1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Patentantrag…

Sieht so aus, als wenn der Plastik Tab (154) dann ...

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht so aus, als wenn der Plastik Tab (154) dann ...

    Autor: oBsRVr666 28.06.13 - 09:14

    ... noch einfacher rauszubrechen ist, als das bei aktuellen USB-A-Buchsen schon der Fall (oder FAIL?) ist.

  2. Re: Sieht so aus, als wenn der Plastik Tab (154) dann ...

    Autor: waswiewo 28.06.13 - 09:51

    Wenn man es darauf anlegt, geht das sicher.

    Ich hab in meinem Umfeld noch nie von jemandem gehört, dem das einfach mal so passiert wäre.

  3. Re: Sieht so aus, als wenn der Plastik Tab (154) dann ...

    Autor: der kleine boss 28.06.13 - 10:04

    Hab generell noch nie gehört, dass bei einer USB-Buchse was abgebrochen ist, sofern man da nich drum rumstochert sollte das wohl kein Problem sein...

  4. Re: Sieht so aus, als wenn der Plastik Tab (154) dann ...

    Autor: rabatz 28.06.13 - 10:30

    Ich habe schon mal ein Notebook gesehen, bei dem das Kunststoffteil der USB-Buchse rausgebrochen war, aber das dürfte eher ein Einzelfall gewesen sein.

    Wo ich mir allerdings mehr Sorgen mache ist das Ausleiern des Anschlusses. Die Anschlüsse leiern jetzt schon sehr oft recht schnell aus. Wenn man jetzt noch ein Stück von der Umrahumg wegnimmt trägt das bestimmt nicht gerade zur Stabilität bei.

  5. Re: Sieht so aus, als wenn der Plastik Tab (154) dann ...

    Autor: tobs87 28.06.13 - 11:57

    Abgebrochene USB Ports kenn ich von meinem alten Job von vielen Anwendern zu genüge.
    USB-Stick vorn an PC stecken, nicht mehr dran denken und mit dem Bürostuhl gegen rollen (oder mit dem Knie).
    Entweder zerlegt es den Stick oder den Port.

  6. Re: Sieht so aus, als wenn der Plastik Tab (154) dann ...

    Autor: oBsRVr666 02.07.13 - 21:30

    Ja in der Tat, ich hab hier zwei PCs bei einem sind beide Front-Buchsen mittlerweile kaputt, bei dem anderen nur eine. Die hinten gehen so gut wie nie kaputt.

    Ich denke das hat tatsächlich mit den Abstehenen USB Sticks bzw. Funkempfängern für KB und Maus zu tun bei mir: Die stehen allesamt vor.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  2. über Hays AG, Augsburg
  3. KiKxxl GmbH, Osnabrück
  4. Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65BX9LB für 1.699€)
  2. 117,19€
  3. (u. a. Sony-TVs, Xbox-Spiele von EA, Norton 360 Premium 2021 für 21,59€ und WISO Steuer-Sparbuch...
  4. 444,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de