1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Tablet: Neues iPad soll…

Ein 15"-iPad wäre mal flockig

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: deefens 08.07.13 - 22:39

    Könnte man z.B. auf den Tisch legen und mit 4 Leuten Gesellschaftsspiele zocken. Am besten mit ner Gesellschaftsspielflatrate, quasi ein Spotify von Parker oder sowas.

    Oder Shufflepuck, oder Geomaster als Multiplayer, oder Buzz... Wieso kommt eigentlich niemand auf sowas?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.13 22:41 durch deefens.

  2. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: Sander Cohen 08.07.13 - 22:54

    Dann kann man sich auch gleich ein Surface Table hinstellen ;)

  3. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: lalalalalalala 08.07.13 - 22:54

    Fände ich auch ganz nice. Allerdings passt das nicht in meine Tasche. 13,1" wär aber super.

    Aber dann auch bitte mit richtigem Multitasking, mehreren offenen PDF Dateien und Ordnern, Webseiten ZEITGLEICH. Das heißt ich möchte alles auf einmal sehen..

    Nur deshalb hab ich kein Tablet, was will ich mit den Aufgaben einer Übung in der Uni, wenn ich die Lösungen daneben haben möchte oder eine Erklärung von Website Y.

  4. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: giveIgetO 08.07.13 - 23:41

    zeitgleich geht ja jetzt schon...

    http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-abc-zeitgleich-gleichzeitig-a-307443.html

  5. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: u21 09.07.13 - 07:27

    +1

    Jaja, deutsche Sprache - schwere Sprache ;-)

  6. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: jokey2k 09.07.13 - 08:58

    Es ist gerade ein größerer, asiatischer Hersteller auf die Idee gekommen und bringt einen großen Monitor raus, der multi touch und co dann kann.

    Was mich aber mal interessiert. Was definierst du als "echtes" Multitasking?

  7. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: fokka 09.07.13 - 09:16

    a la windows, schätz ich mal ;) und ich mein damit das echte windows, nicht das bunte-kachel-teil XD

  8. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: Junior-Consultant 09.07.13 - 14:12

    Hä? Gerade hier brilliert Windows 8..(App-Multiasking) und nebenbei kannst Du deine ganze Unisoftware für den Desktop auch noch einsetzen.

    lalalalalalala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur deshalb hab ich kein Tablet, was will ich mit den Aufgaben einer Übung
    > in der Uni, wenn ich die Lösungen daneben haben möchte oder eine Erklärung
    > von Website Y.

  9. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: u21 09.07.13 - 18:30

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Könnte man z.B. auf den Tisch legen und mit 4 Leuten Gesellschaftsspiele
    > zocken. Am besten mit ner Gesellschaftsspielflatrate, quasi ein Spotify von
    > Parker oder sowas.
    >
    > Oder Shufflepuck, oder Geomaster als Multiplayer, oder Buzz... Wieso kommt
    > eigentlich niemand auf sowas?

    Könnte das das Gewünschte sein?
    http://www.pc-magazin.de/news/lenovo-horizon-27-zoll-tablet-all-in-one-1523381.html

  10. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: jokey2k 09.07.13 - 21:45

    Exakt das Gerät meine ich :)

  11. Re: Ein 15"-iPad wäre mal flockig

    Autor: jokey2k 09.07.13 - 21:49

    Nunja, Ich starte Audible, Hörbuch läuft, nächster Teil wird heruntergeladen. Navigon startet, Routeninformationen werden angesagt und dabei das Hörbuch kurz auf 50% Lautstärke gestellt. Dann kann ich dennoch mal schnell Safari aufmachen und auf einer Webseite nach weiteren Details zum Zielort suchen. Was ist da jetzt gleich nicht "multitasking"?

    Mit iOS 7 wird das sogar noch ausgebaut, in dem die Apps _vorausschauend aufgerufen_ werden auf Basis Ihrer Nutzung, damit man morgens zur gewohnten Zeit schon aktuelle Daten in Twitter und Facebook hat, gleich wenn die App aufgeht.

    Braucht es noch mehr als das?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Bolta Werke GmbH, Leinburg/Diepersdorf
  3. DER PUNKT GmbH - Agentur für Design & Lösung, Karlsruhe
  4. FREICON GmbH & Co. KG, Bremen, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...
  2. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  3. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  4. 3.999€ (statt 4.699€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme