1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Macbook Pro mit Sandy…

Intel hilft allen !!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Intel hilft allen !!!

    Autor: Gonzzzo 24.02.11 - 15:53

    Besonders mal wieder Appel....

    Hihihi

  2. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: irgendwersonst 24.02.11 - 16:40

    Gonzzzo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Besonders mal wieder Appel....
    >
    > Hihihi

    wieso besonders? Ich halte es für sehr erstaunlich, daß Apple hier so schnell auf die neue CPU Generation umsteigt. Bisher hat Apple hier ja doch vergleichsweise lange an bestehenden Konfigurationen festgehalten. Scheinbar versucht man die Performancelücke zum PC zu schließen.

  3. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: 476f6c656d 24.02.11 - 17:24

    Der Grund warum sie damals so am Core 2 Duo hingen war Intel. Bei der ersten Generation war der integrierte Grafikchip wohl nicht ausreichend, jedenfalls erheblich schwächer als der GeForce330m weshalb Apple den Kompromiss mit mehr Grafikleistung eingegangen ist.

  4. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: irgendwersonst 24.02.11 - 19:28

    476f6c656d schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Grund warum sie damals so am Core 2 Duo hingen war Intel. Bei der
    > ersten Generation war der integrierte Grafikchip wohl nicht ausreichend,
    > jedenfalls erheblich schwächer als der GeForce330m weshalb Apple den
    > Kompromiss mit mehr Grafikleistung eingegangen ist.

    das Argument ist nicht einleuchtend, wenn man eh eine andere Grafiklösung (Nvidia statt Intel) verwendet hindert das einen nicht eine neuere CPU zu benutzen.
    Auch sind die 13" Macbook Pros nicht so klein, daß da dann kein Core iX + lowend Geforce reingepasst hätte.

  5. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: bimini 24.02.11 - 20:46

    irgendwersonst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Auch sind die 13" Macbook Pros nicht so klein, daß da dann kein Core iX +
    > lowend Geforce reingepasst hätte.

    Das war Apples Argument. Wobei es andere Hersteller ja auch geschafft haben.

  6. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: bstea 24.02.11 - 20:51

    Andere Hersteller haben auch Probleme mit der Haltbarkeit/Temperatur/Kühlung. Und wer braucht schon Grafikleistung im 13"-Format?
    Ähnelt doch der Netbookutopie, 1080p-Wiedergabe wenn der Ausgang nur VGA ist und das Display 10" groß.

  7. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: DarioBerlin 24.02.11 - 21:04

    So gesehen hätte man auch USB3 mit Lightpeak raus bringen können, aber denen war das ja zu teuer für den Kunden ! Hoffentlich werden da trotzdem Treiber für programmiert und das kommt auch ( per Steckkarte ) für den PC. Daß das USB Konsortium sich so hatte, hab ich nie verstanden gehabt.

  8. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: antares 25.02.11 - 04:04

    Falsch:

    DarioBerlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So gesehen hätte man auch USB3 mit Lightpeak raus bringen können, aber
    > denen war das ja zu teuer für den Kunden ! Hoffentlich werden da trotzdem
    > Treiber für programmiert und das kommt auch ( per Steckkarte ) für den PC.
    > Daß das USB Konsortium sich so hatte, hab ich nie verstanden gehabt.

    Richtig:

    DarioBerlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So gesehen hätte man auch USB3 mit Lightpeak raus bringen können, aber
    > denen war das ja zu teuer und es hätte die Gewinnmarge massiv um vielleicht 1
    > Prozent gedrückt ! Hoffentlich werden da trotzdem
    > Treiber für programmiert und das kommt auch ( per Steckkarte ) für den PC.
    > Daß das USB Konsortium sich so hatte, hab ich nie verstanden gehabt. Andererseits
    > ist die Treiberentwicklung Teuer und der Kunde braucht ja nicht unbedingt einen
    > USB-Anschluss. Wer daten speichern will, kann sich ja nachher noch einen AppleServer
    > oder 2 kaufen, oder gleich eine Cloud aufmachen. Ist viel einfacher so, und Apple
    > kann mehr daran verdienen

  9. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: irgendwersonst 25.02.11 - 16:18

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andere Hersteller haben auch Probleme mit der
    > Haltbarkeit/Temperatur/Kühlung.

    Apple hat auch Probleme mit Haltbarkeit/Temperatur/Kühlung.
    Allein schon das Gehäuse der normalen Macbooks ist ein Desaster.
    Es gab einfach keinen stichhaltigen Grund im 13" Macbook Pro bisher keinen Core iX zu verwenden, ein Core2Duo hat durchaus vergleichbare TDP und Abmessungen. Bei einem Notebookpreis jenseits von 1000 Euro kann man schon die neueste CPU Generation erwarten.

    > Und wer braucht schon Grafikleistung im
    > 13"-Format?
    > Ähnelt doch der Netbookutopie, 1080p-Wiedergabe wenn der Ausgang nur VGA
    > ist und das Display 10" groß.
    Apples Begründung für Core2Duo war doch daß die Grafik vom alten Core iX zu lahm war und man dann lieber auf Core2Duo und lowend Nvidia setzt.

  10. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: windowsverabschieder 25.02.11 - 16:44

    Inwiefern hat Apple Probleme mit Haltbarkeit/Temperatur/Kühlung?
    Inwiefern ist das Gehäuse des Macbooks ein Desaster?

    Und nein, die Temperatur ist kein Problem, dafür sind die Geräte leise.
    Windows-Laptop -> billiges Plastikgehäuse -> keine Wärmeführung nach außen -> ständiger Lüfterlärm.

  11. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: Gonzzzo 25.02.11 - 19:23

    Diese Macbooks sind der grösste Witz ....

    Technisch eine Lachnummer ....aber Sauteuer !!!

    Schnittstellen und Anschlüsse vergleichbar mit einem Baum der nie Früchte trägt......aber Schweineteuer !!!

    Kommen wir zum IOS....Linux Abklatsch mit Apple LOGO....
    Sollte Linux NORMALERWEISE nicht offenes Betriebsystem sein sowie bei Google und Co ??.....

    Egal wo man bei Apple hinschaut NICHTS als Daumenschrauben und Einschränkungen und immer haben ALLE anderen die Nase vorn und der einzige Kommentar den man dann von den Apple Fans hört " Wir brauchen sowas nicht Apple macht das alles viel besser und schöner.......

    War eh klar ....

    FAZIT:

    Kann nichts besser als andere Plattformen .....hinkt immer allen hinter her .....
    UND jetzt kommts...Die Fans zahlen trotz Sanktionen und Einschränkungen zB: für ein Mcbook pro das wirklich NIX kann 2600.- Euro.

    Na ja solls auch geben

  12. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: irgendwersonst 25.02.11 - 23:36

    windowsverabschieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inwiefern hat Apple Probleme mit Haltbarkeit/Temperatur/Kühlung?
    > Inwiefern ist das Gehäuse des Macbooks ein Desaster?
    die Applegeräte haben genau die gleichen Probleme wie die meisten anderen Hersteller auch mit dem Unterschied dass die Macbooks ein derart billiges Plastikgehäuse haben , dass es nach einigen Monaten anfängt zu zerbröckeln und die Macbook Pros dermassen heiss werden dass es schon unangenehm für die Handballen werden kann. Ipads sterben im Sommer den Hitzetod.

    > Und nein, die Temperatur ist kein Problem, dafür sind die Geräte leise.
    > Windows-Laptop -> billiges Plastikgehäuse -> keine Wärmeführung nach außen
    > -> ständiger Lüfterlärm.

    Bei PCs gibt es sehr billige Geräte die sehr mangelhaft sind, das steht ausser Frage. Aber gute Businessgeräte wie Thinkpads haben ein äusserst robustes Metallgehäuse welches gut unter der schwarzen Beschichtung versteckt ist.

  13. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: windowsverabschieder 26.02.11 - 11:56

    lol

  14. Re: Intel hilft allen !!!

    Autor: al-bundy 17.05.11 - 16:13

    Keine Ahnung, aber davon reichlich=@Gonzzzo-Boozer! LOL

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg
  3. Esslinger Wohnungsbau GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  4. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (u. a. Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3 für 1.724€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de