Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Chef Tim Cook: "Android…

blub

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. blub

    Autor: Arcardy 09.12.12 - 12:04

    Ich hab mir letztes Jahr ein xperia Mini Pro gekauft. Alles lief sehr fluessig, doch nach einiger Zeit wurde es immer langsamer. Das lag an der vermüllung. Nach und nach kamen immer mehr apps drauf. Wenn ich werksreset gemacht habe lief alles wieder fluessug. Und das tolle an Android ist ja, dass man fast alles machen kann. Nicht wie bei iOs. Hier koennte ich keine mp3 Datei runterladen oder den launcher wechseln. Habe mir deshalb ein ipad mini gekauft. Ich bin hardcore Android fanboy aber ich hab mir einfach gesagt etwas zu bewerten ohne es vorher getestet zu haben ist dumm.

  2. Re: blub

    Autor: Cohaagen 09.12.12 - 13:08

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht wie bei iOs. Hier koennte ich keine mp3 Datei runterladen...

    Natürlich kann man auch mit einem iOS-Gerät auf einer Webseite eine mp3-Datei (oder eine beliebige andere Datei) herunterladen.

    Per Atomic Web Browser ca. 1 Sekunde auf die URL drücken und per Dialogfenster ist (unter anderem) ein Download möglich. Oder per iCab Browser. Oder per Good Reader. URL im Safari kopieren und im Good Reader einfügen. Oder bestimmt noch mit etlichen andere Apps.

    Für Youtube-Videos gibt es auch Download-Apps.

  3. Re: blub

    Autor: Arcardy 09.12.12 - 13:12

    Äh ok, danke, werd ich ausprobieren!

  4. Re: blub

    Autor: Hösch 09.12.12 - 14:45

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier koennte ich keine mp3 Datei runterladen

    Soviel zum Thema, iOS Nutzer hätten keine Ahnung und die Androidnutzer haben den Durchblick...

  5. Re: blub

    Autor: Quantumsuicide 09.12.12 - 14:51

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arcardy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hier koennte ich keine mp3 Datei runterladen
    >
    > Soviel zum Thema, iOS Nutzer hätten keine Ahnung und die Androidnutzer
    > haben den Durchblick...

    Deine Meinung. China. Rad. Eh schon wissen.

  6. Re: blub

    Autor: Hösch 09.12.12 - 15:07

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hösch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Arcardy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hier koennte ich keine mp3 Datei runterladen
    > >
    > > Soviel zum Thema, iOS Nutzer hätten keine Ahnung und die Androidnutzer
    > > haben den Durchblick...
    >
    > Deine Meinung. China. Rad. Eh schon wissen.

    Du, Argumente, nix, Eh, schon wissen...

  7. Re: blub

    Autor: Arcardy 09.12.12 - 15:35

    Ach ich komme mit Android hält nunmal besser zurecht... Mal hier cm7 aufspielen, mal hier rooten... Ist halt leicht.

  8. Re: blub

    Autor: Hösch 09.12.12 - 23:59

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach ich komme mit Android hält nunmal besser zurecht... Mal hier cm7
    > aufspielen, mal hier rooten... Ist halt leicht.


    Klar, sich ein System passend zu frickeln ist immer besser, als von Anfang an ein passendes zu benutzen.

  9. Re: blub

    Autor: Arcardy 10.12.12 - 06:57

    ich muss halt erstmal rausfinden wie man das bedient. Bei Android weiss ichs ja.

  10. und dann?

    Autor: fratze123 10.12.12 - 11:44

    ich hab noch nicht sooooo viel mit ios-geräten gemacht, aber ich weiß, dass man keinen direkten zugriff auf's dateisystem hat. was soll also der download "beliebiger" dateien bringen? da kommt man doch dann auch nur mit dem browser ran, oder?

  11. Re: und dann?

    Autor: Cohaagen 10.12.12 - 14:17

    Heruntergeladene Dateien, mit denen das iPad/iphone so gar nichts anfangen kann lassen sich per eMail versenden, in die Dropbox packen, usw.

    PDFs, MP3s, Bilder und viele andere Formate können z.B. Good Reader, iCab und Atomic Web Browser, Mail und die Dropbox-App sowohl selbst anzeigen/abspielen, wahlweise kann man diese Daten aber auch per "Öffnen mit..."-Schaltfläche an andere App senden... z.B. PDFs an iBooks, Fotos an die Fotoalbum-App...

  12. Re: und dann?

    Autor: Guardian 10.12.12 - 15:32

    Cohaagen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heruntergeladene Dateien, mit denen das iPad/iphone so gar nichts anfangen
    > kann lassen sich per eMail versenden, in die Dropbox packen, usw.
    >
    > PDFs, MP3s, Bilder und viele andere Formate können z.B. Good Reader, iCab
    > und Atomic Web Browser, Mail und die Dropbox-App sowohl selbst
    > anzeigen/abspielen, wahlweise kann man diese Daten aber auch per "Öffnen
    > mit..."-Schaltfläche an andere App senden... z.B. PDFs an iBooks, Fotos an
    > die Fotoalbum-App...

    Und ihr sagt iOS ist intuitiv?

    Ich brauche 5 Apps um eine Datei ansehen zu können?

    Bei android mach ich im browser einen klick drauf, sehe in der Statusleite den download und wenn er fertig ist, drücke ich drauf und fertig.

    Was ist nun intuitiver?

  13. Re: blub

    Autor: nf1n1ty 11.12.12 - 11:01

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arcardy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach ich komme mit Android hält nunmal besser zurecht... Mal hier cm7
    > > aufspielen, mal hier rooten... Ist halt leicht.
    >
    > Klar, sich ein System passend zu frickeln ist immer besser, als von Anfang
    > an ein passendes zu benutzen.

    Auf eines beschränkt zu sein. Was wenn etwas daran nicht passt? Pech.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Aber richtig!

  14. Re: blub

    Autor: swissmess 11.12.12 - 14:34

    Haha, der Witz des Tages.

    Nein, nichts gegen dich, aber die Aussage kannst du IMHO grad wieder zurückziehen.
    Passend...
    Passend für wen?
    - den älteren Computernutzer weil er muss? (zB mein Vater, ca 50)
    - denen die mit PCs aufgewachsen sind? (sagen wir mal bis 30)
    - denen die Computer gewöhnt sind?
    - meine omma, die bis vor einem Jahr immer gesagt hat, einmal will ich eine Computer haben, seit dem nie mehr eingeschaltet hat?
    - den IT-Nerd?
    / dem i-Jünger?
    / dem A-Nerd?
    - den Firmenchef, der überall Sicherheit will?
    ...
    Für wen passt das System denn? bestimmt nicht jedem.
    Ich strecke mal bei IT-Nerd die hand hoch und mir passt es gar nicht (IMHO).

    sag von mir aus das intuitivere, das unkompliziertere, das wo jeder versteht, weil man ausser den einfachsten Sachen in einer !APP! namens Einstellungen nichts verändern kann...

    Meine Meinung ist meine Meinung, Deine Meinung ist deine Meinung
    Die Herausforderung ist die Toleranz anderer Meinungen... Kannst du es auch?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.12 14:36 durch swissmess.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, Berlin
  2. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  3. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 166€
  2. 17,99€ statt 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Airport Guide Robot: LG lässt den Flughafenroboter los
    Airport Guide Robot
    LG lässt den Flughafenroboter los

    Nach fünfmonatiger Testphase hat LG seinen Flughafenroboter Airport Guide Robot offiziell für den Flughafen Incheon in Südkorea freigegeben. Der Roboter versteht vier Sprachen, weiß über Abflugzeiten Bescheid und kann Passagiere zum Gate begleiten.

  2. Biometrische Erkennung: Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden
    Biometrische Erkennung
    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

    Delta Airlines weitet seine Tests mit Fingerabdrucksensoren aus: Nach der Lounge sollen Passagiere künftig auch per Fingerabdruck ein Flugzeug betreten können. Die Funktion soll nach der Testphase im gesamten US-Flugnetzwerk der Fluggesellschaft zur Verfügung stehen.

  3. Niantic: Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest
    Niantic
    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

    Beim Pokémon-Go-Fest in Chicago haben überladene Server und zusammengebrochene Netzwerkverbindungen für Unmut gesorgt: Die angereisten Pokémon-Trainer konnten zunächst für einige Zeit keine Monster fangen - Niantic-CEO Hanke wurde entsprechend ausgebuht.


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55