1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples Tablet kommt angeblich…

Das Tablet gibt es schon, nennt sich Archos 9

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Tablet gibt es schon, nennt sich Archos 9

    Autor: Charbax 19.11.09 - 11:24

    http://www.archos.com/?country=de&lang=de

  2. Das ist kein Tablet, das ist eine umgedrehte Schreibtischplatte.

    Autor: Stereo 19.11.09 - 11:42

    Wer kauf so etwas? Windows 7, 900 Gramm, 5 Stunden Akkulaufzeit (laut Hersteller), und und und.

  3. Re: Das ist kein Tablet, das ist eine umgedrehte Schreibtischplatte.

    Autor: Tester.Tester 19.11.09 - 13:49

    Ich finde das ist noch weit weg von dem, was ich mir unter einem Surfpad vorstelle. Vor allem: Wozu brauche ich ein komplettes Win 7? Kleinerer Prozessor, kleinerer Grafikchip, weniger Festplatte und ein Betriebssystem wie Ipod Touch. Das reicht dicke.

  4. Re: Das Tablet gibt es schon, nennt sich Archos 9

    Autor: A4-Liebhaber 19.11.09 - 15:51

    Gibt's was ähnliches auch mit 12" ... ich würd' mir das sofort kaufen.

  5. Re: Das ist kein Tablet, das ist eine umgedrehte Schreibtischplatte.

    Autor: Trollversteher 19.11.09 - 17:25

    >Ich finde das ist noch weit weg von dem, was ich mir unter einem Surfpad vorstelle. Vor allem: Wozu brauche ich ein komplettes Win 7? Kleinerer Prozessor, kleinerer Grafikchip, weniger Festplatte und ein Betriebssystem wie Ipod Touch. Das reicht dicke.

    Leider hat Microsoft immer noch kein vorzeigbares, Mobil-Betriebssystem vorzuweisen, obwohl sie mit CE und WM schon seit Jahren Erfahrung sammeln konnten...

  6. Re: Das ist kein Tablet, das ist eine umgedrehte Schreibtischplatte.

    Autor: Windows 7 19.11.09 - 17:42

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Ich finde das ist noch weit weg von dem, was ich mir unter einem Surfpad
    > vorstelle. Vor allem: Wozu brauche ich ein komplettes Win 7? Kleinerer
    > Prozessor, kleinerer Grafikchip, weniger Festplatte und ein Betriebssystem
    > wie Ipod Touch. Das reicht dicke.
    >
    > Leider hat Microsoft immer noch kein vorzeigbares, Mobil-Betriebssystem
    > vorzuweisen, obwohl sie mit CE und WM schon seit Jahren Erfahrung sammeln
    > konnten...


    Wie wäre es mit Windows 7? Bei der Geschwindigkeit wie sich die mobilen Systeme entwickeln ist es ja schon jetz möglich Win 7 zu installieren:

    Beispiel:
    http://www.chip.de/news/Archos-Neue-Mini-PCs-mit-Windows-7_36877402.html


    Was genau gibt es da von Apple? Ach das iPhone, ja der Tamagotchi für Reiche mit Singletask.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  2. Deloitte, Leipzig
  3. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler bei Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de