Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPad 2 ist dünner und…

Kann ich damit telefonieren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ich damit telefonieren?

    Autor: Anonymer Nutzer 02.03.11 - 20:31

    Jetzt im ernst, hat das Ding echt ein Mic?

  2. Re: Kann ich damit telefonieren?

    Autor: chrulri 02.03.11 - 20:35

    Zumindest Videotelefonie ist möglich. Das Mic wird wohl bei der Cam dabei sein.

  3. Re: Kann ich damit telefonieren?

    Autor: ad (Golem.de) 02.03.11 - 20:35

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt im ernst, hat das Ding echt ein Mic?


    Mikrofon hatte es schon in der Vorgängerversion.
    http://www.apple.com/ipad/specs/


    Mit freundlichen Grüßen

    ad (Golem.de)

  4. Ja, mit FaceTime

    Autor: Anonymer Nutzer 02.03.11 - 20:36

    Die große Frage ist, ob man damit auch mobil telefonieren kann (GSM/UMTS).

    Hallo Golem, bitte rausfinden. Danke.

  5. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: Trollversteher 02.03.11 - 20:37

    Auch mit icq...

    Edit: Äh, ich meinte Skype, is schon spät, wie mir scheint ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.03.11 20:40 durch Trollversteher.

  6. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: AndyGER 02.03.11 - 20:38

    Nein. Das Ding ist ein Tablet und kein Smartphone und hat somit kein GSM-Modul eingebaut. UMTS wird für Datendienste verwendet. Wer möchte, kann sich aber Apps von VoIP-Anbietern wie beispielsweise SKYPE installieren (idR. kostenlos) und darüber via UMTS dann sehr wohl auch telefonieren.

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  7. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: chrulri 02.03.11 - 20:40

    Was man dann doppelt bezahlt?! Einmal die Daten und ein zweites mal die Skype gebühr ins Telefonnetz?! :P Naja, man telefoniert auch nicht mit einem Tablet ;)

  8. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: AndyGER 02.03.11 - 20:42

    Hmm, Du kannst doch via Skype auch kostenlos zu anderen Skype-Nutzern telefonieren. Schön ist aber Telefon via VoIP z. B. im Ausland. Die Gebühren sind sehr günstig (egal bei welchem Anbieter, ich habe aber bislang nur Skype benutzt). Ich verschicke via iPhone meine SMS nur noch über Cherry SMS. 4,5 Cent weltweit mit Absenderkennung. 2,5 Cent ohne. Man kann schon sparen, wenn man die Dienste clever nutzt.

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  9. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: Anonymer Nutzer 03.03.11 - 08:08

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >4,5 Cent weltweit mit Absenderkennung. 2,5 Cent ohne.

    Eigentlich müsste es umgekehrt sein. Anonymität um andere zu stalken und schikanieren sollte teurer sein.

  10. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: kleiner_meier 24.04.11 - 11:41

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Das Ding ist ein Tablet und kein Smartphone und hat somit kein
    > GSM-Modul eingebaut...

    äh...aha...
    das sollte jemand mal apple mitteilen das die da etwas nicht verbaut haben
    http://www.apple.com/de/ipad/specs/

    "Wi-Fi + 3G Modell: UMTS/HSDPA/HSUPA (850, 900, 1900, 2100 MHz); GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz) "
    man sollte irgendwie meinen das wo GSM draufsteht auch GSM drin ist. oder überbewerte ich nur die technischen daten?...

  11. Re: Ja, mit FaceTime

    Autor: Sascher 24.09.11 - 13:09

    Du kannst auch über die FritzApp eine Verbindung in dein Hausnetzwerk erstellen und damit telefonieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen, Frankfurt am Main
  2. über experteer GmbH, Künzelsau
  3. über experteer GmbH, Heilbronn
  4. JENOPTIK AG, Jena

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. (-78%) 11,00€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 229,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
  2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45