Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Drei Millionen neue…

Respekt!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Respekt!

    Autor: hackCrack 06.11.12 - 09:43

    Hätte nicht gedacht das sich das mini so gut verkauft dass es schon bald weg ist.
    Eigentlich schon ne harte Konkurenz mit den ganzen nexus geräten...

    Naja, warscheinlich waren das eh nur die leute die schon ein ipad hatten und sowieso einen apfel-fetisch hatten :P

  2. Re: Respekt!

    Autor: Tapsi 06.11.12 - 09:48

    Schon wahr aber da die genauen Zahlen nicht bekannt sind, kann man nur spekulieren. Eventuell hat Apple zum Start ( pessimistisch ) nur eine kleine Charge an Minis produziert die dann relativ einfach ausverkauft ist. Kann sein, muss aber nicht. Da man die genauen Zahlen nicht kennt, kann man ja wild spekulieren.

    while not sleep
    sheep++

  3. Re: Respekt!

    Autor: Sharra 06.11.12 - 10:02

    Vielleicht behauptet Apple auch nur, die Minis wären nahezu ausverkauft. Vielleicht haben die noch Lagerhallen voll davon rumfliegen, wollen es aber nicht zugeben?

  4. Re: Respekt!

    Autor: stuempel 06.11.12 - 10:08

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hätte nicht gedacht das sich das mini so gut verkauft dass es schon bald
    > weg ist.

    Komisch,... bei Apple sprechen leere Lagerhallen für einen gewaltigen Erfolg vom Start weg, bei Microsoft für einen holprigen Start.

    Vielleicht sollte Microsoft in den Pressemeldungen in Sachen Verkaufszahlen auch mehr von "unfassbar", "nie zu erwarten gewesen" und "rührte uns zu Tränen" reden.

  5. Re: Respekt!

    Autor: Sharra 06.11.12 - 10:10

    Naja bei MS-Produkten sind erstmal die Kunden fassungslos, hätten sowas nie erwartet, und die Tränen sind auch vorhanden, wenn auch nicht vor Rührung.
    Das besser sich dann zwar mit den nächsten Patches, aber MS wird nie so einen Hype bei einer Produkteinführung hinbekommen wie Apple.

  6. Re: Respekt!

    Autor: hackCrack 06.11.12 - 10:12

    stuempel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch,... bei Apple sprechen leere Lagerhallen für einen gewaltigen
    > Erfolg vom Start weg, bei Microsoft für einen holprigen Start.
    >
    > Vielleicht sollte Microsoft in den Pressemeldungen in Sachen Verkaufszahlen
    > auch mehr von "unfassbar", "nie zu erwarten gewesen" und "rührte uns zu
    > Tränen" reden.

    Naja, könnte auch pr sein so wie fast alles bei apple aber das glaube ich noch so ein bisschen. Ich meine, es ist doch immer das selbe mit apple fans, meckern erst das ihnen mein 4,0 zoll handy zu groß wäre und 2 jahre später dann ist das "voll geil ja!" und sofort ein kaufgrund. Die 7" tablets waren ja allen apple fans immer zu klein.... Deswegen meine schlussfolgerung...

  7. Re: Respekt!

    Autor: ChMu 06.11.12 - 10:24

    stuempel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hackCrack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hätte nicht gedacht das sich das mini so gut verkauft dass es schon bald
    > > weg ist.
    >
    > Komisch,... bei Apple sprechen leere Lagerhallen für einen gewaltigen
    > Erfolg vom Start weg, bei Microsoft für einen holprigen Start.

    Bei Microsoft fehlt aber ein wichtiger Punkt, wie viele wurden verkauft? Eine leere Lagerhalle wo vorher 100 Geraete lagen ist etwas anderes als eine leere Lagerhalle welche letzte Woche noch 3 Millionen Geraete beherbergte.
    >
    > Vielleicht sollte Microsoft in den Pressemeldungen in Sachen Verkaufszahlen
    > auch mehr von "unfassbar", "nie zu erwarten gewesen" und "rührte uns zu
    > Tränen" reden.

    Nein, einfach mal Zahlen nennen?

  8. Re: Respekt!

    Autor: the_spacewürm 06.11.12 - 11:22

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 7"
    > tablets waren ja allen apple fans immer zu klein....

    Sind sie doch immer noch, 7,9" ist viel besser, wegen den 35% mehr Bildschirm und anderen awesome Dingen ;-)

  9. Re: Respekt!

    Autor: Abseus 06.11.12 - 11:33

    Jedesmal der selbe misst. Beim iP5 wurde das ja letztens auch von allen behauptet.

    Langweilt das nicht irgendwann mal immer wieder den selben blödsinn zu verbreiten?

  10. Re: Respekt!

    Autor: hackCrack 06.11.12 - 11:36

    the_spacewürm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind sie doch immer noch, 7,9" ist viel besser, wegen den 35% mehr
    > Bildschirm und anderen awesome Dingen ;-)

    Its just so easy to use!
    The screen so awesome!
    The colors are brilliant!
    It's so smooth!


    achso, gerne mal ausprobieren!
    "Its just so easy to use! The screen so awesome! The colors are brilliant! It's so smooth!" geb das mal in google ein :D

  11. Re: Respekt!

    Autor: hackCrack 06.11.12 - 11:37

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedesmal der selbe misst. Beim iP5 wurde das ja letztens auch von allen
    > behauptet.

    Das lustige ist das ja alle sagen es wäre jetzt schon ein verkaufsschlager, komigerweise habe ich bis jetzt nur einen einzigen in der ubahn gesehen ^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  3. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe
  4. M&M Software GmbH, St. Georgen, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,01€+ 3€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Liberty Global: Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018
    Liberty Global
    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

    Der Giga-Standard kommt in wenigen Monaten zum Endkunden. Die Unitymedia-Mutter Liberty Global ist zufrieden mit den Vorbereitungen für den Rollout in allen Landesmärkten. Deutschland könnte bei Docsis 3.1 der erste sein.

  2. Apache-Sicherheitslücke: Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
    Apache-Sicherheitslücke
    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

    Der Optionsbleed-Bug im Apache-Webserver wurde 2014 bereits in einem wissenschaftlichen Paper beschrieben. Allerdings hatte offenbar niemand bemerkt, dass es sich um eine kritische Sicherheitslücke handelt, obwohl kurz zuvor der ähnliche Heartbleed-Bug entdeckt worden war.

  3. Tianhe-2A: Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott
    Tianhe-2A
    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

    Aus dem Tianhe-2 wird der Tianhe-2A: China hat seinen Supercomputer aufgerüstet und damit gleich zwei Systeme mit mindestens 100 Petaflops. Neu sind vor allem die selbst entwickelten Matrix2000-GPDSPs statt Intels Xeon-Phi-Beschleuniger.


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28