Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos G9 ausprobiert: Das…

Verarbeitungsqualität

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verarbeitungsqualität

    Autor: DiscoVolante 07.09.11 - 12:31

    in sekunde 13 im video kann man schön die seitenansicht sehen. gut finde ich, dass es viele schnittstellen gibt.
    allerdings erschreckt mich da diese unsaubere verarbeitung. diese großen spaltmaße sind wirklich nicht mehr zeitgemäß, auch scheinen die kanten nicht sauber entgratet zu sein.
    ich bin wirklich kein apple freund, aber hier liegen schon welten in der wertigkeit der materialien und verarbeitung.

    selbst mein 99 EUR lidl huawei ideos x3 android smartphone (ja, ich habe noch eines bekommen) ist da sauberer verarbeitet.

  2. Re: Verarbeitungsqualität

    Autor: Paule 07.09.11 - 13:35

    Bleibt natürlich die Frage ob die Vorseriengeräte dort in der Halle schon die Qualität vom Serienprodukt gezeigt haben.

  3. Re: Verarbeitungsqualität

    Autor: elknipso 07.09.11 - 14:22

    golem hält es scheinbar nicht für notwendig die schlechte Verarbeitung zu erwähnen und, dass das Gerät nur 512 MB RAM hat und damit für Multitasking quasi unbrauchbar ist.

    Habe das hier auch etwas ausführlicher dargebracht:
    https://forum.golem.de/kommentare/mobile-computing/archos-g9-ausprobiert-das-tablet-mit-dem-abnehmbaren-stick/wichtige-details-fehlen-wieder-eine-sehr-schwache-leistung-golem-der-artikel/55323,2792175,2792175,read.html#msg-2792175

  4. Re: Verarbeitungsqualität

    Autor: Enyaw 07.09.11 - 14:43

    na, brauchst du Aufmerksamkeit...

  5. Re: Verarbeitungsqualität

    Autor: LH 07.09.11 - 15:01

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > golem hält es scheinbar nicht für notwendig die schlechte Verarbeitung zu
    > erwähnen und, dass das Gerät nur 512 MB RAM hat und damit für Multitasking
    > quasi unbrauchbar ist.

    Ja, und unter 4 x 8 Kernen geht auch nichts. Furchtbar. Und das Gehäuse ist auch nicht aus Karbon, bäh. Und es kann nicht fliegen. Unbrauchbar. quasi.

  6. Re: Verarbeitungsqualität

    Autor: rbommer 07.09.11 - 15:18

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und es kann nicht fliegen.

    Da wär ich vorsichtig. Das geht bestimmt. Sogar ohne App!!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.11 15:18 durch rbommer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Concardis GmbH, Eschborn
  2. Putzmeister Holding GmbH über KKC Berater Personalberatung, Aichtal
  3. Rational AG, München
  4. Hays AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. 529,00€
  3. ab 369€ + Versand
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Tracking: Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
    Tracking
    Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten

    Forscher haben mehr als 22.000 Pornowebseiten auf Trackingdienste untersucht - und dort auch Google und Facebook gefunden. Diese geben jedoch an, die Daten nicht zu verwenden.

  2. Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz
    Quartalsbericht
    Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Microsoft hat in einem Quartal über 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes Microsofts aus.

  3. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.


  1. 07:30

  2. 22:38

  3. 17:40

  4. 17:09

  5. 16:30

  6. 16:10

  7. 15:45

  8. 15:22