1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › APU für 2012: AMD zeigt…

Nicht sehr überzeugendes Video

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht sehr überzeugendes Video

    Autor: yudothat 15.06.11 - 13:18

    Was ist HD in diesem Video? 720p kann ich auch mit 'nem Pentium M Dothan abspielen, was also soll mich an diesem Ding überzeugen?

    Wie immer hat AMD marketinktechnisch nichts auf dem Kasten und hinkt Intel und Co diesbezüglich hinterher.

  2. Re: Nicht sehr überzeugendes Video

    Autor: hsse_robsi 15.06.11 - 13:26

    lol... wo steht da was von 720p?
    720p schafft jeder drecks atom, also bitte..... ich freu mich riesig für dich dass dass dein P-M auch noch packt ;D

    will wohl keiner mit dir spielen, was?

    ------------------
    Datenblattleser wissen mehr :)

  3. Re: Nicht sehr überzeugendes Video

    Autor: yudothat 15.06.11 - 15:33

    hsse_robsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lol... wo steht da was von 720p?
    > 720p schafft jeder drecks atom, also bitte..... ich freu mich riesig für
    > dich dass dass dein P-M auch noch packt ;D
    >
    > will wohl keiner mit dir spielen, was?


    Die Definition für HD fängt ab 720p an, deshalb frage ich ja was der gute Mann in dem Video mit HD meint. Er geht nicht auf den Codec, die verwendeten Kodierungsoptionen oder gar die Auflösung ein. Wie du selber schon richtig festgestellt hast kann auch jeder billige Atom 720p Kram abspielen, weshalb ich mich frage was jetzt der Unterschied zu den bisherigen Prozessoren und diesem neuen "Goldstück" ist.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil

  4. Re: Nicht sehr überzeugendes Video

    Autor: SCF 16.06.11 - 02:50

    Es geht hier nicht darum, dass das so toll ist auf einer APU für 2012 HD Video abzuspielen. Es geht darum, dass das auf einem Vorserienmodell für ein Produkt, dessen Vorgänger gerade gelauncht wurde, bereits funktioniert.

  5. Re: Nicht sehr überzeugendes Video

    Autor: yudothat 16.06.11 - 10:22

    >Es geht darum, dass das auf einem Vorserienmodell für ein Produkt, dessen Vorgänger >gerade gelauncht wurde, bereits funktioniert.

    Toll das es funktioniert, aber wenn es keine offensichtlichen Vorteile gibt dann bringt mir eine neue "funktionierende" CPU auch nichts.

  6. Re: Nicht sehr überzeugendes Video

    Autor: Dragos 16.09.11 - 19:40

    Wenn du dir einmal die A serie anschauen würdest, dann kannst du wissen was die neue APU leisten können muss! Um überhaupt mit der A Serie vergleichbar zu sein. und die E serie kann auch bereits 1080p.

    Die A Serie hat den Nachteil das die dinger min. 65 W fressen. Wenn AMD hier auf 30 kommt werden sich eine menge Leute freuen.

    Und wenn der Typ sagt es läuft HD kannst du von ausgehen, das der bestimmt nicht 720p meint.

    PS: das/dass ist mir jetzt egal

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Dortmund
  4. BREMER AG, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. (-67%) 7,59€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten