1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iPhone 4S nach Update…

Das Problem und die Lösung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Problem und die Lösung

    Autor: geektec 20.11.13 - 23:13

    Hallo zusammen,
    das Problem tritt laut meinen Kunden vorwiegend bei per WLAN durchgeführten Updates auf.
    Wer also ein Austauschgerät mit iOS6 bekommen hat, sollte besser per iTunes updaten.

    Das eigentliche Problem ist das verwendete Lötzinn (ähnlicher Fall wie bei iPhone 4 mit dem Noise-Canceling-IC...), welches bei zu starker Erhitzung des Chips (große Datenmengen per WLAN) oder großen Erschütterungen, Logicboard und IC nichtmehr zuverlässig verbindet.
    Ich habe bisher ca. 10 iPhone 4S mit diesem Fehler durch auseinanderbauen und nachlöten (reflow ca. 25¤) repariert. Ein Reballing (ca. 100¤) wäre zwar die saubere Lösung, aber auch einiges arbeitsintensiver und dementsprechend teurer.
    Von meinen reparierten Geräten (die meisten im Bekanntenkreis) laufen bisher alle ohne Probleme (der erste Fehler ist vor ca. 3 Monaten aufgetreten).

    Das Problem mit dem Fön zu lösen würde ich nicht empfehlen, es funktioniert zwar, aber meistens nicht sehr lange (die Temperaturen sind einfach etwas gering).

    Wer ein nicht mehr in der Garantie befindliches iPhone mit dem defekt hat, darf gerne auf mich zukommen (insbesondere im Raum Köln).



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.13 23:16 durch geektec.

  2. Re: Das Problem und die Lösung

    Autor: iMechanic 08.01.14 - 12:51

    Hallo,

    Habe Ihnen eine Nachricht geschrieben. Würde mich auf Antwort freuen.

    Viele Grüße
    Stefan Dietz
    www.imechanic.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, München
  3. Deutschland sicher im Netz e.V., Berlin
  4. Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt