Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos 97 Platinum HD: Quad…

Oh wer wird da denn gleich klagen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: LevinKopietz 15.02.13 - 12:01

    Nichts gegen Applefans, ich selber besitze auch ein iPad der 2. Generation.
    Aber es lässt sich wohl kaum abstreiten, dass dieses Tablet abgerundete Ecken hat...

  2. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Der Spatz 15.02.13 - 12:10

    Und Golem bekommt eine Klage, weil sie Retina (TM pending) im Zusammenahng mit einem anderen Produkt genannt haben :-)

  3. Blödsinn

    Autor: JanZmus 15.02.13 - 12:24

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Golem bekommt eine Klage, weil sie Retina (TM pending) im Zusammenahng
    > mit einem anderen Produkt genannt haben :-)

    So ein Blödsinn, sie haben geschrieben "mit Retina Auflösung", was soviel wie "mit der Auflösung des Retina-Displays von Apple" bedeutet.

  4. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Endwickler 15.02.13 - 12:26

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Golem bekommt eine Klage, weil sie Retina (TM pending) im Zusammenahng
    > mit einem anderen Produkt genannt haben :-)

    Wo kann man das nachlesen, dass Retina von irgend jemandem zum Schutz angemeldet wurde?

  5. Re: Blödsinn

    Autor: Der Spatz 15.02.13 - 12:38

    Welche?

    220, 227, 264 oder 326ppi? Alles Auflösungen von Apple Displays die "Retina" genannt werden.

    Die 190ppi die das Gerät hat gehört somit nicht dazu - also kann es keine Retina Auflösung sein.

    Wieso also wird der Begriff verwendet?

  6. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Luke321 15.02.13 - 12:39

    "On November 27, 2012 the US Patent and Trademark office approved Apple's application and Retina® is now a registered trademark."

    http://en.wikipedia.org/wiki/Retina_Display

    Gruß

  7. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Der Spatz 15.02.13 - 12:39

    gib mal bei Google "wiki Retina Display" ein und folge im Quellverzeichnis mal den Quellen [3] und [4]

  8. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Endwickler 15.02.13 - 12:42

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gib mal bei Google "wiki Retina Display" ein und folge im Quellverzeichnis
    > mal den Quellen [3] und [4]

    Ich folgte einfach mal den Adressen, die du oder jemand anderer unter Benutzung deines Forennamens im anderen Thread schriebst. :-)

  9. Re: Oh wer wird da denn gleich klagen?

    Autor: Der Spatz 15.02.13 - 12:44

    Sind dieselben :-)

  10. Re: Blödsinn

    Autor: JanZmus 15.02.13 - 14:45

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche?
    >
    > 220, 227, 264 oder 326ppi? Alles Auflösungen von Apple Displays die
    > "Retina" genannt werden.
    >
    > Die 190ppi die das Gerät hat gehört somit nicht dazu - also kann es keine
    > Retina Auflösung sein.
    >
    > Wieso also wird der Begriff verwendet?

    Weil das noch mehr Blödsinn ist, den du schreibst, sorry. Es geht doch um die Auflösung, ppi ist die Pixeldichte. Und da das Archos 97 Platinum HD ein Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln (also der Auflösung des Retina-Display des iPad 3 und 4) hat, kann man schon sagen, dass es ein Tablet mit der Auflösung des Retina-Displays ist.

  11. Re: Blödsinn

    Autor: LH 15.02.13 - 14:57

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil das noch mehr Blödsinn ist, den du schreibst, sorry. Es geht doch um
    > die Auflösung, ppi ist die Pixeldichte.

    Exakt, und Retina bezeichnet die Pixeldichte, nicht die Auflösung.

    Allerdings bringt dein Vorposter etwas durcheinander. Das Platinum HD hat eine Pixeldichte von 263 ppi, entsprechend dem iPad 3/4. Das nennt Apple Retina, also passt der vergleich.
    Allgemein ist die Auflösung alleine aber unwichtig, die PPI Zahl ist relevant.

    Da Retina allerdings ein Werbebegriff ist, der durchaus von Apple frei ausgelegt wird, sollte man ihm keine zu große Aufmerksamkeit schenken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. syncreon Deutschland GmbH, Bremen
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  4. Pyrexx GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 1.499,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  2. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.

  3. Games: US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig
    Games
    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

    "Spektakulär" findet der wichtigste US-Branchenverband das Wachstum von Gaming-Hardware und -Software im Jahr 2017. Mittlerweile beschäftigen die Unternehmen der Spieleindustrie mehr als 220.000 Mitarbeiter allein in den USA.


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05