1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Watch: Pulsmesser…

Jeden Tag was zu lachen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jeden Tag was zu lachen

    Autor: miauwww 22.05.15 - 09:28

    Als sie weit weniger Geld/Erfolg hatten, haben sie weniger gemurkst. Komisch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.05.15 09:28 durch miauwww.

  2. Re: Jeden Tag was zu lachen

    Autor: megaseppl 22.05.15 - 09:30

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als sie weit weniger Geld/Erfolg hatten, haben sie weniger gemurkst.
    > Komisch.

    Naja, Anfang bis Mitte der 90er, als sie sehr wenig Geld hatten, gab es sehr viel "Murks". Besser wurde es dann mit Steve Jobs' Rückkehr, der die Produktpalette enorm reduziert hat und alles was qualitativ Probleme machte erst einmal beseitigte.

  3. Re: Jeden Tag was zu lachen

    Autor: violator 22.05.15 - 10:06

    Haben wohl gemerkt, dass die Fans eh alles verteidigen, egal wieviel gemurkst oder an Funktionen gestrichen wird.

  4. Re: Jeden Tag was zu lachen

    Autor: xairam 22.05.15 - 10:17

    Deswegen immer die Beta-Tester ran lassen, bei neuen Produktkategorien.
    Ab dem 2. Versuch könnte man es sich mal genauer angucken:_)

  5. Re: Jeden Tag was zu lachen

    Autor: Anonymer Nutzer 22.05.15 - 11:00

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als sie weit weniger Geld/Erfolg hatten, haben sie weniger gemurkst.
    > Komisch.

    das gilt sogar für ältere Produkte z.B. ein Simkarten-Halter aus Plastik im 3GS den man mit der Alu-Stimm Gabel rausholen muss, die Konstruktion ist anscheinend für eine einmalige Aktion angelegt, jedenfalls ist mein Simkartenhalter beim gebrauchten 3GS mit 1A Zustand zerbröselt beim rausholen - ich frag mich nur warum keiner auf die Idee kam ein wenig mehr Metall einzusetzen (mal von dem unterirdischen Display [hatte 2007 schon ein Nokia E90 in der Hand - das war der Hammer] und Kamera abgesehen) - echt clevere Leute bei Apple



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.05.15 11:05 durch kockott.

  6. wenn du 18.000¤ dafür ausgegeben hast

    Autor: Der Rechthaber 22.05.15 - 11:22

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als sie weit weniger Geld/Erfolg hatten, haben sie weniger gemurkst.
    > Komisch.


    wird dir das Lachen wphl im Halse stecken bleiben.

  7. Re: wenn du 18.000¤ dafür ausgegeben hast

    Autor: Factum 22.05.15 - 13:46

    Der Rechthaber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > miauwww schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als sie weit weniger Geld/Erfolg hatten, haben sie weniger gemurkst.
    > > Komisch.
    >
    > wird dir das Lachen wphl im Halse stecken bleiben.

    Wenn du 18.000¤ Für die Uhr ausgegeben Hast dann interessiert du dich ein scheißdreck für die Pulsmessung ;-)

  8. Re: Jeden Tag was zu lachen

    Autor: megaseppl 22.05.15 - 14:52

    Sicher dass der Simkartenhalter ein Original war und nicht ein Vorbesitzer diesen schon ersetzt hat wegen Verlust o.ä.? Ich habe damals bei meinem 3G recht oft meine Sims gewechselt und niemals Probleme in dieser Richtung.

    Ab dem 4er sind die Halterungen aus Alu. Sollten mehr aushalten. Da wurde dann auch die Kamera und das Display deutlich besser. ;-)

  9. Re: wenn du 18.000¤ dafür ausgegeben hast

    Autor: Lord Gamma 22.05.15 - 20:03

    Factum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du 18.000¤ Für die Uhr ausgegeben Hast dann interessiert du dich ein
    > scheißdreck für die Pulsmessung ;-)

    So ist es. Es reicht dann, diese goldene Uhr einfach nur zu tragen:

  10. Re: wenn du 18.000¤ dafür ausgegeben hast

    Autor: JimJim 23.05.15 - 02:53

    Factum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du 18.000¤ Für die Uhr ausgegeben Hast dann interessiert du dich ein
    > scheißdreck für die Pulsmessung ;-)

    Wenn ich mir aber für denselben Preis ne goldene Rolex zulege, trage ich die auch nicht wegen der Uhrzeit und trotzdem funktioniert alles, was vom Hersteller an Funktionen mitverkauft wird.
    Und diese Funktionen sind nach 4 Jahren auch nicht veraltet, sondern wahrscheinlich haben sogar meine Enkel noch was davon ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. AKKA, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Noblechairs Hero Limited Gaming-Stuhl für 299€, Intel Core i9-9900K 3,6 GHz für...
  2. 99,90€ statt 119,90€ (Bestpreis!)
  3. 2 Monate kostenlos, danach 9,99€ pro Monat - jederzeit kündbar
  4. (Gaming-PCs & Notebooks, Gaming-Zubehör, Virtual Reality, Spielkonsolen und vieles mehr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
  2. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  3. Sport@home Kampfkunst geht online