1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aspire one Pro 531 - Acer…

Atom ist schrott

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Atom ist schrott

    Autor: SM 06.08.09 - 13:41

    Mal ehrlich, ein Atom hat nichtmal genug Leistung um ein Standard-Youtube-Video ruckfrei wiederzugeben. Was will man damit im Endeffekt anfangen?

  2. Re: Atom ist schrott

    Autor: Mas 06.08.09 - 13:47

    Open Office, eMail, ICQ. Zum Beispiel.

  3. Re: Atom ist schrott

    Autor: verkäufer 06.08.09 - 13:48

    viel geld machen, weil es sich neu anhört und man die mühle am ende fast zu notebookpreisen verkaufen kann

    das gefühl bekomm ich langsam wenn man mit netbooks in die 500€ ebene rückt

  4. Re: Atom ist schrott

    Autor: janeeisklar 06.08.09 - 16:10

    mal ehrlich - ein SD youtube video ist für einen n270 nicht wirklich ein problem. wenn man natürlich im hintergrund noch zig unnötige prozesse laufen hat, sei's weil der hersteller das netbook mit allerlei "nützlichem" zugemüllt hat oder man einfach das netbook mit dem schreibtischrechner verwechselt, dann ruckelt auch youtube.

    die atom plattform ist ein kompromiss zwischen leistung (oder nicht-leistung), stromverbrauch und preis. wenn man sich für 20TEUR einen 0815 golf kauft, dann hält der ja auch nicht mit einem 100TEUR porsche mit - dafür ist er günstiger und kommt mit einer tankfüllung hoffentlich ein stück weiter...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, London (Großbritannien) (Home-Office)
  2. Diehl Metering GmbH, Ansbach
  3. AGCO GmbH, Marktoberdorf
  4. itsc GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate FireCuda 510 1 TB für 179,90€ + 6,79€ Versand und Fractal Design Define S2...
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 52,70€)
  3. 124,99€
  4. mit täglich wechselnden Angeboten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"