1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Macbook Pro…

Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

    Autor: Alex_M 18.10.21 - 22:17

    Beide Pro Modelle sind mir zu viel Bullshit Bingo. Außerdem geht es mir vorrangig um Mobilität. Angeblich soll es ein Air Modell mit 15 Zoll Display geben.

    Der Preis ist meiner Meinung nach jedenfalls viel zu hoch, für ein Gerät das in 2-3 Jahren obsolet sein wird.

  2. Re: Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

    Autor: Myxin 18.10.21 - 22:21

    Nach 3 Jahren Obsolet? Wo steht das, oder kommt bei dir einer vorbei und haut mit dem Hammer drauf? :-)

  3. Re: Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

    Autor: HVorragend 18.10.21 - 22:25

    Dann nimm doch das aktulle Air... ist ein geiler "shice"!
    Mein ich ehrlich!

  4. Re: Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

    Autor: Thomas 18.10.21 - 23:10

    Alex_M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beide Pro Modelle sind mir zu viel Bullshit Bingo. Außerdem geht es mir
    > vorrangig um Mobilität. Angeblich soll es ein Air Modell mit 15 Zoll
    > Display geben.
    >
    > Der Preis ist meiner Meinung nach jedenfalls viel zu hoch, für ein Gerät
    > das in 2-3 Jahren obsolet sein wird.

    In meiner Familie kommt auch noch mein 2011er MacBook Air und ein 2009er MacBook Pro zum Einsatz. Ok, letzteres könnte bald mal ersetzt werden, prinzipiell funktionieren beide für normale Aufgaben noch prima.

    Ich frag mich, warum du davon ausgehst, dass solche High End-Maschinen, wie sie heute vorgestellt wurden, in 2-3 Jahren obsolet sein sollten.

    —Thomas



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.21 23:20 durch Thomas.

  5. Re: Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

    Autor: Fotobar 18.10.21 - 23:15

    Alex_M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Der Preis ist meiner Meinung nach jedenfalls viel zu hoch, für ein Gerät
    > das in 2-3 Jahren obsolet sein wird.

    Keine Ahnung von welcher Obsoleszenz du sprichst, aber ich tippe gerade auf meinem 2012er MBP das nach 1x bereinigen immer noch rennt wie Sau.

    Wenn das MacBook Air für Dich eine Alternative ist, bist DU sowieso nie die Zielgruppe für das MacBook Pro gewesen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.21 23:16 durch Fotobar.

  6. Re: Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

    Autor: emdotjay 18.10.21 - 23:40

    ich tippe auf einem MBA 2015. kein Windows Laptop war jemals so zuverlässig wie mein MacBook Air.

    gerade apple hat in Sachen updates und software support. 5 Jahre macOS update und 2-3 Jahre danach noch security Patches...

    An die Community: Korrigiert mich wenn ich was falsches wiedergegeben habe.
    An Golem: Bitte endlich einen Like-Button ins Forum implementieren.
    An alle: Have a nice day :)

  7. Re: Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

    Autor: Iugh787 18.10.21 - 23:54

    Das 2011er MacBook Air habe ich auch noch im Einsatz. Das ist wirklich immer noch gut benutzbar.

    Aber hast du mal ein 2017er MacBook Pro 13" versucht? Es ist wirklich war: In Videokonferenzen schlägt sich das 2011 Air um Längen besser als 2017er Pro. Der Grund ist, dass die ganzen 13" MacBook Pro mit Intel Chip seit 2017 ein fatal schlechtes Thermaldesign haben. Die Folge ist: Unter Last laufen die Lüfter maximal lärmend am Anschlag, aber schaffen es trotzdem nicht, die Dinger kühl zu bekommen. Die CPU throttelt und man kann neben einer laufenden Teams Konferenz noch nicht mal mehr eine Email tippen.

    Ergo waren die 2017er MacBook Pros schon bei Release faktisch obsolet, weil selbst für Office Arbeiten (Videokonferenzen) zu schwachbrüstig.

    Diese M1 Maschinen werden sicher sehr viel länger gut nutzbar bleiben, aber ich möchte damit trotzdem zum Ausdruck bringen, dass Apple da auch schon mal gewaltig ins Klo gegriffen hat.

  8. Re: Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

    Autor: Iugh787 18.10.21 - 23:58

    Alex_M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beide Pro Modelle sind mir zu viel Bullshit Bingo. Außerdem geht es mir
    > vorrangig um Mobilität. Angeblich soll es ein Air Modell mit 15 Zoll
    > Display geben.
    >
    > Der Preis ist meiner Meinung nach jedenfalls viel zu hoch, für ein Gerät
    > das in 2-3 Jahren obsolet sein wird.

    Das 13" M1 Air ist vorne zwar etwas dünner, hinten dafür aber etwas dicker als das 13" M1 Pro. Zudem ist es genauso schwer und genauso groß.

    Für das Air spricht damit eigentlich nur der etwas günstigere Preis und, je nach Vorlieben des Nutzers, die fehlende Touch Bar.

    Ich habe noch ein 12" MacBook von 2016. Ja, das ist wirklich mobil. Dünn und leicht wie eine Zeitschrift. Leider mit dem passiv gekühlten Intel Chip recht lahm. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass Apple vielleicht doch noch ein solches Geräte auf M1 Basis herausbringt. Dann würde ich zugreifen.
    Das vergleichbar kompakte iPad Pro ist für mich leider keine Alternative. Ich will eine gescheite Tastatur und ein gescheites OS. iPad OS bringt mir leider nix.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.21 00:00 durch Iugh787.

  9. Re: Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

    Autor: elmcrest 19.10.21 - 01:02

    Wenn man halt kein aktuelles Air für weniger Geld als ein wenig aufgerüstetes 12“ Intel macbook mit nicht zu vergleichender performance will… well, nischenprodukte hat apple ja schon, aber eben nicht alles. Ich hab das Air und das 12“ … das 12“ ist einfach nur komplette Grütze und wird von meiner Frau ertragen. Ich hätte es längst in die Bucht geschmissen.

  10. Re: Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

    Autor: Iugh787 19.10.21 - 07:38

    elmcrest schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man halt kein aktuelles Air für weniger Geld als ein wenig
    > aufgerüstetes 12“ Intel macbook mit nicht zu vergleichender
    > performance will… well, nischenprodukte hat apple ja schon, aber eben
    > nicht alles. Ich hab das Air und das 12“ … das 12“ ist
    > einfach nur komplette Grütze und wird von meiner Frau ertragen. Ich hätte
    > es längst in die Bucht geschmissen.

    Es ist nur deshalb Grütze weil es langsam wie die Nacht finster ist. Genau das Problem würde der M1 in diesem Gerät aber lösen. So hätte man ein ultraportables Gerät mit sehr guter Leistung.

    Und das M1 Air ist eben kein „Air“, denn es ist mitnichten portabler als das Pro. Also warum dann nicht gleich das 13er Pro nehmen, welches für den Fall der Fälle einen Lüfter hat und mehr Akkulaufzeit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.21 07:41 durch Iugh787.

  11. Re: Ich werde wohl auf das neue Macbook Air warten.

    Autor: neodeo 19.10.21 - 08:34

    es ist schon geil, wie sehr einfach der User alex_m so viele Leute auf einmal "getriggert" hat :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager Personaleinsatzplanung inhouse (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin, deutschlandweit
  2. IT Manager / Digitalisierungsarchitekt (m/w/d)
    Siedlungswerk GmbH, Stuttgart
  3. Crisis and Business Continuity Management Expert (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de