Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Watch: Apple…

Traurig ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Traurig ...

    Autor: AussieGrit 06.12.17 - 09:09

    Es ist einfach traurig. Apple Pay ist schon in so vielen Ländern verfügbar, aber in Deutschland ist immer noch keine Änderung in Sicht.
    Ja, ich weiß, es gibt Bastellösungen mit französischen Kreditkarten, aber das ist es mir dann nicht wert.

  2. Re: Traurig ...

    Autor: nightmar17 06.12.17 - 09:34

    In der Firma hatten wir vor ein paar Wochen einen Termin. Es ging um Kartenterminals und was uns in Zukunft erwarten kann.
    Er sagte ganz klar, dass Deutschland einfach nicht so schnell mit der Zeit geht, wie es andere Länder machen.
    Seiner Meinung nach wird Apple Pay noch 2-3 Jahre dauern, bis es in deutschland soweit ist.

    Eigentlich traurig.

  3. Re: Traurig ...

    Autor: rudi89 06.12.17 - 09:43

    ist bei uns hier in Österreich leider genauso traurig... :/

  4. Re: Traurig ...

    Autor: Xyen 06.12.17 - 14:05

    In der Schweiz bei den "grossen" Banken auch nicht anders. Musste extra eine Prepaid-KK von Swiss Bankers zulegen, damit ich ApplePay nutzen kann. (bin sonst bei der UBS)
    Als folge davon benutze ich die UBS KK fast nicht mehr und werde sie wohl auch nächstens künden.
    In der Schweiz ist aber das Problem, dass die grossen Banken ApplePay boykotieren, weil sie dieses als Konkurrenz zu ihrem eigenen Dienst Twint ansehen und wohl hoffen, sie können ApplePay so das Wasser abgraben. Wird aber meiner Meinung nach kaum funktionieren, da Twint halt einfach nicht so simpel und vorallem schnell zu benutzen ist wie ApplePay (was aber an der nicht-freigabe von NFC seitens Apple liegt, daher ist Twint Bluetooth oder QR-Code-basiert, was halt einfach langsamer ist beim bezahlen. Eigentlich auch ein Missbrauch der Marktmacht von Apple und Kartellrechtlich bedenklich. Typisch apple halt.)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. eSpring GmbH, Heilbronn
  3. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim
  4. Aareal Bank AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

  1. HP Elitebook 735 G5 im Test: Das beste Subnotebook mit AMDs Ryzen
    HP Elitebook 735 G5 im Test
    Das beste Subnotebook mit AMDs Ryzen

    Grundsätzlich gefällt uns das Elitebook 735 G5: Flotter Ryzen-Chip, die Option auf Dualchannel-DDR4 ist gegeben, das matte Display strahlt ausreichend und die Lüftersteuerung taugt. Kritik gibt's aber auch, etwa die seitens HP zu geringe TDP oder das fehlende hellere Display oder die Laufzeit.

  2. 502 Bad Gateway: Googles Load-Balancer nehmen Spotify kurzzeitig offline
    502 Bad Gateway
    Googles Load-Balancer nehmen Spotify kurzzeitig offline

    Ein Fehler mit den globalen Load-Balancern der Google Cloud hat am Dienstagabend (MESZ) für den Ausfall von Diensten wie Spotify, Snapchat oder auch einiger Onlinespiele wie Pokémon Go gesorgt. Das Problem konnte schnell behoben werden.

  3. EU-Kommission: Neue Rekordstrafe gegen Google erwartet
    EU-Kommission
    Neue Rekordstrafe gegen Google erwartet

    Die EU-Kommission plant Berichten zufolge, heute eine neue Milliardenstrafe gegen Googles Mutterkonzern Alphabet zu verhängen. Es geht um den Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung durch Android.


  1. 12:04

  2. 11:53

  3. 11:07

  4. 11:01

  5. 10:46

  6. 10:26

  7. 10:11

  8. 09:01