1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARM Cortex-A50: 64-Bit-CPU…

Das dringendere Problem wäre mal etwas standardisiertere Hardware

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das dringendere Problem wäre mal etwas standardisiertere Hardware

    Autor: Casandro 31.10.12 - 09:46

    Oder zumindest ein verpflichtendes ROM in jedem SoC in dem genau drin steht, welche Hardware wo im Speicher zu finden ist, so dass ein Kernel weiß welche Hardware da ist. Sonst muss man immer für jedes SoC einen eigenen Kernel kompilieren. Wer schon mal OpenWRT gesehen hat, weiß in was das ausartet.

  2. Re: Das dringendere Problem wäre mal etwas standardisiertere Hardware

    Autor: MarioWario 31.10.12 - 10:08

    Das wird wohl nicht mehr kommen - wichtiger ist es immer auf das richtige Pferd zu setzen und aus der Vergangenheit zu lernen (siehe hervorragenden Android-Support beim Galaxy Nexus - oder das Gegenteil beim iPad (1)).

  3. Re: Das dringendere Problem wäre mal etwas standardisiertere Hardware

    Autor: cljk 31.10.12 - 10:30

    > Oder zumindest ein verpflichtendes ROM in jedem SoC in dem genau drin
    > steht, welche Hardware wo im Speicher zu finden ist, so dass ein Kernel
    > weiß welche Hardware da ist. Sonst muss man immer für jedes SoC einen
    > eigenen Kernel kompilieren. Wer schon mal OpenWRT gesehen hat, weiß in was
    > das ausartet.

    Das gibts IMHO beim x86 doch auch nur durch BIOS und PCI-Tabellen, oder? Gibt es sowas analog nicht bei ARM?

  4. Re: Das dringendere Problem wäre mal etwas standardisiertere Hardware

    Autor: chrulri 31.10.12 - 10:48

    Nein, eben leider nicht.
    PCI Tabellen würde es geben wenn man ein ARM SoC mit PCI Controller hätte, genauso wie es USB Tabellen bei ARM SoCs mit USB Host Controller gibt. Diese "Tabellen" stammen dann aber von den jeweiligen Controllern. Wo aber sich der Controller ansteuern lässt ist entweder hardcoded im Kernel oder in der Kernelconfig (Argumente die vom Bootloader mitgegeben werden) zu finden.

  5. Re: Das dringendere Problem wäre mal etwas standardisiertere Hardware

    Autor: Spratz 31.10.12 - 10:49

    MarioWario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird wohl nicht mehr kommen - wichtiger ist es immer auf das richtige
    > Pferd zu setzen und aus der Vergangenheit zu lernen (siehe hervorragenden
    > Android-Support beim Galaxy Nexus - oder das Gegenteil beim iPad (1)).

    Stimmt, der Android-Support beim iPad 1 war schon furchtbar ;)

  6. Von Intel gibt's ja SFI, nur leider nutzt das niemand.

    Autor: Neuro-Chef 31.10.12 - 10:55

    http://de.wikipedia.org/wiki/Simple_Firmware_Interface#Simple_Firmware_Interface

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  7. Re: Das dringendere Problem wäre mal etwas standardisiertere Hardware

    Autor: MarioWario 31.10.12 - 11:00

    … Es ging um ARM in erster Linie - aber wo Du es erwähnst das erste Android-Tablet war tatsächlich ein iPad :)

  8. Re: Das dringendere Problem wäre mal etwas standardisiertere Hardware

    Autor: bstea 31.10.12 - 15:49

    Das erste Google Handy hatte auch einen beschissenen Android Support.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Rheinland-Pfalz, Mainz
  3. Hays AG, Bamberg
  4. Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 6,99€
  3. 21,99€
  4. 114,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme