1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPad Pro ab Mittwoch…

Apple: iPad Pro ab Mittwoch zu Preisen bis 1.230 Euro bestellbar

Apple bietet das große iPad Pro ab dem 11. November 2015 in seinem Onlineshop an. Ab dem 13. November soll es auch in den Apple Stores vor Ort erhältlich sein. Der Mindestpreis liegt bei rund 900 Euro, das teuerste iPad Pro kostet 1.230 Euro.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Dat Stift (Seiten: 1 2 ) 28

    Kooneybert | 09.11.15 23:40 11.11.15 12:03

  2. Für wen ist so was gemacht? 20

    korona | 10.11.15 01:29 11.11.15 04:13

  3. Was soll man damit machen? 12

    Der Rechthaber | 10.11.15 09:29 10.11.15 17:59

  4. Für mich sind Computer egtl. keine Statussymbole, aber das ipp ist eines. 8

    paris | 10.11.15 03:58 10.11.15 17:26

  5. Re: Dat Stift

    Slurpee | 10.11.15 14:23 Das Thema wurde verschoben.

  6. Problem: Apps 1

    autores09 | 10.11.15 14:06 10.11.15 14:06

  7. Doppelt so schnelle Grafikeinheit und 1,8 x so schneller Prozessor 9

    Hanse_Davion | 10.11.15 08:17 10.11.15 12:36

  8. Für Leute die nicht wissen wohin mit dem Geld 5

    Koto | 10.11.15 02:59 10.11.15 09:17

  9. Die Zweitkamera mit 720p ist langsam echt lächerlich 6

    Mixermachine | 09.11.15 23:26 10.11.15 07:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Salesforce Sales Cloud Consultant / Developer (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. Software-Entwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Web-Anwendungen
    PSI Mines&Roads GmbH, Aschaffenburg
  3. Consultant IT-Sicherheit (m/w/d)
    intersoft consulting services AG, Frankfurt am Main, Berlin, Köln, Hamburg, München
  4. Mitarbeiter Business Application Management - Schwerpunkt Business Intelligence (m/w/d)
    Emsland Group, Emlichheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.595€ Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC Version) für 32,99€, Going Medieval für 12,99€)
  3. 99,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de