOPlatformFeatureDefaults

  5. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 16.01.18 - 09:13

    Sorry... mein Fehler... war gestern spät!

    Board-ID:
    ioreg -l | awk '/board-id/{print $4}' | sed 's/[<">]//g'

  6. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: McWasa 16.01.18 - 18:13

    Vielen Dank!
    Das ist seltsam: Den String, den ich zurückerhalte, finde ich im Verzeichnis nicht als *.plist: Mac-742912EFDBEE19B3
    Hast du eine Idee?

  7. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 17.01.18 - 00:14

    Sehr interessant. Also deine Mac-ID taucht da tatsächlich nicht auf...

    Die vorhandenen sind:
    Mac-00BE6ED71E35EB86.plist Mac-551B86E5744E2388.plist Mac-B4831CEBD52A0C4C.plist
    Mac-031AEE4D24BFF0B1.plist Mac-65CE76090165799A.plist Mac-B809C3757DA9BB8D.plist
    Mac-031B6874CF7F642A.plist Mac-66E35819EE2D0D05.plist Mac-BE088AF8C5EB4FA2.plist
    Mac-06F11F11946D27C5.plist Mac-66F35F19FE2A0D05.plist Mac-BE0E8AC46FE800CC.plist
    Mac-06F11FD93F0323C5.plist Mac-6F01561E16C75D06.plist Mac-C3EC7CD22292981F.plist
    Mac-189A3D4F975D5FFC.plist Mac-77EB7D7DAF985301.plist Mac-CAD6701F7CEA0921.plist
    Mac-27ADBB7B4CEE8E61.plist Mac-77F17D7DA9285301.plist Mac-CF21D135A7D34AA6.plist
    Mac-2BD1B31983FE1663.plist Mac-7BA5B2D9E42DDD94.plist Mac-DB15BD556843C820.plist
    Mac-2E6FAB96566FE58C.plist Mac-7DF21CB3ED6977E5.plist Mac-E43C1C25D4880AD6.plist
    Mac-35C1E88140C3E6CF.plist Mac-7DF2A3B5E5D671ED.plist Mac-EE2EBD4B90B839A8.plist
    Mac-35C5E08120C7EEAF.plist Mac-81E3E92DD6088272.plist Mac-F305150B0C7DEEEF.plist
    Mac-3CBD00234E554E41.plist Mac-90BE64C3CB5A9AEB.plist Mac-F60DEB81FF30ACF6.plist
    Mac-42FD25EABCABB274.plist Mac-937CB26E2E02BB01.plist Mac-F65AE981FFA204ED.plist
    Mac-473D31EABEB93F9B.plist Mac-9AE82516C7C6B903.plist Mac-FA842E06C61E91C5.plist
    Mac-4B682C642B45593E.plist Mac-9F18E312C5C2BF0B.plist Mac-FC02E91DDD3FA6A4.plist
    Mac-4B7AC7E43945597E.plist Mac-A369DDC4E67F1C45.plist Mac-FFE5EF870D7BA81A.plist
    Mac-4BFBC784B845591E.plist Mac-A5C67F76ED83108C.plist
    Mac-50619A408DB004DA.plist Mac-AFD8A9D944EA4843.plist


    Mein MBP Early 2015 hat die ID: Mac-E43C1C25D4880AD6

  8. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: han_swurst 17.01.18 - 11:57

    Hallo,
    wie ändere ich die Datei, bzw wie bekomme ich Zugriff auf /System..... im Finder?
    sudo vi MAC-xxxx funktioniert nicht.
    MfG
    Chris



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.18 12:00 durch han_swurst.

  9. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: han_swurst 17.01.18 - 12:34

    Hat sich erledigt, die SIP war mir im weg :-)
    @chrysaor1024
    Kann man die Parameter irgendwo nachlesen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.18 12:35 durch han_swurst.

  10. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 17.01.18 - 12:53

    Scroll einfach hoch :), da solltest du alles finden!

  11. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: han_swurst 17.01.18 - 14:26

    Hi chrysaor1024
    die drei oben hab ich schon gelesen,
    ich meine allgemein die Parameter in der .plist
    Chris

  12. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    Autor: chrysaor1024 17.01.18 - 15:11

    Kann ich dir leider nicht sagen! Ich denke viele sind selbsterklärend.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. D. Kremer Consulting, Paderborn
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. 599€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  2. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.

  3. Free-to-Play-Strategie: Total War Arena beginnt den Betabetrieb
    Free-to-Play-Strategie
    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

    Mit Römern, Griechen und anderen antiken Völkern können Spieler im Onlinegame Total War Arena antreten und darin kostenpflichtige Kriegselefanten über die Schlachtfelder schicken.


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49