Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Hardwareprobleme beim…

Louis Rossmann

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Louis Rossmann

    Autor: ChoMar 13.06.18 - 09:53

    Empfehle ich jedem, der Englisch kann und sich für Hardware-Probleme bei Apple interessiert, mal reinzuschauen.

  2. Re: Louis Rossmann

    Autor: Delacor 13.06.18 - 09:59

    ChoMar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Empfehle ich jedem, der Englisch kann und sich für Hardware-Probleme bei
    > Apple interessiert, mal reinzuschauen.


    +1

  3. Re: Louis Rossmann

    Autor: herc 13.06.18 - 10:01

    danke ! Was eigentlich schon jeder vermuten kann, der 1+1 zusammenzählt, wird hier in diesem Blogpost konkret :

    https://ifixit.org/blog/8210/rossmann-repair-legal-threat/

    Apple will nicht, daß ihre Produkte leicht oder überhaupt zu reparieren sind;
    und Apple will natürlich auch nicht, daß Reparaturen von unabhängigen Werkstätten durchgeführt werden.

    "For context, Louis does board-level repairs of Apple laptops. You can’t do that and you can’t teach other people how to fix boards without circuit schematics—which he shows on his channel. Most electronics companies don’t share schematics with the public. And certain companies might argue that showing schematics on video is a violation of their copyright. (Louis, by the way, was one of the most vocal supporters of a Right to Repair law in New York that would have protected independent repair techs and given them more access to repair information. Apple’s lobbyists killed the bill before it could be voted on.)"

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. IOS Gesellschaft für innovative Optimiersoftware mbH, Aachen
  4. matrix technology AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€
  2. 54,90€ + 5,99€ Versand (zusätzlich 15€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass) - Vergleichspreis...
  3. 532,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 635,09€)
  4. 63,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 127,89€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

  1. Airpower: Interessenten warten seit 280 Tagen auf Apples Ladematte
    Airpower
    Interessenten warten seit 280 Tagen auf Apples Ladematte

    Apples Airpower-Ladematte soll iPhones, Airpods und die Apple Watch gleichzeitig aufladen, doch rund 280 Tage nach Ankündigung ist das Gerät noch immer nicht auf den Markt gekommen.

  2. WE Solutions: Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    WE Solutions
    Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker

    Das vom Milliardär Li Ka-shing unterstützte Unternehmen WE Solutions aus Hongkong will ein Werk in Schanghai errichten, um 3D-gedruckte Elektroautos zu produzieren. Diese sollen vornehmlich im Taxibetrieb fahren.

  3. Dying Light 2: Stadtentwicklung mit Schwung
    Dying Light 2
    Stadtentwicklung mit Schwung

    E3 2018 Klettern und kraxeln im Parcours-Stil, dazu tolle Grafik und eine verschachtelte Handlung mit sichtbaren Auswirkungen auf eine riesige Stadt: Das polnische Entwicklerstudio Techland hat für Dying Light 2 große Pläne.


  1. 07:36

  2. 07:20

  3. 17:54

  4. 16:21

  5. 14:03

  6. 13:50

  7. 13:31

  8. 13:19