1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Macbook Pro…
  6. Thema

Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: Tommy_Hewitt 18.10.21 - 22:13

    xPandamon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da, scrollt runter, direkt unter den ersten "Supercharged" Textabschnitt.
    > Dicker schwarzer Balken, nix von einem Menü zu sehen. Es ist eine komplette
    > Verarsche, man hätte die Notch auch gleich lassen können, es geht nur darum
    > Aufmerksamkeit zu bekommen, hat ja funktioniert.

    Und jetzt lässt du dein Köpfchen mal weiterrattern und überlegst mal weiter als nur bis zu deiner Nasenspitze. Die Menüleiste kannst du oben auch einblenden bei Vollbildanwendungen. Dazu gibt es nun die Möglichkeit, in Zukunft auch den Apps diesen Platz freizugeben, damit z.B. in Photoshop die Menüs neben der Notch sitzen anstatt darunter. Aber nein, vergiss. Eigentlich total abwegige Gedanken.

  2. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: Tommy_Hewitt 18.10.21 - 22:15

    docscrap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie gesagt, ich kenne mich mit macOS nicht aus, würde es aber gerne
    > verstehen. Deiner Aussage entnehme ich, dass es auch Programme gibt, die
    > keine Menüleiste haben/brauchen. Stimmt das? Dann ist an der Stelle, an der
    > sich die Menüleiste sonst befindet ein schwarzer Balken oder wie? Das heißt
    > dann aber nur, dass ich keinen Platz verloren habe, oder? Weniges ist es
    > definitiv nicht. Hab ja immer noch mein volles 16:10 Display oder?

    Bingo. Mit ausgeblendeter Menüleiste hast du den gleichen Displayinhalt wie bei bisherigen MacBooks. Hier verlierst du nichts. Blendest du die Menüleiste ein, hast du halt noch diese extra Infos oben, ohne dass sie, wie bisher bei den MacBooks, mein Fullscreen-Fenster überlappen/verdrängen.

  3. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: ad (Golem.de) 18.10.21 - 22:15

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das denn gesichert dass es kein FaceID hat?


    Es hat keines.

  4. Einheitliches Desgin

    Autor: HabeHandy 18.10.21 - 22:16

    Mit den Notch hat nan bei IPhone & macbook ein einheitliches Design

  5. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: docscrap 18.10.21 - 22:18

    Tommy_Hewitt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > docscrap schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie gesagt, ich kenne mich mit macOS nicht aus, würde es aber gerne
    > > verstehen. Deiner Aussage entnehme ich, dass es auch Programme gibt, die
    > > keine Menüleiste haben/brauchen. Stimmt das? Dann ist an der Stelle, an
    > der
    > > sich die Menüleiste sonst befindet ein schwarzer Balken oder wie? Das
    > heißt
    > > dann aber nur, dass ich keinen Platz verloren habe, oder? Weniges ist es
    > > definitiv nicht. Hab ja immer noch mein volles 16:10 Display oder?
    >
    > Bingo. Mit ausgeblendeter Menüleiste hast du den gleichen Displayinhalt wie
    > bei bisherigen MacBooks. Hier verlierst du nichts. Blendest du die
    > Menüleiste ein, hast du halt noch diese extra Infos oben, ohne dass sie,
    > wie bisher bei den MacBooks, mein Fullscreen-Fenster überlappen/verdrängen.

    Super, danke. Dann passt ja alles :). Mir gefallen die neuen MacBook Pros nämlich echt gut und ich bin am überlegen, ob ich mir eines zulege. Mit Windows bin ich eigentlich schon länger unzufrieden. Mal die ersten Tests abwarten.

  6. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: rafterman 18.10.21 - 22:22

    Man sieht doch dort genau dass bei Vollbild kein Notch sichtbar ist.

  7. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: ManuPhennic 18.10.21 - 22:29

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gleich kommt bestimmt wieder einer und erzählt was von "mehr Platz auf dem
    > Display", den dieses ins Display reinragende Element erzeugt. ;)

    Nicht mehr Display aber weniger nutzlosen Displayrahmen. So wird der Bereich wenigstens genutzt und bei Full screen bzw Medien wird es wie ein digitaler schwarzer Rahmen ausgeblendet.

    Sprich alles wie vorher nur ohne zusätzlichen RAHMEN



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.21 22:34 durch ManuPhennic.

  8. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: Mandrake 18.10.21 - 22:37

    für mich kommt mehr die frage auf wann begreift apple das ein apple user ein iphone hat welches die bessere kamera aufweisst. eine magnet rückseite mit UWB auf dem apple pro notebook wo das iphone halten würde hätte genügt.
    liebes apple upselling geht anders! wer ein 2700 euro notebook kauft kann auch ein 1000 euro iphone kaufen als webcam. *SarkasmusInklusive*

  9. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: Gucky 18.10.21 - 22:43

    Ich habe mir mal schnell das Video von Apple angesehen. NUR auf dem Destop war die Notch zu sehen, weil nur der Desktop auch bis zum oberen Rand ging.
    Bei Filmen und Programmen wird anscheinend das obere Stück, wo die Notch ist, auf schwarz geschaltet. Man verliert also wirklich Platz.
    Die Notch ist also einfach nur Werbung, damit man auf dem Blatt ein größeres Display hat...
    Klar kann man sicher das umschalten, aber dann wäre das ja nicht: intended Apple use.

  10. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: xPandamon 18.10.21 - 22:47

    Khitomer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xPandamon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > AussieGrit schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > An sich finde ich die Notch gar nicht so schlimm.
    > > > Allerdings hat das MacBook gar kein Face ID. Die Notch ist wirklich
    > nur
    > > für
    > > > die Frontkamera. Das finde ich dann doch etwas schade.
    > > > Für Face ID wäre die Notch wesentlich eher zu akzeptieren gewesen.
    > >
    > > In dem Fall hätte man wenigstens sagen können der extra Platz sei nötig
    > > aber hier macht es halt wirklich keinen Sinn. Man hat dadurch nur
    > weniger
    > > nutzbare Fläche wenn es drauf ankommt und schön ist es auch nicht, es
    > ist
    > > wirklich absurd und ich finde es einfach nur traurig dass es dennoch so
    > > viele schönreden bzw keiner etwas kritisches dazu zu sagen scheint.
    > Wegen
    > > solchen komischen Entscheidungen sinkt meine Einstellung zu Apple immer
    > > mehr in den Keller, egal wie toll die M1 ja sein mögen.
    >
    > Wer redet denn hier was schön? Die Geräte wurden gerade mal vor 2h
    > vorgestellt. Der Beitrag ist doch eher Meinung statt Beitrag. Denn es geht
    > doch nur um bashing und nicht um Meinungsaustausch.

    In anderen Foren wird bereist munter darüber "diskutiert", warum die Notch hier nicht schlecht sei. Da kommen die absurdesten "Argumente" zusammen. Das meine ich mit schön reden. Es ist, so wie es bisher aussieht, eine komplett sinnlose Entwicklung.

  11. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: xPandamon 18.10.21 - 22:52

    Tommy_Hewitt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xPandamon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da, scrollt runter, direkt unter den ersten "Supercharged"
    > Textabschnitt.
    > > Dicker schwarzer Balken, nix von einem Menü zu sehen. Es ist eine
    > komplette
    > > Verarsche, man hätte die Notch auch gleich lassen können, es geht nur
    > darum
    > > Aufmerksamkeit zu bekommen, hat ja funktioniert.
    >
    > Und jetzt lässt du dein Köpfchen mal weiterrattern und überlegst mal weiter
    > als nur bis zu deiner Nasenspitze. Die Menüleiste kannst du oben auch
    > einblenden bei Vollbildanwendungen. Dazu gibt es nun die Möglichkeit, in
    > Zukunft auch den Apps diesen Platz freizugeben, damit z.B. in Photoshop die
    > Menüs neben der Notch sitzen anstatt darunter. Aber nein, vergiss.
    > Eigentlich total abwegige Gedanken.

    Abwegig ist dein Kommentar, denn er basiert auf nix als Wunschdenken. Geh doch mal auf den Link den ich zur Verfügung stelle, guck es dir selber an, dann darfst du gerne den Mund aufmachen. Dort sehe ich nix von dem was du hier erwähnst. Also entweder Apple ist zu blöd solche Infos auf deren eigene Seite zu packen oder du redest von Dingen die bisher so nicht existieren. Beides wäre äußerst dumm.

  12. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: Tommy_Hewitt 18.10.21 - 23:04

    Ich brauch deinen Link nicht, ich hab mir die Keynote angesehen. Zumal du mir nicht sagen brauchst, wann ich meinen Mund aufmachen darf. Bisschen ein Kasperl bist halt schon. Ich sprach selber von Möglichkeiten in der Zukunft. Natürlich siehst du davon auch nichts. Abwegig ist das aber ganz und gar nicht. Zumal du, wie gesagt, auch die Menüleiste einfach dauerhaft einblenden kannst.

    Zumal es weiterhin dabei bleibt: Im Vergleich mit den Vorgänger-Gens verlierst du absolut nichts an Platz.

  13. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: xPandamon 18.10.21 - 23:45

    Tommy_Hewitt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich brauch deinen Link nicht, ich hab mir die Keynote angesehen. Zumal du
    > mir nicht sagen brauchst, wann ich meinen Mund aufmachen darf. Bisschen ein
    > Kasperl bist halt schon. Ich sprach selber von Möglichkeiten in der
    > Zukunft. Natürlich siehst du davon auch nichts. Abwegig ist das aber ganz
    > und gar nicht. Zumal du, wie gesagt, auch die Menüleiste einfach dauerhaft
    > einblenden kannst.
    >
    > Zumal es weiterhin dabei bleibt: Im Vergleich mit den Vorgänger-Gens
    > verlierst du absolut nichts an Platz.

    Ich hab die Keynote nicht gesehen, also hat Apple wohl versagt deine Infos auch auf deren Produktseite zu erwähnen. Ob es in der Zukunft umgesetzt wird ist leider erstmal irrelevant, momentan hast du nix vom extra Platz und auch wenn du nix an Platz gegenüber den Vorgängern verlierst hast du im Endeffekt auch nicht wirklich mehr, außer eben in speziellen Szenarien. Im Großen und Ganzen ist es eine schlechte Entwicklung, weil es wieder mal dafür sorgt dass sich die zig Entwickler anpassen müssen, wie auch damals bei der Notch im iPhone. Alles muss ummodeliert werden um zu passen und für andere Modelle muss trotzdem ein Design ohne Notch berücksichtigt werden. Es ist einfach eine frustrierenden Lösung für ein nicht existent es Problem, so wie auch schon damals die Notch im iPhone.

  14. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: Tommy_Hewitt 18.10.21 - 23:56

    Also zu erst hatte man noch weniger nutzbare Fläche, jetzt verliert man zum Vorgänger doch nichts mehr. Entscheide dich mal.

    Der große Vorteil am Apple-Ökosystem ist ja auch, dass solche Änderungen schnell von Entwicklern aufgegriffen werden. Und was heißt "nicht existierendes Problem"? Die Kamera muss halt irgendwo hin.

  15. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: flocke74 18.10.21 - 23:59

    Also ich verstehen nicht was an der Notch so schlecht ist.
    Im Gegenteil, das ist ne super Sache. Schon beim iPhone finde ich die Notch richtig gut.
    Man hat mehr Displayplatz. Besser als wenn oben ein schwarzer Streifen ist.
    Oben zwischen dem Menu (linksseitig) und der Icons (rechtsseitig) ist in derMitte freier, ungenutzter Platz. Platz fü die Webcam.
    Durch die Notch habt man so weniger Platz verschwendet und mehr Displayfläche zur Verfügung.
    Apple hat hier richtig nachgedacht und das sinnvoll umgesetzt.

  16. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: Extrawurst 19.10.21 - 01:34

    Tommy_Hewitt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Extrawurst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > docscrap schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > violator schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Gleich kommt bestimmt wieder einer und erzählt was von "mehr Platz
    > auf
    > > > dem
    > > > > Display", den dieses ins Display reinragende Element erzeugt. ;)
    > > >
    > > >
    > > > Ich verstehe die Aussage nicht ganz. Dir wär es also lieber, wenn der
    > > > Displayrand breiter wäre und dafür die Menüleiste darunter? Aber dann
    > > würde
    > > > ich ja tatsächlich Platz verlieren. Könntest du das genauer erklären?
    > >
    > > Ja wäre es. Gerade auf kleineren MacBook-Bildschirmen arbeitet man oft
    > im
    > > Vollbild, da ist die Notch dann nicht mehr dezent in der Menüleiste,
    > > sondern mitten in der UI vom Programm.
    > >
    > > Von Vollbild Videos/Spielen mal ganz abgesehen.
    >
    > Setzen 6. Da ragt nichts in die Menüleiste, es wird einfach nur ein
    > schwarzer Balken oben eingeblendet. Verhält sich dann so, wie bei den alten
    > MacBooks.

    Setzen, 6 - und zwar für dein Benehmen und wahrscheinlich deiner gescheiterten Erziehung.

    Der Bums ist gerade erst frisch rausgekommen, da kann man auch mal höflicher und sachlicher argumentieren, als direkt wieder so giftig seinen provokanten Scheiß hinrotzen. Aber wir sind ja im Internet, wer hier nicht von Tag 1 ein allwissenden Universalgenie ist, muss halt direkt dumm von der Seite angemacht werden.

    Vergiss nicht dir Abends vorm Schlafen gehen einzureden, was für ein toller Hecht du bist, und das nur alle anderen Schuld an der toxischen Diskussionskultur im Internet sind.

    PS:
    "Einfach nur ein schwarzer Balken eingeblendet".
    Comedygold. Da kann man die Notch auch gleich lassen.

  17. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: Tommy_Hewitt 19.10.21 - 01:37

    Extrawurst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Setzen, 6 - und zwar für dein Benehmen und wahrscheinlich deiner
    > gescheiterten Erziehung.

    Meine Erziehung ist einwandfrei, danke ;)

    > Der Bums ist gerade erst frisch rausgekommen, da kann man auch mal
    > höflicher und sachlicher argumentieren, als direkt wieder so giftig seinen
    > provokanten Scheiß hinrotzen. Aber wir sind ja im Internet, wer hier nicht
    > von Tag 1 ein allwissenden Universalgenie ist, muss halt direkt dumm von
    > der Seite angemacht werden.

    Man könnte sich natürlich auch einfach mal kurz informieren, bevor man hier Schwachsinn schreibt. Dann müsste man sich auch nicht so viel über Dinge aufregen, die es so gar nicht gibt.

    > Vergiss nicht dir Abends vorm Schlafen gehen einzureden, was für ein toller
    > Hecht du bist, und das nur alle anderen Schuld an der toxischen
    > Diskussionskultur im Internet sind.

    Ach, bei Heise und Golem sind sowieso schon Hopfen und Malz verloren. Hier tummeln sich ja die ganzen "Experten". Größeren Schwachsinn als hier hab ich selten gelesen.

    > "Einfach nur ein schwarzer Balken eingeblendet".
    > Comedygold. Da kann man die Notch auch gleich lassen.

    Wie gesagt, einfach mal informieren.

  18. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: Dino13 19.10.21 - 02:16

    Tommy_Hewitt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Extrawurst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Setzen, 6 - und zwar für dein Benehmen und wahrscheinlich deiner
    > > gescheiterten Erziehung.
    >
    > Meine Erziehung ist einwandfrei, danke ;)

    Jeder hat wohl seine eigene Definition von einwandfreie. Internet Things.

  19. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: amagol 19.10.21 - 05:24

    Gucky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Filmen und Programmen wird anscheinend das obere Stück, wo die Notch
    > ist, auf schwarz geschaltet. Man verliert also wirklich Platz.

    Bei Programmen im Vollbildmodus. Ich benutze zwar grade keinen Mac, aber erinnere mich daran das die Menueleiste eigentlich fast immer da ist, egal ob Desktop, Finder, Lightroom, Photoshop oder IDEA. Im Gegensatz zu z.B. Windows wo die Menueleiste am jeweiligen Fenster haengt und eine Notch wohl wirklich stoerend waere.

    > Die Notch ist also einfach nur Werbung, damit man auf dem Blatt ein größeres Display hat...

    Ich wuerde vermuten auch in der Praxis. Ob das bei 16" jetzt viel ausmacht...

    > Klar kann man sicher das umschalten, aber dann wäre das ja nicht: intended
    > Apple use.

    Was willst du umschalten? Passiert doch anscheinend automatisch?

  20. Re: Scheußliche Notch jetzt auch im Notebook

    Autor: tribulaun 19.10.21 - 06:00

    Ich frage mich warum die Notch so breit ist, die Kamera und der Sensor dahinter sind doch wesentlich kleiner. Auch die Höhe der Notch kommt mir etwas groß vor. Ich denke man hätte sie deutlich dezenter machen können. Wie zb. Als einfaches Loch sowie Samsung es macht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer Solvency II (m/w/d)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf, Hamburg
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) für die KRITIS-Branche Elektrizität
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. IKT-Beschäftigter (m/w/d)
    Stadt Köln, Köln
  4. Teamleitung IT-Service (m/w/d)
    HANSA Baugenossenschaft eG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ameca-Roboter angeschaut: Der bislang am wenigsten gruselige Roboter
Ameca-Roboter angeschaut
Der bislang am wenigsten gruselige Roboter

CES 2022 Der Roboter Ameca soll mit Menschen interagieren können und dabei menschliche Züge zeigen - das funktioniert überraschend gut.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Spoontek im Taste-on Der spannungsgeladene Wunderlöffel
  2. Skinetic im Hands-on Haptische Weste macht Computerspiele fühlbar
  3. Project Sophia Razer stellt modularen Schreibtisch mit eingebautem PC vor

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Enki Pro Hypersense im Hands-on: Razers neuer Gaming-Stuhl bewegt uns
    Enki Pro Hypersense im Hands-on
    Razers neuer Gaming-Stuhl bewegt uns

    CES 2022 Der neue Enki-Pro-Stuhl von Razer kann analog zum Spielgeschehen Bewegungen simulieren. Das macht Spaß und fördert die Immersion.
    Ein Hands-on von Tobias Költzsch

    1. Zephyr Pro Razers Atemmaske wird praktischer und gruseliger
    2. Elektrische Zahnbürste Oral-B iO schäumt künftig autonomer
    3. The Freestyle Samsung präsentiert kompakten Beamer für unterwegs