Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos 97 Platinum HD: Quad…

Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: scr1tch 15.02.13 - 13:16

    Ich finde das Tablet, zumindest das 8", sehr ansprechend. 8" ist die perfekte Größe wie ich finde, die Auflösung ist ausreichend für die Größe. 2GB RAM, Quadcore CPU -nett! Ausreichend Systemressourcen!

    Einziges Manko in meinen Augen ist das schon etwas betagte Android 4.1. Aber da setze ich dann auf die Jungs von CM :)

    Außerdem hat es ein Alugehäuse. Bin ich auch ein großer Freund von. Hat wer von euch mit den Tablets von Archos schon Erfahrungen gemacht?

    Witzig ist auch folgendes in der Produktbeschreibung vom Archos 80: "Lieferumfang • ARCHOS 97 Platinum, Netzstecker, Micro USB Kabel, Dokumentation "

  2. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: Endwickler 15.02.13 - 14:11

    Wenn du direkt das Onda kaufst, hast du leicht bessere Hardwarekennzahlen. Archos hat wohl nur das Onda in abgespeckter Version hergenommen.

  3. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: lachesis 15.02.13 - 14:25

    Welches Onda denn?

    --
    hier stand mal meine Signatur

  4. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: pica 15.02.13 - 14:44

    Das Onda v972 könnte gemeint sein.

    http://www.onda-tablet.com/onda-v972-quad-core-9-7-inch-retina-screen-daul-camera-android-tablet-pc.html

    Die Frage ist nur, welchen Mehrwert (z.B. Apps oder Multimedia Framework) bietet das Archos?

    pica

  5. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.02.13 - 14:47

    scr1tch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde das Tablet, zumindest das 8", sehr ansprechend. 8" ist die
    > perfekte Größe wie ich finde, die Auflösung ist ausreichend für die Größe.
    > 2GB RAM, Quadcore CPU -nett! Ausreichend Systemressourcen!

    Ja sieht gut aus. Problem wird nur die Updatepolitik und die extrem billig verarbeiteten Gehäuse von ARCHOS sein...

    > Einziges Manko in meinen Augen ist das schon etwas betagte Android 4.1.
    > Aber da setze ich dann auf die Jungs von CM :)

    Frickeldifrickeldifrick...

    > Außerdem hat es ein Alugehäuse. Bin ich auch ein großer Freund von. Hat wer
    > von euch mit den Tablets von Archos schon Erfahrungen gemacht?

    Ja. Die Knarren schon beim ansehen. Wie es bei dem ALU-Pendants ist, weiß ich nicht aber ich nehme auch an, dass das Gehäuse extrem dünn ist und schnell verbeulen kann...

    > Witzig ist auch folgendes in der Produktbeschreibung vom Archos 80:
    > "Lieferumfang • ARCHOS 97 Platinum, Netzstecker, Micro USB Kabel,
    > Dokumentation "

    Was ist daran witzig?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: LH 15.02.13 - 15:02

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja sieht gut aus. Problem wird nur die Updatepolitik und die extrem billig
    > verarbeiteten Gehäuse von ARCHOS sein...

    Die Updatepolitik der China Tablets ist besser als die bei Samsung und co.
    Zudem ist das hier kein Archos-Gehäuse. Ist ja nur eingekauft. Bei den China Tablets sind die Gehäuse meist recht ordentlich.

    >> Einziges Manko in meinen Augen ist das schon etwas betagte Android 4.1.
    >> Aber da setze ich dann auf die Jungs von CM :)
    > Frickeldifrickeldifrick...

    Besser die Wahl zu haben, als am Ende mit einer OS Version stehen zu bleiben oder ein ruckelndes OS zu haben.

    > Ja. Die Knarren schon beim ansehen.

    Meiner Erfahrung nach nicht zwingend.

    > Wie es bei dem ALU-Pendants ist, weiß
    > ich nicht aber ich nehme auch an, dass das Gehäuse extrem dünn ist und
    > schnell verbeulen kann...

    Nimmst du an, weißt du aber nicht. Man wird sehen. Die Hands On, die bisher durchs Netz gingen, erwähnten keine solchen Probleme.

    > > Witzig ist auch folgendes in der Produktbeschreibung vom Archos 80:
    > > "Lieferumfang • ARCHOS 97 Platinum, Netzstecker, Micro USB Kabel,
    > > Dokumentation "
    > Was ist daran witzig?

    Ließ es noch mal. Ist recht offensichtlich.

  7. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: George99 15.02.13 - 15:07

    pica schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Onda v972 könnte gemeint sein.
    >
    > www.onda-tablet.com
    >
    > Die Frage ist nur, welchen Mehrwert (z.B. Apps oder Multimedia Framework)
    > bietet das Archos?
    >
    > pica

    Hat da schonmal jemand direkt bestellt? Gibt es Schwierigkeiten mit dem Zoll bei so einer Direktbestellung in China? Deutsche MwSt. kommt auf alle Fälle nocht drauf, ja?

  8. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: Polydesigner 16.02.13 - 00:07

    scr1tch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde das Tablet, zumindest das 8", sehr ansprechend. 8" ist die
    > perfekte Größe wie ich finde, die Auflösung ist ausreichend für die Größe.
    Heute das Mini mal in der Hand gehabt. Echt nice. Kommt gut die Größe.

    > Aber da setze ich dann auf die Jungs von CM :)

    Yeah

    > Witzig ist auch folgendes in der Produktbeschreibung vom Archos 80:
    > "Lieferumfang • ARCHOS 97 Platinum, Netzstecker, Micro USB Kabel,
    > Dokumentation "

    Habe den Netzstecker auch erst überlesen. Ist aber bestimmt nur der 230V stecker mit gemeint.

  9. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: it5000 16.02.13 - 10:07

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja sieht gut aus. Problem wird nur die Updatepolitik und die extrem
    > billig
    > > verarbeiteten Gehäuse von ARCHOS sein...
    >
    > Die Updatepolitik der China Tablets ist besser als die bei Samsung und co.
    > Zudem ist das hier kein Archos-Gehäuse. Ist ja nur eingekauft. Bei den
    > China Tablets sind die Gehäuse meist recht ordentlich.

    Soso! Was sind den China-Tablets? Das iPad das bei Foxconn produziert wurde?? Und wenn du selbst aus China importierte d.h. die Geräte die man direkt in China bestelltst meinst: Finger Weg! Keine Garantie, keine Gewährleitung, oft wird beim Zoll geschummelt und du musst dann nachzahlen oder das Gerät wird vom Zoll gleich ganz einkassiert...

  10. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: tingelchen 16.02.13 - 17:14

    > Habe den Netzstecker auch erst überlesen. Ist aber bestimmt nur der 230V stecker mit
    > gemeint.
    >
    So sieht es aus :) Ich habe zumindest noch keine Steckdose mit einem USB Port gesehen :D

  11. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: LH 16.02.13 - 21:57

    it5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soso! Was sind den China-Tablets? Das iPad das bei Foxconn produziert
    > wurde?? Und wenn du selbst aus China importierte d.h. die Geräte die man
    > direkt in China bestelltst meinst: Finger Weg! Keine Garantie, keine
    > Gewährleitung, oft wird beim Zoll geschummelt und du musst dann nachzahlen
    > oder das Gerät wird vom Zoll gleich ganz einkassiert...

    China Tablets sind Tablets, die von Chinesischen Hersteller nicht nur Produziert, sondern auch geplant und betreut werden.
    Was ist daran nun aber so überraschend?

    Die Geräte gibts direkt in China, aber viele auch über Zwischenhändler oder unter lokalen Marken (wie in diesem Fall) offiziell in Europa.

  12. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: Blacki 17.02.13 - 10:30

    im lieferumgang vom 8 zoll tablet liegt das 9,7 zoll tablet drin
    was ist daran nun so schwer zu lesen ?

  13. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: Flying Circus 17.02.13 - 10:47

    Polydesigner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Witzig ist auch folgendes in der Produktbeschreibung vom Archos 80:
    > > "Lieferumfang • ARCHOS 97 Platinum, Netzstecker, Micro USB Kabel,
    > > Dokumentation "
    >
    > Habe den Netzstecker auch erst überlesen. Ist aber bestimmt nur der 230V
    > stecker mit gemeint.

    Lies nochmal: Lieferumfang für das Archos 80: Archos 97 Platinum.

    Klingelts? (Bei mir hat's auch länger gedauert, wenn Dich das tröstet ...)

  14. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: it5000 17.02.13 - 11:19

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > China Tablets sind Tablets, die von Chinesischen Hersteller nicht nur
    > Produziert, sondern auch geplant und betreut werden.
    > Was ist daran nun aber so überraschend?
    >
    > Die Geräte gibts direkt in China, aber viele auch über Zwischenhändler oder
    > unter lokalen Marken (wie in diesem Fall) offiziell in Europa.

    So etwas wie Lenovo?
    Die sind dann auch nicht viel billiger. Mit China-Geräten werden ja meist Geräte gemeint die für den deutschen Markt gar nicht zugelassen sind. Die haben dann meist nicht mal CE/TÜV etc. Man importiert sie aus China und wundert sich dann dass der Zoll sie einkassiert.. Oder dass irgendewann mal beim Laden explodieren oh oh ^^

  15. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: LH 17.02.13 - 15:18

    Blacki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > im lieferumgang vom 8 zoll tablet liegt das 9,7 zoll tablet drin
    > was ist daran nun so schwer zu lesen ?

    In der Threading-Ansicht zu antworten wäre besser, dann passen Posts und Antworten zusammen ;)

  16. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: LH 17.02.13 - 15:20

    it5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So etwas wie Lenovo?

    Dam der Originalhersteller hier bekannt und als Marke akzeptiert ist, passt es nicht wirklich. Bei den China Tablets sind die Marken der Originalhersteller nicht bekannt. Das kann sich aber eben auch im laufe der Zeit ändern.
    Lenovo war durchaus früher ein solcher Hersteller, doch heute ist es selbst eine Marke und Anbieter in Europa.

  17. Re: Sieht interessant aus, gute Alternative zum Nexus 7

    Autor: scr1tch 18.02.13 - 09:11

    Polydesigner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > scr1tch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich finde das Tablet, zumindest das 8", sehr ansprechend. 8" ist die
    > > perfekte Größe wie ich finde, die Auflösung ist ausreichend für die
    > Größe.
    > Heute das Mini mal in der Hand gehabt. Echt nice. Kommt gut die Größe.
    Wo hast du das denn in der Hand gehabt? Kannst du was zu der Verarbeitung sagen? Die Qualität wurde hier ja schon angeprangert. Was macht das Alu für einen Eindruck? Ähnlich wie das bei den Produkten von Apple?
    >
    > > Aber da setze ich dann auf die Jungs von CM :)
    >
    > Yeah
    Ironie? :)
    >
    > > Witzig ist auch folgendes in der Produktbeschreibung vom Archos 80:
    > > "Lieferumfang • ARCHOS 97 Platinum, Netzstecker, Micro USB Kabel,
    > > Dokumentation "
    >
    > Habe den Netzstecker auch erst überlesen. Ist aber bestimmt nur der 230V
    > stecker mit gemeint.
    Wie kommst du darauf, dass es lustig ist, dass ein Netzstecker mit bei liegt? :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  4. TARGOBANK AG & Co. KGaA, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

  1. GigaKombi: Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz
    GigaKombi
    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

    Fällt das Festnetz aus, bekommen Vodafone-Kunden mit einem GigaKombi-Vertrag kostenlos 50 Gigabyte für 16 Tage auf den Mobilfunk-Vertrag gutgeschrieben. Das erscheint ausreichend bemessen.

  2. Datenrate: O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings
    Datenrate
    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

    Die Netze von O2 sind in Europa vom freien Datenroaming der Reisenden überlastet. Um einen Minimalbetrieb sicherzustellen, wird vom Netzbetreiber gedrosselt, offenbar auf nur 0,5 MBit/s.

  3. Netgear Nighthawk X6S: Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden
    Netgear Nighthawk X6S
    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

    Netgear ergänzt seine Nighthawk-Serie mit einem Modell, das mit sechs Antennen in drei Frequenzen gleichzeitig funken kann. Über einen Alexa-Skill kann er per Sprachbefehl konfiguriert werden. Die Investition ist aber nicht ganz preiswert.


  1. 19:35

  2. 17:26

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:53

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:51