Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Hardwareprobleme beim…

Diese Überschrift -_-

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese Überschrift -_-

    Autor: elgooG 13.06.18 - 09:38

    Die Überschrift soll wieder einmal zum Klicken animieren und sugeriert ein aktuelles Hardwareproblem, was sich als vorsätzliche Täuschung herausstellt. Dabei geht es nur um interne Reparaturanweisungen die aus irgend einen Grund bei Golem zu einem Artikel verwurstet wurden.

    Äh ja danke Golem. Was kommt als Nächstes?

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.06.18 09:41 durch elgooG.

  2. Re: Diese Überschrift -_-

    Autor: 1nformatik 13.06.18 - 10:03

    Inzwischen typisch Golem ...

  3. Re: Diese Überschrift -_-

    Autor: thunderbird487 13.06.18 - 10:38

    1nformatik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inzwischen typisch Golem ...


    darum ist man hier auch nur mit AKTIVEM uBlock, Ghostery unterwegs und gibt nur die notwendigen Scripte mit NoScript frei...

  4. Re: Diese Überschrift -_-

    Autor: oldathen 13.06.18 - 11:03

    ist es etwa kein Hardware Problem wenn der Hersteller 2 unterschiedliche Komponenten so miteinander verzahnt das man wenn eins davon defekt ist beides in die Tonne hauen muss? Es ist schon lustig das sich Deutschland darüber empört wenn Amazon Neuware in die Tonne haut aber bei Apple das was anderes ist? Und dann noch angedroht wird das man die Seite nur noch mit einem Adblocker besucht. Wenn Apple unfähig ist wartbare Hardware zu entwickeln und zu verkaufen ist das nicht die Schuld von Golem oder anderen die das für eine recht bescheuerte Entwicklung halten!

  5. Re: Diese Überschrift -_-

    Autor: ml (golem.de) 13.06.18 - 11:20

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Überschrift soll wieder einmal zum Klicken animieren und sugeriert ein
    > aktuelles Hardwareproblem, was sich als vorsätzliche Täuschung
    > herausstellt. Dabei geht es nur um interne Reparaturanweisungen die aus
    > irgend einen Grund bei Golem zu einem Artikel verwurstet wurden.
    >

    Schau dir mal den Kommentar von oldathen an, dem stimme ich voll zu.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Emil Kiessling GmbH, Georgensgmünd
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. BWI GmbH, München, Meckenheim
  4. ALLPLAN GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. 99,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Ghost recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

  1. Nach Attentat: Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
    Nach Attentat
    Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern

    Es habe nicht am Datenschutz gelegen, dass Terroristen in den vergangenen Jahren nicht aufgehalten wurden, erklärt der Datenschutzbeauftragte Kelber. Derweil streitet die Regierung um Datenschutzabbau und Hintertüren in Messengern. Diese könnten aber auch von Kriminellen genutzt werden, warnt Kelber.

  2. Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
    Samsung CRG9 im Test
    Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

    Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.

  3. Brennstoffzellenauto: Toyota stellt neuen Mirai vor
    Brennstoffzellenauto
    Toyota stellt neuen Mirai vor

    Der Toyota Mirai, das erste Serien-Brennstoffzellenauto, ist vom Design her nicht jedermanns Sache. Für das kommende Jahr hat der japanische Automobilkonzern einen Nachfolger angekündigt, dessen Formen eher dem europäischen Geschmack entsprechen werden.


  1. 12:27

  2. 12:00

  3. 11:57

  4. 11:51

  5. 11:40

  6. 10:49

  7. 10:14

  8. 10:00