1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aspire 1825PTZ im Test…

HP Touchsmart tm2 - bessere Alternative

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. HP Touchsmart tm2 - bessere Alternative

    Autor: mrhwo 19.05.10 - 12:45

    http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/de/ho/WF05a/321957-321957-3329744-3835813-3835813-4078805.html

    Mit ATI Grafik, 320GB 7200rpm Festplatte, minimal größeren Display
    und, der hauptkaufgrund, Stifteingabe (WACOM Pen).

    814€ im Studenten/Berufsanfänger-Shop von HP

    Und der Akku hält _wirklich_ 5Stunden

  2. Re: HP Touchsmart tm2 - bessere Alternative

    Autor: Drokz 19.05.10 - 13:03

    ..wenn man normal arbeitet und nicht zoggt (geht ja eh kaum mit intel x4500mhd) hält der Akku beim 1820PT zwischen 7 und 8h, wird beim 1825PTZ gleich sein, da gleiche Serie und Hardware. Selbst 2x 1080p Filme sind drin ohne Akkuaufladen, also kein Plan was die hier mit ihren 5h haben

    Mal davon ab ist das Acer-Gerät leichter, dezenter (keine Mädchen-Sticker) und beide Acer-Modelle billiger (mit dem resistiven Modell lässt sich perfekt mitschreiben). Und das Acer ist beim Arbeiten unhörbar, wie das beim HP ist weiß ich nicht

  3. Re: HP Touchsmart tm2 - bessere Alternative

    Autor: dEEkAy 19.05.10 - 14:53

    Drokz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..wenn man normal arbeitet und nicht zoggt (geht ja eh kaum mit intel
    > x4500mhd) hält der Akku beim 1820PT zwischen 7 und 8h, wird beim 1825PTZ
    > gleich sein, da gleiche Serie und Hardware. Selbst 2x 1080p Filme sind drin
    > ohne Akkuaufladen, also kein Plan was die hier mit ihren 5h haben
    >
    > Mal davon ab ist das Acer-Gerät leichter, dezenter (keine Mädchen-Sticker)
    > und beide Acer-Modelle billiger (mit dem resistiven Modell lässt sich
    > perfekt mitschreiben). Und das Acer ist beim Arbeiten unhörbar, wie das
    > beim HP ist weiß ich nicht


    Perfekt mitschreiben, ja ne is klar.
    Kein Schwebezustand ist schon mal ein wirkliches NO-GO. Entweder man setzt auf oder lässt es. Die Hand auflegen und dann ganz normal wie auf einem Blatt Papier mitschreiben ist also nicht möglich da der Handballen ja dann immer irgend etwas zeichnet. 2-3 Vorlesungen mitschreiben ohne die Hand auf dem Display ruhen lasse können ist nicht akzeptabel. Für ne Notiz in 2-3 Sätzen bestimmt gut aber nicht für mehr. Hatte selbst mal ein Tablet mit Touch Only und eins mit Touch + Digitizer (WACOM) und glaubt mir, das ist angenehmer als diese Touch-Only-Billig-Tablet-Ausführung.

  4. Re: HP Touchsmart tm2 - warten

    Autor: Bouncy 19.05.10 - 15:28

    im sommer kommt ein facelift mit core i CPUs, die werden die ohnehin schon sehr gute leistung noch spürbar erhöhen. wartet mit dem kauf...

  5. Re: HP Touchsmart tm2 - warten

    Autor: Expa 20.05.10 - 15:11

    Was man mal erwähnen sollte ist, dass im HP TM2 ein DVD-Laufwerk als externes Laufwerk beiliegt sowie eine Schutzhülle.

    Negativ ist beim TM2 das die F1 - F12 nur über drücken der FN-Taste bedienbar sind - grosses Problem bei mir, grad wenn man tastaturverliebt arbeitet.

    Insgesamt aber ein sehr gutes Gerät.

    Ach - noch etwas - Wacom - Digitizer....

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Architect - Data Infrastructure (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen
  3. SAP Consultant (m/w/d) FI/CO/PS
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  4. C# / .NET Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d)
    PM-International AG', Speyer

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Momentum 4 Wireless im Praxistest: Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance
Momentum 4 Wireless im Praxistest
Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance

Der Momentum 4 Wireless von Sennheiser liefert einen tollen Klang und hat eine gute ANC-Leistung. Das genügt jedoch nicht, um Sonys Spitzenmodell zu schlagen.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. RPT-02 SOL Adidas bringt neue Version des solarbetriebenen Kopfhörers
  2. Master & Dynamic MW75 im Test Eine 600 Euro teure Kopfhörer-Enttäuschung
  3. Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Microsoft: Office-Pakete datenschutzkonform nutzen
Microsoft
Office-Pakete datenschutzkonform nutzen

Datenschutz für Sysadmins Die Datenflüsse von Office-Paketen lassen sich schwer überprüfen und unterbinden. Selbst gehostete Alternativen versprechen bessere Kontrolle.
Eine Anleitung von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweiz Alles andere als ein Datenschutzparadies
  2. Alternativen zu Google Analytics Tools für Reichweitenanalyse datenschutzkonform nutzen
  3. Anonyme Kritik Glassdoor muss Nutzerdaten an Arbeitgeber herausgeben