Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Garantieverlust bei…

Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: AntiMac 26.09.13 - 13:07

    Da ich mich auf das iPhone 5s freue, habe ich bei Klarmobil eine Nano Simkarte mit neuer Nummer bestellt.
    Was bekam ich, eine normale Simkarte die eine Stanzung für Micro und für Nano hatte. Etwa wie eine Matroska Puppe.
    So und jetzt?? Ich habe ja eine Nano Karte bei meinem Provider bestellt.

  2. Re: Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.09.13 - 13:10

    Ich denke (nicht weiß!), dass die Karten speziell so hergestellt werden, und dass der NanoSIM-Teil, dann halt einfach etwas dünner als der Rest ist, um die Spezifikationen zu erfüllen. Kannst ja mal genau hinsehen, ob du da was erkennen kannst :-)

    Es geht ja nicht darum, dass du keine NanoSIM mit Stanzung benutzen sollst, die können ja gar nicht anders verschickt werden. Du sollst nur keine MicroSIM nehmen und die zerhackstückeln (lassen).

    Wieso hat ein AntiMac eigentlich ein iPhone? :-D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.13 13:16 durch Himmerlarschundzwirn.

  3. Re: Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: Der Supporter 26.09.13 - 13:11

    Die Karte is in Ordnung. Sie ist bereits leicht dünner und vor allem präziser (mit weniger Toleranzen) gefertigt. Du kannst diese Karte ohne Bedenken in einem iPhone einsetzen.

  4. Re: Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: AntiMac 26.09.13 - 13:16

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Karte is in Ordnung. Sie ist bereits leicht dünner und vor allem
    > präziser (mit weniger Toleranzen) gefertigt. Du kannst diese Karte ohne
    > Bedenken in einem iPhone einsetzen.


    Dünner weis ich nicht. Aber präziser auf keinen Fall!!!!
    Ich musste sie noch etwas zuschneiden, da sie als Micro immer noch zu gross war.

  5. Re: Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.09.13 - 13:17

    Zuschneiden?! Ich denke, da ist Nano vorgestanzt?

  6. Re: Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: AntiMac 26.09.13 - 13:23

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zuschneiden?! Ich denke, da ist Nano vorgestanzt?


    Du bekommst EINE NORMALE SIMKARTE die 2 stanzungen besitzt. Eine größere auf Micro und eine weitere auf Nano. Und du kannst deine Größe rausschälen.

  7. Re: Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.09.13 - 13:26

    Ja, so hatte ich deinen ersten Beitrag auch verstanden. Lösung: Klick! Klick! Fertig! Aber dann hast du gesagt, du musstest zuschneiden, weil sie als Micro immer noch zu groß war. Und ab da komm ich nicht mehr mit :-D Zumal es doch egal sein kann, wenn die Micro zu groß ist, da du ja eh die Nano brauchst.

  8. Re: Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: AntiMac 26.09.13 - 13:38

    Ja sorry. Aktuell benutze ich noch mein iPhone 4 welches eine Micro benötigt.
    Nächste Woche soll das iPhone 5 kommen, welches die Nano benötigt.

    Als ich die Micro bestellt habe, hatte ich mir auch so einen "Nano zu Micro Halter" besorgt. (http://www.gravis.de/out/pictures/z1/cairon-universal-sim-adapter-set-fuer-mikro-und-nano-sim-karten_z1.jpg)

    Da dachte ich auch ich bekomme eine richtige Nano Simkarte. Wie auf dem Bild.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.13 13:39 durch AntiMac.

  9. Re: Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.09.13 - 13:53

    Aaah okay. Und jetzt wolltest du den Micro-Teil in das iPhone 4 stecken und dafür is er zu groß? Jetzt macht's klick! :-D

    Blöderweise kannst du da wahrscheinlich nicht mal mit Klarmobil diskutieren, solange die Nano-SIM passt, denn genau die hast du ja bestellt :-D

  10. Re: Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: AntiMac 26.09.13 - 14:41

    Genau. Aber wenn ich die einsetzte könnte es ja sein das ich die Garantie verliere.
    Ärgerlich ist, dass Klarmobil keine "richtige" Nano-Simkarte liefert.

    Daher auch der Beitrag. Kann sein dass ich nicht der einzige bin.

  11. Re: Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: Uschi12 26.09.13 - 16:50

    http://de.wikipedia.org/wiki/Matroska
    vs.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Matroschka

    :)

  12. Re: Klarmobil stanzt selber statt Nano Karten zu liefern

    Autor: kinderschreck 26.09.13 - 18:30

    Und warum hast Du dann jetzt nicht einfach die nano in den mikro Adapter für Dein 4er iPhone?

    Nimm doch einfach mal einen Messschieber in die Hand:

    12,3 mm × 8,8 mm × 0,67 mm

    Wirst doch irgendjemand kennen der in der Industrie arbeitet und bei dem Du das kurz mal nachmessen kannst.

    Stimmt eines der Maße nicht Anruf beim Provider...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. DATA MODUL AG, München
  3. Sedus Stoll AG, Dogern
  4. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 4,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24