Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Tablet: Neues iPad soll…

Ein 15"-iPad wäre mal flockig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: deefens 08.07.13 - 22:39

    Könnte man z.B. auf den Tisch legen und mit 4 Leuten Gesellschaftsspiele zocken. Am besten mit ner Gesellschaftsspielflatrate, quasi ein Spotify von Parker oder sowas.

    Oder Shufflepuck, oder Geomaster als Multiplayer, oder Buzz... Wieso kommt eigentlich niemand auf sowas?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.13 22:41 durch deefens.

  2. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: Sander Cohen 08.07.13 - 22:54

    Dann kann man sich auch gleich ein Surface Table hinstellen ;)

  3. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: lalalalalalala 08.07.13 - 22:54

    Fände ich auch ganz nice. Allerdings passt das nicht in meine Tasche. 13,1" wär aber super.

    Aber dann auch bitte mit richtigem Multitasking, mehreren offenen PDF Dateien und Ordnern, Webseiten ZEITGLEICH. Das heißt ich möchte alles auf einmal sehen..

    Nur deshalb hab ich kein Tablet, was will ich mit den Aufgaben einer Übung in der Uni, wenn ich die Lösungen daneben haben möchte oder eine Erklärung von Website Y.

  4. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: giveIgetO 08.07.13 - 23:41

    zeitgleich geht ja jetzt schon...

    http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-abc-zeitgleich-gleichzeitig-a-307443.html

  5. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: u21 09.07.13 - 07:27

    +1

    Jaja, deutsche Sprache - schwere Sprache ;-)

  6. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: jokey2k 09.07.13 - 08:58

    Es ist gerade ein größerer, asiatischer Hersteller auf die Idee gekommen und bringt einen großen Monitor raus, der multi touch und co dann kann.

    Was mich aber mal interessiert. Was definierst du als "echtes" Multitasking?

  7. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: fokka 09.07.13 - 09:16

    a la windows, schätz ich mal ;) und ich mein damit das echte windows, nicht das bunte-kachel-teil XD

  8. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: Junior-Consultant 09.07.13 - 14:12

    Hä? Gerade hier brilliert Windows 8..(App-Multiasking) und nebenbei kannst Du deine ganze Unisoftware für den Desktop auch noch einsetzen.

    lalalalalalala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur deshalb hab ich kein Tablet, was will ich mit den Aufgaben einer Übung
    > in der Uni, wenn ich die Lösungen daneben haben möchte oder eine Erklärung
    > von Website Y.

  9. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: u21 09.07.13 - 18:30

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Könnte man z.B. auf den Tisch legen und mit 4 Leuten Gesellschaftsspiele
    > zocken. Am besten mit ner Gesellschaftsspielflatrate, quasi ein Spotify von
    > Parker oder sowas.
    >
    > Oder Shufflepuck, oder Geomaster als Multiplayer, oder Buzz... Wieso kommt
    > eigentlich niemand auf sowas?

    Könnte das das Gewünschte sein?
    http://www.pc-magazin.de/news/lenovo-horizon-27-zoll-tablet-all-in-one-1523381.html

  10. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: jokey2k 09.07.13 - 21:45

    Exakt das Gerät meine ich :)

  11. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: jokey2k 09.07.13 - 21:49

    Nunja, Ich starte Audible, Hörbuch läuft, nächster Teil wird heruntergeladen. Navigon startet, Routeninformationen werden angesagt und dabei das Hörbuch kurz auf 50% Lautstärke gestellt. Dann kann ich dennoch mal schnell Safari aufmachen und auf einer Webseite nach weiteren Details zum Zielort suchen. Was ist da jetzt gleich nicht "multitasking"?

    Mit iOS 7 wird das sogar noch ausgebaut, in dem die Apps _vorausschauend aufgerufen_ werden auf Basis Ihrer Nutzung, damit man morgens zur gewohnten Zeit schon aktuelle Daten in Twitter und Facebook hat, gleich wenn die App aufgeht.

    Braucht es noch mehr als das?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)
  3. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  2. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

  1. Smartwatch: Apple Watch Series 5 soll Titan- und Keramikgehäuse erhalten
    Smartwatch
    Apple Watch Series 5 soll Titan- und Keramikgehäuse erhalten

    Einige in der Beta 6 von WatchOS 5 aufgetauchte Animationen verraten etwas über die Apple Watch Series 5. Die noch für dieses Jahr erwartete Smartwatch könnte mit einem Titan- und einem Keramikgehäuse auf den Markt kommen.

  2. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  3. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.


  1. 07:14

  2. 14:34

  3. 13:28

  4. 12:27

  5. 11:33

  6. 09:01

  7. 14:28

  8. 13:20