Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPad 2 ab 479 Euro

und wann gibts das kleinste iPad1 ab EUR 279,-- (brutto) neu?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und wann gibts das kleinste iPad1 ab EUR 279,-- (brutto) neu?

    Autor: %username% 22.03.11 - 19:37

    niemals?! :>

    also beinem ebucht-dealer mit guten bewertungen so ein ding gut erhalten... da würde ich bei EUR 200,-- schon (sch)wach werden... o_0



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.11 19:38 durch %username%.

  2. Re: und wann gibts das kleinste iPad1 ab EUR 279,-- (brutto) neu?

    Autor: anybody 22.03.11 - 20:23

    Gabs doch letztens schon für 329€: http://www.mydealz.de/15875/

    Viel fehlt da nicht mehr :-)

  3. Re: und wann gibts das kleinste iPad1 ab EUR 279,-- (brutto) neu?

    Autor: Ext3h 22.03.11 - 21:44

    Joa, allerdings nur Gebrauchtware und trotzdem noch zu teuer.

  4. es gibt kein kostenloses Essen

    Autor: jack-jack-jack 22.03.11 - 22:38

    ein 1 Euro Handy ist in Summe teurer als ein selbstgekauftes Gerät

    Leute, die Handys für einen 1 Euro verkaufen, wollen sich alles über Nutzungsgebühren und Abos zurückholen

  5. Re: und wann gibts das kleinste iPad1 ab EUR 279,-- (brutto) neu?

    Autor: anybody 22.03.11 - 22:53

    Ext3h schrieb:
    > Joa, allerdings nur Gebrauchtware und trotzdem noch zu teuer.

    Zitat aus dem verlinkten Artikel:
    "Das schöne am Apple refurbished Store ist, dass es genau wie auf Neuprodukte 1 Jahr Garantie gibt und die Produkte eigentlich immer absolut neuwertig sind."

    Aber klar, wer nur lange genug sucht der findet immer was zum meckern :-)

    Ich find 329€ für ein Tablet mit super Akkulaufzeit, voller Garantie und hochwertigem IPS Panel jedenfalls ziemlich gut. Für den Preis kriegst du ja noch nichtmal ein WeTab :-)

  6. Re: und wann gibts das kleinste iPad1 ab EUR 279,-- (brutto) neu?

    Autor: antares 23.03.11 - 01:15

    anybody schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ext3h schrieb:
    > > Joa, allerdings nur Gebrauchtware und trotzdem noch zu teuer.
    >
    > Zitat aus dem verlinkten Artikel:
    > "Das schöne am Apple refurbished Store ist, dass es genau wie auf
    > Neuprodukte 1 Jahr Garantie gibt und die Produkte eigentlich immer absolut
    > neuwertig sind."
    >
    > Aber klar, wer nur lange genug sucht der findet immer was zum meckern :-)
    >
    > Ich find 329€ für ein Tablet mit super Akkulaufzeit, voller Garantie und
    > hochwertigem IPS Panel jedenfalls ziemlich gut. Für den Preis kriegst du ja
    > noch nichtmal ein WeTab :-)


    http://cgi.ebay.de/Wetab-32gb-3G-Windows-7-Professional-/110665169732?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item19c4287b44

    200 steine, mit restgarantie, ovp^^

    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!
    'touch /dev/breasts' macht root zum Sex-Offender
    ******
    macht aus nutzern raubmordhörer ohne klickibuntigui!

  7. Re: und wann gibts das kleinste iPad1 ab EUR 279,-- (brutto) neu?

    Autor: User5001 23.03.11 - 03:07

    Also ich lese da 399 EUR + 5 EUR Versandkosten. Und von Garantie steht da auch nichts, die wirds wohl auch nicht geben, da der Verkäufer (eine Verkaufsbewertung: neutral) Windows 7 installiert hat.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.03.11 03:10 durch User5001.

  8. Re: und wann gibts das kleinste iPad1 ab EUR 279,-- (brutto) neu?

    Autor: elknipso 24.03.11 - 09:07

    Für 200 Euro so schnell sicher nicht :).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Schwalbach (bei Frankfurt/Main)
  2. Universität Konstanz, Konstanz
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. Enercon GmbH, Aurich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  3. 0,00€
  4. 0,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

  1. Telefónica: Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich
    Telefónica
    Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    Ob sich die Bandbreiten aus 4G und 5G bündeln lassen, ist in der Branche umstritten. Der Standpunkt der Telefónica, dass dies derzeit nicht verfügbar sei, lässt sich so absolut nicht aufrechterhalten.

  2. Ein Netz: Grüne wollen 5G-Versteigerung stoppen
    Ein Netz
    Grüne wollen 5G-Versteigerung stoppen

    Die 5G-Frequenzversteigerungen solle so ablaufen, dass nur ein 5G-Netz in Deutschland entsteht, das wie in Schweden, Kanada oder Australien gemeinsam von allen Netzbetreibern ausgebaut wird. Das fordert ein stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen.

  3. SuperMUC-NG: Ministerpräsident Söder nimmt Supercomputer in Betrieb
    SuperMUC-NG
    Ministerpräsident Söder nimmt Supercomputer in Betrieb

    Der SuperMUC-NG bei München ist mit knapp 27 theoretischen Petaflops das wohl schnellste System in Europa. Der Supercomputer nutzt über 300.000 Xeon-CPU-Kerne und ist auch ohne GPU-Beschleunigung extrem flott.


  1. 18:51

  2. 18:10

  3. 17:50

  4. 17:37

  5. 17:08

  6. 16:40

  7. 16:20

  8. 16:00