1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus New Transformer Pad…

Hab seinen Großvater ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab seinen Großvater ...

    Autor: sttn 05.09.13 - 17:04

    und das Teil ist immer noch super. Ein Tablet bei dem man auch gut Tippen kann wenn man es braucht.
    Hinzu kommt das es sehr viel aushält, es sieht bis Heute aus wie neu und läuft und läuf und läuft.

    Einziges Manko war das Netzteil das nach etwas mehr als einem Jahr den Geist aufgegeben hat. Aber ... das war nicht wirklich ein Problem.

  2. Re: Hab seinen Großvater ...

    Autor: silentburn 05.09.13 - 17:10

    kann dem Text zu 100 % zustimmen

    unglaublich Stabil das teil.
    hab noch das TF101 also erste Serie

    uns bis auf das abgerauchte Netzteil nach ca. einem Jahr funktioniert es perfekt.
    mit AOKP Rom auch sehr Flott.

  3. Re: Hab seinen Großvater ...

    Autor: Ingweon 05.09.13 - 21:13

    Den TF101 hab ich auch noch und bin auch noch immer sehr zufrieden.

    Hast Du eine gute Anleitung für das Aufspielen des Rom?
    Bin da absoluter Anfänger und hab entsprechend viel Respekt davor.
    (Wollte das auch irgendwann mal mit meinem alten Galaxy S2 angehen.)

  4. Re: Hab seinen Großvater ...

    Autor: Micha123456 06.09.13 - 09:51

    Ich bin auch noch immer sehr zufrieden mit meinen TF101. Leider hat sich bei meinem Gerät nach etwas mehr als 1 Jahr ein Wackler an den internen Lautsprechern bemerkbar gemacht, den Asus auch trotz zweier Versuche nicht beheben konnte.
    Da ich das Gerät aber inzwischen nur noch im Büro zur Terminverwaltung, zum sammeln von Notizen und einige PDF-EBooks nutze, stört mich das kaum. Wenn ich doch mal durchgehend Ton haben möchte, nutze ich halt einen Kopfhörer :)

  5. Re: Hab seinen Großvater ...

    Autor: expat 06.09.13 - 09:56

    Ich würde das Teil umtauschen. Du hast ein Recht auf ein funktionierendes Gerät, und wenn Asus das nicht nach zwei Versuchen gebacken bekommt würde ich das Geld vom Händler zurückverlangen (und ein neues kaufen).

  6. Re: Hab seinen Großvater ...

    Autor: regiedie1. 06.09.13 - 19:41

    Mein Transformer Prime der ersten Generation bekam innerhalb von wenigen Tagen erste Kratzer auf der Rückseite, obwohl ich ihn in Stofftasche trug und daheim mit allergrößter Vorsicht behandelte. Als er dann nach drei Wochen ohne Grund nicht mehr an ging und die Reparatur stolze 6 Wochen brauchte (!!), bin ich das Ding auf ebay losgeworden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CHECK24 Kontomanager GmbH, München
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt
  3. FAST LTA GmbH, München
  4. Remsgold Chemie GmbH & Co. KG, Winterbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,98€ (nach 1 Monat 9,99€/Monat für Amazon Music Unlimited - frühestens zum Ende des ersten...
  2. (aktuell u. a. LG-Fernseher günstiger (u. a. LG 49UN73906LE (Modelljahr 2020) für 449€), Eufy...
  3. (u. a. "Alles fürs Lernen zuhause!" und "Cooler Sommer, heiße Preise" und )
  4. (u. a. Mount & Blade II - Bannerlord für 28,99€, Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de